ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Mercedes S204 W204 Sekundärpumpe 200 CGI - schon wieder am jaulen....

Mercedes S204 W204 Sekundärpumpe 200 CGI - schon wieder am jaulen....

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 7. Juni 2021 um 19:14

Nachdem im Winter die Luftpumpe (aufwendig mit langen Fingern und quasi vollständig verdrehten Armen) getauscht wurde- fängt sie nun schon wieder an zu kreischen...:-<

Schon beim ersten Exemplar hatte ich gelesen, dass sie nicht lange halten würde, wenn man ein Ventil nicht gleich mit wechselt- leider stand nicht dabei, um welches Ventil genau es sich handelt- z.B. die Teilenummer oder wo genau es sitzt wäre hilfreich.

So habe ich dann die Suche nach dem Ventil gelassen und nur die Luftpumpe gewechselt- ...Resultat: "Wieder im Eimer"

Besorgt habe ich nun schon "wasserdichte" Edelstahllager - dennoch werden die ebenso wenig halten, wenn die eigentliche Ursache nicht behoben wird.

Fakt ist, der Wagen wird im Stadtverkehr bewegt - noch dazu hauptsächlich Kurzstrecke - das ist natürlich nicht förderlich.

Beim Ausbau der Pumpe stellte ich fest, dass diese voller Wasser war- meines Erachtens ist das Schwitz-/Kondenzwasser- bloss wo wird das gebildet? Ideal wäre es wenn man ein Rückschlagventil dazwischen setzen könnte- doch bloss wohin-...oder ist das genau dieses Ventil von dem geschrieben wurde?

Alternativ könnte man ja auch im unteren Bereich der Pumpe (dort wo das Lager sitzt)- ein Loch bohren- ...doch befürchte ich dass Sie dann möglicherweise aus technischen Gründen keine Luft mehr pumpen kann (wozu Sie ja da ist..)

Freue mich über Tips und Antwort..

Lg Condrat

PS. In der Anlage 2 Bilder welches möglicherweise um das Ventil handelt (sitzt oben links von vorn gesehen neben dem Motorblock)

Sowie ein weiteres Bild von der Position der Sekundärluftpumpe

Ventil?
Ventil?
Luftpumpe
Ähnliche Themen
6 Antworten

Hallo.

 

Scheint wirklich was nicht zu stimmen.

 

In der Einführungsschrift für den M271evo ist das System der Lufteinblasung sehr gut erklärt.

 

Die Sekundärlufteinblasung ist über Xentry Diagnostics ansteuerbar.

 

Deine Teile kannst du hier finden:

 

http://mb-teilekatalog.info/view_SubGroupAction.php?...

 

Das gleiche Bild findest du auch für den Motor M271.860

 

Das Teil mit dem schwarzen Plastik ist anscheinend nur der Geräuschdämpfer und das andere Teil das Abgaskombiventil Pos. 90

 

Ein weiteres Ventil unterdruckgesteuert ist die Pos. 330

 

Die Einführungsschrift wurde durch @CGIDRIVER nachfolgend hochgeladen.

 

Übrigens: Wie du selbst vermutet hast, ist das Lochbohren keine gute Idee.

 

Gruß AWXS

Meinst du dieses hier?

Super, Bestens genau das meinte ich.

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 7:48

Zitat:

[

Das Teil mit dem schwarzen Plastik ist anscheinend nur der Geräuschdämpfer und das andere Teil das Abgaskombiventil Pos. 90

Ist es möglich dass dieses Abgaskombiventil gemeint ist, was beim Tausch der Sekundärluftpumpe am besten mit gewechselt wird?

LG condrat

So scheint es zu sein.

 

Hier noch eine, Geschichte zum Lesen:

 

https://www.motor-talk.de/.../...rluftpumpe-c250-cgi-t3718987.html?...

 

Gruß AWXS

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 13:13

Zitat:

 

Hier noch eine, Geschichte zum Lesen:

https://www.motor-talk.de/.../...rluftpumpe-c250-cgi-t3718987.html?...

Gruß AWXS

Exakt diese Story war das, die ich gelesen hatte. Leider keine alternative Teilenummer zu finden...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Mercedes S204 W204 Sekundärpumpe 200 CGI - schon wieder am jaulen....