ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Mercedes Benz W203 C180 kompresor Hilfe .

Mercedes Benz W203 C180 kompresor Hilfe .

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 19. Juni 2022 um 16:19

Hallo an hab ein MB W203 C180 Kompresor Bauj 2006 115,000 Km Automatik habe vor ein Paar tagen an meinem Fahrzeug Motoröl gewechsel mit Filter, Öl Mobil Super XE 5W-30 Freigabe wie sich das Gehört , soweit alles gut .

Zuhause angegekommen merke ich im lerlauf ein unruhig lauf ausgemacht wieder an ok war wieder gut das.

Am nächsten Tag wieder gleiche problem unrihiger lerlauf wiedern .

Dann Mtor fehlerleucht erhält habe dann ausgelesen und da Stand der fehler P0020 Einlasnockenwelle (A) Steller Stromkreis Offen (Reihe2) siehe Foto.

Stecker schon gereinigt waren sogut wie sauber .

Hat vieleicht jemand das problem schon mal gehabt und selbst behoben ? vieleicht jemand eine aus Werkstat .

Danke im Voraus.

Fehler P0020
Ähnliche Themen
2 Antworten

Schau mal nach der Verkabelung Deiner Magnetversteller für Einlass und Auslassnockenwelle. Der Fehler ist ja auf der Einlassnockenwelle, die in Fahrtrichtung links sein müsste. Die Magnetversteller findest Du vorne oben auf der Stirnseite des Motors. Von den 2 runden "Knubbeln" gehen ca. 45 Grad ein Stecker mit Kabel ab. Sind die dran? Schäden am Kabel? Zieh mal die Dinger ab und kontrolliere ob die nass vom Öl sind. Der Fehler ist auf jeden Fall im Bereich der Magnetversteller zu suchen.

Sehe gerade nochmal, hast Du ja schon kontrolliert. Sorry wurde gerade vom Tel in Beschlag genommen. Dann kann es an den Magnetverstellern selbst liegen, die sind so teuer nicht, oder am Motorsteuergerät. Am besten mal mit Stardiagnose bei MB auslesen lassen. Die kommen tiefer als Delphi.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Mercedes Benz W203 C180 kompresor Hilfe .