ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes OM651 - Motor ruckelt/zittert im Stand -

Mercedes OM651 - Motor ruckelt/zittert im Stand -

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 8. März 2020 um 9:28

Hallo liebe MotorTalk Mitglieder,

ich bin neu im Forum und finde die anderen Themen und die dazugehörigen kompetenten Antworten von den Mitgliedern echt super! Wäre euch dankbar für eure Hilfe!

Zu meinem Auto: Mercedes C Klasse mit dem OM651 C200 CDI 136 Ps mit Automatik.

Im kalten Zustand und bis zu einer Motorkühltemp. von ca. 70 Grad merke ich ein leichtes, aber für mich merkbares zittern (es fühlt sich bisschen wie Aussetzer an). Bei warmen Motor merke ich davon nichts. Das ganze ist auch mit der Außentemperatur abhängig. Bei 3-10 Grad ist es vorhanden, aber ab 10 Grad eher selten.

Zusätzlich sackt die Motordrehzahl sowohl bei kalten, als auch bei warmen Motor ab, wenn ich zum Beispiel aus einer hohen Geschwindigkeit schnell runter Bremse. Dann geht sie kurz in den Keller und direkt danach wieder in den normalen Leerlauf.

Ab und zu zuckt auch die Drehzahl Nadel ein wenig hoch und runter.

Seit 3 Tankfüllungen nur Ulitmate Diesel. Damit ist es viel schwächer geworden.

Zu den Reparaturen und Fehlerspeicher:

Vor 1 Jahr wurden die Injektoren bei Bosch überprüft und gereinigt (liefen laut Bosch gut auf dem Prüfstand).

Vor kurzem habe ich auch die Injektoren bei Mercedes am Pc testen lassen (siehe foto)

Zusätzlich habe ich einmal während des Ruckeln einmal den Luftmassenmesser abgesteckt, aber leider war in diesem Moment das ruckeln nicht so stark, dass ich einen Unterschied gemerkt habe.

Danach wurde er bei Mercedes ausgelesen: 1. Luftmassenmesser hat Funktionsstörung (P010315). 2. Der Raildruck hat Kurzschluss nach plus, es liegt ein Kurzschluss nach plus oder eine Unterbrechung vor (P019315)

Die Fehler wurden gelöscht und nach 4 tausend KM war der Fehler mit dem Luftmassenmesser weg (er war wahrscheinlich wegen dem abstecken von mir nur drin). Aber der Fehler mit dem Raildrucksensor ist noch vorhanden ( Häufigkeit=3) und ist Anscheinend bei abgeschaltetem Motor der Fall.

Laut dem Herren von Mercedes muss das ganze Railrohr getauscht werden (1000€ laut dem Herren). Hatte jemand von euch schon einen ähnlichen Fall ? Kann ich einen gebrauchten von eBay einbauen oder muss der angelernt werden ?

Kann der Fehler Konsequenzen für den Motor haben ?

Vielen Dank im Voraus! Wünsche euch und euren Familien noch einen erholsamen Sonntag!

Fehlerspeicher
Injektoren
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes OM651 - Motor ruckelt/zittert im Stand -