ForumX4 F26, G02 & F98
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X4 F26, G02 & F98
  7. Merkwürdiges Geräusch - sporadisch nach nasser Standzeit mit Nässe

Merkwürdiges Geräusch - sporadisch nach nasser Standzeit mit Nässe

BMW X4 G02
Themenstarteram 19. Mai 2022 um 23:20

Moin zusammen,

bin seit zwei Wochen echt glücklicher Besitzer eines 2019er X4 M40D.

Jetzt habe ich aber einen sehr merkwürdigen Effekt festgestellt: Steht der Wagen im Nassen (sei es Regen über Nacht oder auch die Waschanlage) kommt danach beim Fahren sporadisch und völlig unabhängig der Fahrsituation ein sehr nerviges “sirrendes Quitschen“.

 

Das Geräusch kommt so 30 Sekunden bis 1 Minute nach dem losfahren und tritt meist auch nur 1-2mal auf.

 

Im angehängten Video kann man das ganz gut hören.

Wie gesagt, komplett unabhängig von Geschwindigkeit (im Video bin ich konstant 70 gefahren), wird auch nicht durch bremsen, beschleunigen oder lenken beeinflusst…

Hat irgendjemand eine Idee was das sein könnte?

LG Jan

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

ich kann dein Video leider nicht abspielen.

Von deiner Beschreibung her könnte es allerdings das „Trockenbremsen“ sein.

Grüße

Themenstarteram 20. Mai 2022 um 9:42

Hab’s mal auf YouTube hochgeladen: https://youtube.com/shorts/bin?feature=share

am 20. Mai 2022 um 16:07

Moin Jan

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen X4. Ich habe bei mir zwar nicht dieses Geräusch gehabt aber bei mir haben immer die Bremsen so gequietscht die ersten 10.000KM danach war es weg. Ich weiß ja nicht wie viel dein Wagen gelaufen hat aber ich würde das aufjedenfall beobachten und falls das noch öfters vorkommt den Händler kontaktieren.

Das hat definitiv nichts mit Bremsen zu tun. Das klingt eher nach einer Welle!

Tritt dieses Geräusch auch im Stand bei laufendem Motor auf oder nur bei Fahrt?

Themenstarteram 9. Juni 2022 um 22:27

Zitat:

@Ladgaz schrieb am 21. Mai 2022 um 14:35:37 Uhr:

Das hat definitiv nichts mit Bremsen zu tun. Das klingt eher nach einer Welle!

Tritt dieses Geräusch auch im Stand bei laufendem Motor auf oder nur bei Fahrt?

Das mit der Welle war ein Supertipp, es lag tatsächlich an den Staubmanschettenscheiben der hinteren Abtriebswellen.

Wurde (weil ein bekanntes Problem) auf Kulanz von BMW gefixt. :-)

LG Jan

Hi Jan,

habe aktuell das selbe Problem an meinem G02 aber ein M40i von 12.2018.

Es ist genau das gleiche Geräusch nur nicht durchgehen wie bei dir. Es tritt nach jedem Kaltstart zweimal kurz hintereinander auf. Ich schätze mal es ist nur noch nicht so sehr ausgeprägt. Es nervt wirklich sehr. Wurde die Reparatur auf Kulanz durchgeführt?

Bei meinem X3 M40d habe ich das selbe Problem, wenn auch bisher nur jeden Winter!

Da nicht reproduzierbar bin ich auch nichts bei der Werkstatt geworden.

 

Bei mir tritt es nur sporadisch auf und wie gesagt nur mit den Winterreifen.

Ich dachte bis heute es liegt irgendwie an den Winterreifen…

 

Hört sich wirklich gruselig an! Dann mal zu BMW und evtl behalte ich den Wagen dann doch nach Leasingende.Danke!!!

Das Problem muss bei BMW bekannt sein, nur reden die sich scheinbar gern raus. Bei mir gab es auch erst Diskussionen, selbst beim Verweis auf die dafür vorliegende PUMA. Es sind die Manschetten. Insbesondere nach Regen oder Kondensationsfeuchtigkeit gab es bis zu 6 km nach Start kreischende Geräusche am Fahrwerk, dass man dachte, es geht was kaputt. Die Reparatur hat dann doch ein paar Tage gedauert, weil die Teile nicht verfügbar waren. Bleibt einfach hartnäckig!

 

Suche mal im X3 Forum, da gibt es dazu ein identisches Thema.

Bei mir wurde alles auf Kulanz erledigt, vielen Dank nochmal.

 

Ich habe das Video gezeigt inkl der entsprechenden Beschreibung und es kam vom Service MA noch ein „Respekt, dass sie so etwas herausfinden“ Nach zwei Tagen habe ich den Wagen nun wieder und hoffe im Winter ist nun Ruhe.

Hallo zusammen,

ich habe meinen Termin kommenden Montag. Werde anschließend berichten.

Das Geräusch ist schon echt nervig, als wenn man mit einer nicht geölten Kutsche durch die Gegend fährt.

So,

melde mich hier nochmal.

War beim Freundlichen und es wurde alles behoben. Hatte eine Audiofile per Email an die Niederlassung gesendet, da war für den Mitarbeiter alles klar.

Termin vereinbart und repariert.

Wurde alles auf Kulanz gemacht. EuroPlus greift da nicht laut Mitarbeiter, da es sich nur um ein Geräusch handelt. Stimmt das? Außerdem wurde mir das Öl (für das Hinterachsgetriebe?) in Rechnung gestellt. Ist zwar nicht viel, frage mich aber trotzdem ob es alles so richtig gelaufen ist.

Werte X4 Gemeinde,

 

Leidet noch jemand an diesem Problem:

iphone13 verbindet sich beim Einsteigen automatisch mit X4 (iDrive), und mutet seinen Klingelton am iphone und man kann problemlos telefonieren/wird angerufen. Soweit so gut. Aber:

 

Beim Aussteigen/Zündung aus ‚disconnected‘ sich das iphone wie vorgesehen - aber sein Klingelton bleibt auf lautlos (Klingelton auf 0)! Dh. die folgenden Anrufe läuten nicht (mehr) mit der ursprünglichen Klingelton-Lautstärke (und ich verpasse sie daher). Man muss also nach jedem Aussteigen die Klingelton-Lautstärke jedesmal neu wieder lauter stellen …. echt mühsam. Alle Software G02 und iphone auf Letztstand und gebootet.

 

BMW Hotline hat wiederholt keine Lösung bisher gefunden, angeblich ist entweder Auto-Softare oder doch Handy schuld …. Also keine Lösung ….

 

Vielen Dank sollte jemand hier Lösung dazu haben!

Sorry, falscher thread ….

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X4 F26, G02 & F98
  7. Merkwürdiges Geräusch - sporadisch nach nasser Standzeit mit Nässe