ForumEdge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Edge
  6. Mein neuer Edge

Mein neuer Edge

Ford Edge 2 (SBF)
Themenstarteram 19. April 2021 um 21:00

Hallo Zusammen,

 

Ich bin seit heute glücklicher Besitzer eines Kirschroten Ford Edge. Baujahr 2017, 93.000km auf der Uhr.

 

Ausstattung: Business Paket, Design Paket, Standheizung, Sync 3 und und und... was man halt von einem Ami erwartet.

 

Ich habe den Wagen gekauft, ohne mich vorher irgendwo belesen zu haben. Ich hoffe ich mache mit dem Wagen nix verkehrt, hat ja noch ne Stange Geld gekostet.

 

Könnt ihr mir Tipps geben worauf ich achten soll?

 

Mir ist bei der hinteren linken Tür aufgefallen, das dort das Blech an einem Gummi scheuert und da der Lack schon AV ist.. kennt ihr das Problem auch??

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
10 Antworten

Ich fahre zwar keinen Edge, möchte euch aber zu dem sehr schönen Edge gratulieren und eine allzeit knitterfreie Fahrt wünschen. Die Farbe steht dem Wagen sehr gut. :) Der Edge ist und bleibt ein echter Hingucker.

 

Falls noch nicht bekannt: Es gibt zum Edgy ein gutes Forum, wo viele Edge Fahrer ihre Erfahrung teilen bzw geteilt haben. (Ford-Edge-Forum.de) Leider ist es dort ruhiger geworden, seitdem man das Auto nicht mehr bestellen kann.

Themenstarteram 9. Mai 2021 um 19:40

Vielen Dank für den Tipp. Habe mich da jetzt angemeldet. Sind ja ca. 10% aller Edge Fahrer dort angemeldet.

Hoffentlich bist du im ADAC Plus

Themenstarteram 17. November 2021 um 8:14

@Argonsilber66: Wieso das?

 

@FordHonda: bis vor einer Woche war er knitterfrei. Jetzt hat es mich schon wieder erwischt.

 

Die schlechte Ersatzteilversorgung des Amis lässt eine Zeitnahe Reparatur nicht zu, so das ich ihn wohl auf wirtschaftlichen Totalschaden abwickeln werde und mir wieder etwas europäisches zulegen werde. :(

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG
+1

Oh nein, der schöne Edge. :eek: Tut mir leid für euch. Die Hauptsache ist, dass keiner verletzt wurde?!

 

Aber schade um ein so schönes Auto. :( Ja, durchaus nachvollziehbar, dass es kein weiterer Edge mehr wird. Finde das immer noch schade, dass er eingestellt wurde. :mad:

Themenstarteram 17. November 2021 um 20:04

Auf jeden Fall… in China wird er ja weiter gebaut, auch sehr ansprechend, aber ein Import so gut wie ausgeschlossen.

Zitat:

@risky18 schrieb am 17. November 2021 um 08:14:56 Uhr:

Die schlechte Ersatzteilversorgung des Amis lässt eine Zeitnahe Reparatur nicht zu, so das ich ihn wohl auf wirtschaftlichen Totalschaden abwickeln werde und mir wieder etwas europäisches zulegen werde. :(

Ich stehe auch gerade vor der Wahl mir einen Edge zuzulegen, aber wenn ich das lese? :-( Außerdem ist er ganz schön tief für einen SUV und da muss ich mir bei jedem schlechten Feldweg ja Sorgen machen aufzusetzen.

Zitat:

@acridator schrieb am 22. April 2022 um 18:10:42 Uhr:

Zitat:

@risky18 schrieb am 17. November 2021 um 08:14:56 Uhr:

Die schlechte Ersatzteilversorgung des Amis lässt eine Zeitnahe Reparatur nicht zu, so das ich ihn wohl auf wirtschaftlichen Totalschaden abwickeln werde und mir wieder etwas europäisches zulegen werde. :(

Ich stehe auch gerade vor der Wahl mir einen Edge zuzulegen, aber wenn ich das lese? :-( Außerdem ist er ganz schön tief für einen SUV und da muss ich mir bei jedem schlechten Feldweg ja Sorgen machen aufzusetzen.

Gibt viele, so wie mich auch, die den Edge gerne und ohne Probleme fahren. Ein phantastisches Auto auf Langstrecke, und auf Feldwegen auch nicht schlechter als andere SUV. Dabei immer ein Hingucker. Und: Ausreisser gibt es bei jeder Automarke, in jedem Preissegment.

Zitat:

@JosephConrad schrieb am 22. April 2022 um 20:48:28 Uhr:

Zitat:

@acridator schrieb am 22. April 2022 um 18:10:42 Uhr:

Ich stehe auch gerade vor der Wahl mir einen Edge zuzulegen, aber wenn ich das lese? :-( Außerdem ist er ganz schön tief für einen SUV und da muss ich mir bei jedem schlechten Feldweg ja Sorgen machen aufzusetzen.

Und: Ausreisser gibt es bei jeder Automarke, in jedem Preissegment.

Aber bei den Europäern kommt man sehr viel leichter an Ersatzteile, darauf wollte ich hinaus. Vor einem Blechschaden ist man nie gefeit.

Themenstarteram 3. Mai 2022 um 22:56

Meinen Edge kann man mittlerweile wieder kaufen. Er steht als „Top Zustand“ im Netz. Sogar knapp 3.000€ teurer als ich ihn beim Ford Händler gekauft habe.

 

Ich muss sagen das sich der Edge wirklich schön fahren ließ, allerdings waren die 211 PS nur auf dem Papier. Mir da der Punch gefehlt. Auch im Unterhalt ist er kein Sparauto. Hier sollte man sich im Vorfeld echt gut informieren.

 

Bei meinem Edge waren bei der 3. Bremsleuchte 3 LED defekt und das wollte ich repariert haben. Da meinte der Meister das in dem Fall das ganze Teil getauscht wird. Lieferzeit 4 Monate..

Deine Antwort
Ähnliche Themen