ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Mercedes w203 startet nicht mehr Nach Nockenwellen Sensor /Nockenwellen verstellungs Sensor tsusch

Mercedes w203 startet nicht mehr Nach Nockenwellen Sensor /Nockenwellen verstellungs Sensor tsusch

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 8. Mai 2020 um 7:02

Moin, ich habe gestern bei meinem w203 c180 kompressor bj 2006 Benziner den nockelwellen Sensor oben getauscht und die Nockenwellen Verstellung ebenfalls.

Jetzt habe ich das problem das er seit dem nicht mehr startet, Stecker sitzen alle wieder fest auf ihr Platz,

Mit den alten Teilen fonktioniert er auch nicht mehr, müssen die Sachen neu angelernt werden ? Oder weiß jmd was anderes bin mit mein Latein am Ende. Mit freundlichen Grüßen

Sensor oben
Verstell Sensor/ Magnet
Ähnliche Themen
11 Antworten

Springt nicht an, in wie fern? Macht gar nix, oder orgelt er noch?

Wenn er noch Orgelt, ist er vielleicht irgendwo undicht geworden und verliert jetzt Kompression? Irgendwelche Dichtungen in der hand gehabt. Oder noch was anderes gemacht?

am 8. Mai 2020 um 8:54

Der Benz startet auch ohne Zentralmagneten.Lese den Fehlerspeicher aus.Ich vermute ,das Fahrzeug hatte vorher auch Startschwierigkeiten :)

Themenstarteram 8. Mai 2020 um 8:54

Er orgelt noch, Dichtungen sind alle neu gekommen und auch wieder reingekommen.

Hallo

Warum wurde denn (da keine Probleme im Vorfeld waren) der Nockenwellensensor gewechselt? Und Versteller wegen Öl??? Neu eingebaut aber am Ölstopkabel gespart? Nur ein Versteller gewechselt??

Komm da nicht mit klar.....

Gruß der Ballu

Themenstarteram 8. Mai 2020 um 9:27

Fehler wurden ja angezeigt und waren im Fehler Speicher hinterlegt danach wurden die Sachen getauscht. Fehler Speicher gelöscht und dann lief er nicht mehr

am 8. Mai 2020 um 9:35

Jetzt kann dein Fahrzeug die richtige Position der Nockenwellen ablesen... vielleicht ist die Steuerkette vor dem ganzen Tausch übergesprungen? Überprüfe mal die Zähne der Nockenwellerversteller.. aber auch den neuen Nockenwellensensor.. ziehe den Stecker vom Nockenwellensensor und versuch zu starten

am 8. Mai 2020 um 9:38

Zitat:

@Ender95 schrieb am 8. Mai 2020 um 07:02:49 Uhr:

und die Nockenwellen Verstellung ebenfalls.

Dann liegt der Fehler eindeutig an falsch eingebauten Verstellern, da stimmen wohl OT und Versteller nimmer über ein. Habt ihr die selbst eingebaut? Dann müsst ihr wohl noch mal alles auf machen Kurbelwelle OT und Versteller auf Markierung setzen, zumindest überprüfen.

am 8. Mai 2020 um 9:40

Der Zentralmagnet ist kein Sensor, nur ein Effektor. Am Zentralmagneten liegt es nicht.

Vermute den Fehler beim Nockenwellensensor oder übergesprungener Steuerkette

am 8. Mai 2020 um 9:42

Der Einfachheit halber nenne ich das Teil immer Sensor. ;)

Das es nicht am Nockenmagneten liegt ist klar. Die haben beim Einbau der Versteller gefuscht.

Themenstarteram 9. Mai 2020 um 8:49

Ok ich lasse es Jetzt Montag von der Werkstatt machen, selbst der Mercedes Pannen Dienst wusste nicht mehr weiter und vermutet das dat neue Teil vllt defekt ist

am 9. Mai 2020 um 8:51

Wozu Werkstatt? Versuche es zuerst selbst. Baue nur den alten Nockenwellensensor wieder ein und starte nochmals. Geht schnell ist super einfach. Mache bitte nichts an den beiden neuen Zentralmagnete !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Mercedes w203 startet nicht mehr Nach Nockenwellen Sensor /Nockenwellen verstellungs Sensor tsusch