ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Mercedes V Marco Polo, erste Erfahrung und Fragen zu negativen Auffälligkeiten

Mercedes V Marco Polo, erste Erfahrung und Fragen zu negativen Auffälligkeiten

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 18. März 2015 um 16:08

Hallo Zusammen,

ich bin seit heute neu hier im Forum und möchte euch meine Eindrücke über meinen neuen Marco Polo mitteilen und ein paar Fragen loswerden die mir eventuell Kollegen beantworten können...

So... ich habe letzte Woche mit großer Vorfreude meinen V Marco Polo 250 in München in Empfang genommen. Meine ersten eindrücke:

 

Interieur und Ausstattung:

Die komplette Innenausstattung ist sehr hochwertig verarbeitet. Angefangen vom Fahrer und Beifahrersitz ist alles sehr gut durchdacht. Die Sitze lassen sich sehr einfach und ohne großes nach vorne und hinter Geschiebe verdrehen. Auch die komplette Elektronik ist einfach zu bedienen. Lediglich die Bedieneinheit für Heizung, Abwasser und Kühlschrank kommt vom Design ein wenig altbacken daher... erfüllt aber Ihre Aufgaben.

Der Fahrgastraum ist ebenso sehr hochwertig ausgestattet. Die Rückbank lässt sich per Knopfdruck sehr einfach zur Liegefläche umlegen. Die Staufächer sind aufgeteilt in Schubladen und Schiebefächer so dass man auch ans Verstaute rankommt ohne das etwas in die Quere kommt.

Der Klappbare Tisch macht auf den ersten Blick einen ganz ordentlichen Eindruck, wobei der Standfuß eine wenig mikrig aussieht. dies wird sich nach mehrmaliger Benutzung rausstellen wie lange es der tisch tatsächlich mitmachen wird.

Ich habe mich dazu durchgerungen die teilbare Heckklappe zu nehmen.. diese Entscheidung hat sich schon nach der kurzen Zeit bezahlbar gemacht.

Kochfeld, Spüle und Kühlschrank habe ich bisher noch nicht genutzt. Hier kann ich nach Benutzung meinen Beitrag noch erweitern.

Exterieur:

Das Aufstelldach lässt sich ohne Probleme aufstellen und hat einen super Liegekomfort. Hier wurde ein Lattenrost mitausgeliefert der einen wirklich gut schlafen lässt.

Die Kameras die am Auto angebracht sind, machen einen sehr guten Job. Trotz der Länge dieses Auto kann hier cm genau rangiert und geparkt werden.

 

Fahrgefühl:

Das Auto lässt sich wirklich sehr agil fahren. Ich war bisher in Stadt, Autobahn und auf Land unterwegs. Der Abzug des Auto ist für die Größe super. Das Automatikgetriebe schaltet in einem Zug ohne das das es großartig auffällt. Mein Spritverbrauch liegt bei ca. 8,0 Liter kombiniert.

Ein paar negative Dinge sind mir natürlich auch aufgefallen.

- Die Abdeckung für Wasser und Stromversorgung kommt im Vergleich zum Auto sehr billig daher. Hier wurde kräftig gespart. Es wurde nur eine schwarze Plastikklappe angebracht. Diese hatte sich bei mir nun schon 3 mal beim fahren auf der Autobahn bei 120 kmh geöffnet (Ende der Woche bin ich deswegen bei Mercedes)

- Fahrgeräusch... sobald man schneller als 160 kmh fährt fängt es im Auto zu pfeifen an... Ich denke dies kommt vom Aufstelldach. Meines achtens ist das ebenso ein NoGo.. auch hier werde ich bei Mercedes nochmal nachfragen.

Hat von euch schon jemand ähnliche Erfahrung mit Fahrgeräusch und der klapprigen Abdeckung machen können?

Bzw. ist die normale V Klasse ab 160 kmh auch lauter?

Ich werde demnächst ein paar Fotos mit einstellen und meine Erkenntnisse natürlich ergänzen.

wenn von euch jemand Fragen hat... einfach melden.

Grüße

Joseph

 

 

Ähnliche Themen
133 Antworten

Also, eine Montage ist momentan nicht möglich. Der alte Adapter für den hinteren Bereich passt nicht auf die Aluminium Scheren-Konstruktion des Daches. Der vordere Adapter würde passen, es gibt dafür auch extra Öffnungen. Mein Händler bzw. seine Werkstatt kann mir auch nicht weiterhelfen. In der Schweiz ist es momentan wohl lediglich die Firma Moby Campers die mit eigenen Adaptern eine Montage vornehmen kann. Der Preis mit CHF 430.00 ist jedoch ziemlich stolz, wenn man diese Kosten mit dem Preis für die Markise alleine vergleicht.... Ich versuche nun noch über andere Marco Polo Händler an Informationen zu kommen. Vielleicht bieten die eine andere brauchbare Lösung. Ich melde mich wieder

Hallo zusammen, das ganze hat mir nun doch keine Ruhe gelassen... Habe gestern Abend nochmals alles durchgecheckt und siehe da, im hinteren Scheren-Bereich (siehe Bild) die beiden Schrauben gelöst, Adapter B darunter gelegt, festgeschraubt und die Markise montiert... Die Halterungen halten soweit super, mal schauen wie sich diese auf der Strasse machen ;) Sobald ich das passende Vorzelt Privacy Room CS Light mal montiert habe, folgend weitere Fotos und Infos... Bis bald!

Img-4862
Img-4861
Img-4849

Hallo Leute, bin fast neu im Forum, les aber schon ne Weile mit.

Habe mein MP 220 im Januar bestellt und am 01.07. abgeholt.

Die ersten 1300km hinter mir, Automatik einfach geil (Verbrauch °7,5 l), hatte ihn aber noch nicht über 150 gejagt.

Kühlschrank, Herd super, Waschbecken noch nicht genutzt.

Großes Manko: am Tisch sitzen auf der Rücksitzbank viel zu unbequem/ Kissen unterm A. unerläßlich.

Sonst sehr zufrieden, hoffe es bleibt so

Markise hätte ich gern schon mal gebraucht, da nicht immer nur die Sonne scheint.

Airmesh recht teuer, schlaf lieber oben.

Gruß

Hallo liebe MP'ler. Ich würde mir auch gern einen kaufen, 250D, mit einigem Zubehör, LP so Ca. 80.000. Aber nirgends gibt's einen Vorführer, hab schon überall in Schleswig Holstein rumtelefoniert. Nix zu machen, hat jemand einen Tipp wo einer zu sehen und vielleicht zu fahren ist!? Wenn es geht Nähe Kiel, zur not fahre ich natürlich auch mal so 100 KM ...

Vielleicht ja auch einer von Euch Neubesitzern und dann noch ein bisschen Fachsimpeln???

LG

Zitat:

@Volvo.Alex schrieb am 15. Juli 2015 um 19:28:23 Uhr:

Hallo liebe MP'ler. Ich würde mir auch gern einen kaufen, 250D, mit einigem Zubehör, LP so Ca. 80.000. Aber nirgends gibt's einen Vorführer, hab schon überall in Schleswig Holstein rumtelefoniert. Nix zu machen, hat jemand einen Tipp wo einer zu sehen und vielleicht zu fahren ist!? Wenn es geht Nähe Kiel, zur not fahre ich natürlich auch mal so 100 KM ...

Vielleicht ja auch einer von Euch Neubesitzern und dann noch ein bisschen Fachsimpeln???

LG

Hi, gib bei dir in der Nähe keinen freundlichen MB-Händler, sollte natürlich auch so was großes führen.

Oder ne Campingmesse, da sind alle Varianten vertreten.

Lausch einfach mal, habe noch nicht vor, so weit hoch zu fahren.

Gruß aus BW

Ich habe einen MP250 als Vorführer seit heute. Ist aber wohl ein bisschen zu weit weg, oder? 35396 Gießen

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 20. Juli 2015 um 14:42:52 Uhr:

Ich habe einen MP250 als Vorführer seit heute. Ist aber wohl ein bisschen zu weit weg, oder? 35396 Gießen

Gruß

Befner

Hallo Befner,

ich habe eben mit einem Händler aus PLZ 4 telefoniert, der hat einen Liste für 77000€, VK Brutto dann 63000.

Den werde ich wohl kaufen, das sind die besagten 18%.

Zur Probe bin ich am Samstag einen in FL gefahren ... was man nicht alles macht für ein Auto :-)

Danke für die hilfreichen Tipps +++

Das ist ein sehr guter Preis - Respekt!

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 20. Juli 2015 um 14:42:52 Uhr:

Ich habe einen MP250 als Vorführer seit heute.

Lass mich raten, in weiß ;)

Zitat:

@ledijosi schrieb am 28. April 2015 um 16:59:10 Uhr:

Hi Zusammen,

ich habe mir von der Firma Froli eine Matratzenauflage machen lassen.

Passt Perfekt!!!

Edit zu meinen Erfahrungen

Mein Marco Polo war nun zum 5 ten mal für jeweils 3 Tage in der Werkstatt.

Mercedes bekommt mein Dach nicht dicht!

Immer ab ca. 120 kmh fängt es unangenehm zum pfeiffen an!!

Bin nun echt ratlos und werde versuchen mein Auto zu wandeln.

Hat diese Erfahrung sonst noch wer gemacht?

Bzw. kann mir jemand Tipps geben wie ich die Wandlung am besten in Gang bringe??

Grüße

Ledijosi

Hallo Ledijosi,

kannst Du genauere Angaben zu der Matratze machen bzw. welche Serie Du von Froli genommen hast. Vielleicht eine Artikelnummer, Bezeichnung? Ist die dann in weiss?

LG

Alex

Nä, der kommt erst im November (weiß mit 19" in mattschwarz).

Diesen hier habe ich fertig gebaut abgerufen von einem anderen Händler...

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 20. Juli 2015 um 15:06:08 Uhr:

Das ist ein sehr guter Preis - Respekt!

Gruß

Befner

Hallo,

 

mir ist gestern aufgefallen, dass dort, wo der Drücker an der Hydraulik-Stange vom Aufstelldach sitzt (Beifahrer-Seite), dieser am Tuch vom Falt-Balg scheuert. Das rote Plastikding ist sehr rau und scharfkantig verarbeitet. Bei mir war es kurz vor einem kleinen Loch an der Stelle. Hab die Situation mit Gewebeklebeband entschärft.

Hat jemand einen MP in obsidianschwarz metallic und kann berichten wie es passt? Aktuell habe ich einen X3 in schwarz und gefällt mir sehr gut. Beim V und MP habe ich die Befürchtung, dass es zu sehr nach VIP-Fahrzeug aussieht.

Grüße,

Attila

PS: Ja, Farbe steht bei mir immer noch nicht fest ;)

jetzt kommen gleich wieder die Leute, die sagen: egal welche Farbe, Hauptsache schwarz :-D

aber ich persönlich finde tatsächlich, dass das zu sehr nach VIP-Bus oder Leichenwagen aussieht. Das Flintgrau ist super und Indiumgrau auch, finde ich persönlich, vielleicht noch ein freundliches silber :-)

 

Zitat:

@atti67 schrieb am 23. August 2015 um 14:20:34 Uhr:

Hat jemand einen MP in obsidianschwarz metallic und kann berichten wie es passt? Aktuell habe ich einen X3 in schwarz und gefällt mir sehr gut. Beim V und MP habe ich die Befürchtung, dass es zu sehr nach VIP-Fahrzeug aussieht.

Grüße,

Attila

PS: Ja, Farbe steht bei mir immer noch nicht fest ;)

Hatte Jot_ti nicht einen schwarzen MP und Bilder präsentiert? Zumindest sah es spitze aus. Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Mercedes V Marco Polo, erste Erfahrung und Fragen zu negativen Auffälligkeiten