ForumKFZ Leasing
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. KFZ Leasing
  6. MINI (F54/F55/F56/F57/F60) Leasingkonditionen

MINI (F54/F55/F56/F57/F60) Leasingkonditionen

Themenstarteram 7. Februar 2020 um 9:36

Hallo zusammen,

wenn ich das richtig sehe, gibt es noch kein übergreifendes Thema zum MINI-Leasing. Vielleicht ist das Interesse auch nicht so groß, weil er doch überwiegend privat gefahren wird? Falls jemand Zugriff auf gute Angebote hat, gerne hier posten!

Bei mir geht es aktuell um einen John Cooper Works 3-Türer im Geschäftsleasing (Einzelabnehmer). Bruttolistenpreis liegt bei ca. 45.000 EUR, Bruttoleasingrate liegt bei Sixt bei ca. 415 EUR (36 Monate / 10.000 km / 0 Anzahlung). Leasingfaktor also 0,92.

Vielleicht geht da noch was, auch wenn es ein Bestellfahrzeug wäre? Zumal Sixt mir nicht sonderlich sympathisch ist, direkt bei einem Händler wäre mir lieber. Hat einer der hier anwesenden Händler/Vermittler Zugriff auf MINI-Angebote?

Danke!

PS: Bitte keine Diskussionen über MINI-Listenpreise, und welche Autos man sonst noch für das Geld bekommen würde. ;)

Ähnliche Themen
28 Antworten
Themenstarteram 27. Januar 2021 um 23:15

Ich pushe das hier nach einem Jahr nochmal hoch. Das Thema ist bei mir wieder aktuell geworden, und gestern ist ja das zweite Facelift erschienen.

 

Mini, und speziell der JCW, ist auf den bekannten Leasing-Portalen kaum vertreten. Andere Knallbüchsen wie Golf GTI/R oder Seat Cupra werden ständig an Geschäftskunden verschebelt, aber der Mini JCW nicht. Nur die Elektromodelle sieht man hin und wieder zu guten Kursen.

 

Der LF liegt bei 36/0/10.000 anscheinend wieder bei über 1,0. Hat irgendjemand in letzter Zeit bessere Konditionen erhalten?

Servus,

hatte ein Angebot von Mini in München vor etwa 2 Wochen.

Coper S 3-Türer

36 Monate / 0 Anzahlung / 10.000km p.a.

BLP 42.200€

Leasing €482,61 inkl Mwst

Ist ein LF von 1,114

Für den Preis bekommt man auch ein Auto und kein Spielzeug....

Wir haben im November 2019 geordert, F56 Cooper bei Sixt mit nem LF von 0,34. War aber ne begrenzte Aktion.

Zitat:

@Jan0579 schrieb am 29. Januar 2021 um 16:27:12 Uhr:

Wir haben im November 2019 geordert, F56 Cooper bei Sixt mit nem LF von 0,34. War aber ne begrenzte Aktion.

...und die Abrechnung mit Sixt nach Leasingende kommt auch noch...

Zitat:

@Kickdown-HH schrieb am 29. Januar 2021 um 22:13:07 Uhr:

Zitat:

@Jan0579 schrieb am 29. Januar 2021 um 16:27:12 Uhr:

Wir haben im November 2019 geordert, F56 Cooper bei Sixt mit nem LF von 0,34. War aber ne begrenzte Aktion.

...und die Abrechnung mit Sixt nach Leasingende kommt auch noch...

...ja, dass Auto muss dann halt im "fast"-Neuzustand abgegeben werden. Hat er aber bestimmt schon hier im Forum gesehen. Bin mal gespannt, trifft in einem Jahr auch 2 meiner Kollegen.

Zitat:

@Ohnry schrieb am 30. Januar 2021 um 15:04:27 Uhr:

Zitat:

@Kickdown-HH schrieb am 29. Januar 2021 um 22:13:07 Uhr:

 

...und die Abrechnung mit Sixt nach Leasingende kommt auch noch...

...ja, dass Auto muss dann halt im "fast"-Neuzustand abgegeben werden. Hat er aber bestimmt schon hier im Forum gesehen. Bin mal gespannt, trifft in einem Jahr auch 2 meiner Kollegen.

Ja, hab ich gesehen. Wobei es dort auch differenzierte Darstellungen gab. Es gibt nen Schadenskatalog und es gibt im Streitfall auch Anwälte. Wobei wir eh überlegen, ihn nach dem Leasing rauszukaufen.

Zitat:

@Ohnry schrieb am 30. Januar 2021 um 15:04:27 Uhr:

Zitat:

@Kickdown-HH schrieb am 29. Januar 2021 um 22:13:07 Uhr:

 

...und die Abrechnung mit Sixt nach Leasingende kommt auch noch...

...ja, dass Auto muss dann halt im "fast"-Neuzustand abgegeben werden. Hat er aber bestimmt schon hier im Forum gesehen. Bin mal gespannt, trifft in einem Jahr auch 2 meiner Kollegen.

Nicht falsch verstehen... ist nichts gegen das Thema Leasing.

Eher gegen Sixt. In Sachen Leasingrückgabe ist das was die abziehen grenzwertig.

Alles ok, hatte das schon genau so verstanden. ;)

ggü nem LF von1,xx sollte aber auch noch genügend puffer für die abgabe vorhanden sein.

 

im einkauf liegt der gewinn, den rest regeln die gerichte

Zitat:

@AugGustIner schrieb am 29. Januar 2021 um 11:47:10 Uhr:

Servus,

hatte ein Angebot von Mini in München vor etwa 2 Wochen.

Coper S 3-Türer

36 Monate / 0 Anzahlung / 10.000km p.a.

BLP 42.200€

Leasing €482,61 inkl Mwst

Ist ein LF von 1,114

Für den Preis bekommt man auch ein Auto und kein Spielzeug....

Fällt dieses Angebot nicht schon unter Wucher?

Nein, nicht Wucher, von solchen Kunden leben die Autohäuser.

Ist wie mit den Leuten die im Fitnessstudios angemeldet sind Beiträge zahlen und nicht kommen, ohne die gäbe es keine guten Angebote für Forumuser.

Themenstarteram 31. Januar 2021 um 17:47

Ja, aber genau da liegt doch das Problem. Wo sind denn die guten Angebote für die Forumuser? :D

Die gibt es bei MINI so gut wie nie. Mir sagte eine Verkäuferin bei MINI mal: Wer MINI will, der macht das auch. Individualität hat seinen Preis.

Zitat:

@beloMADic schrieb am 31. Januar 2021 um 17:47:22 Uhr:

Ja, aber genau da liegt doch das Problem. Wo sind denn die guten Angebote für die Forumuser? :D

Beim Landrover Händler........konnten uns den Mini Countryman Hybrid einfach nicht leisten.

Der örtlichen Händler war unterirdisch, der nächste deutlich besser aber auch nicht Konkurrenzfähig.

 

Aber der Mini hätte gefallen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. KFZ Leasing
  6. MINI (F54/F55/F56/F57/F60) Leasingkonditionen