ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Mein neuer Cadillac Seville STS - ein paar Fragen

Mein neuer Cadillac Seville STS - ein paar Fragen

Cadillac Seville 5
Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 17:59

Hi,

Ich bin seit 4 Wochen stolzer Besitzer eines Cadillac Seville STS. Dieses Auto hat mir schon immer extrem gut gefallen. Nach sehr langer Suche habe ich einen unfassbar super gepflegten absolut rostfreien 12/98er STS aus 2.Hand mit nur 60000 KM gefunden. Jeder Kilometer ein Genuss.

Habe mal ein paar kleine Fragen.

Der Vorbesitzer hatte den STS 17 Jahre. Es wurde immer Mobil 1 0W-40 beim Ölwechsel durch den autorisierten Cadillac Händler verwendet. Ist das bei dem Motor OK? Habe demnächst vor mal die Zündkerzen wechseln zu lassen. Welche Zündkerzen sind hier am besten geeignet? Auch ziehe ich es mal in Erwägung das Kühlwasser zu wechseln. Die Frage ist nur wo ich das machen kann? Dem Opel Händler traue ich das nicht zu. Komme aus Offenburg. Händler gibt es bei uns keine. Das Schiebedach müsste auch mal justiert werden da es nicht genau bündig schließt. Wie kann man das einstellen?

Dieses Auto ist der absolute Hammer. Ein Fahrzeug mit Stil.

Gruß Bernd

P.S.: Habt Ihr den elektrischen Schnickschnack wie z.B. autom. Einstiegshilfe immer aktiviert?

Ähnliche Themen
7 Antworten

In Lahr gibt es einen Cadillac Händler. Schillinger.

 

Deine anderen Fragen müssen die Spezialisten beantworten.

der Motor braucht spezielles Kühlwasser

Hallo evo3racer Glückwunsch zum Fahrzeug besitze seit kurzem auch ein Seville, einfach ein Hammer Auto.

Öl habe ich 5W30 rein wie es auch am Öl Deckel steht. Hatte die Frage auch, du kannst ja mal in meinem Thema nachlesen. Da steht viel dazu schon drin, an elektrischen Schnick schnack habe ich die Spiegel Absenkung aktiviert beim Rückwärtsfahren.

Allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem Seville.

Themenstarteram 21. Oktober 2020 um 16:07

@Traktorfahrer2: Den Schillinger gibt es leider nicht mehr.

@V8-neuling: Danke, mache ich.

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 17:40

Habe dort angerufen. Der GF dieses Autohauses hat mich zurückgerufen und gesagt das es das Autohaus nicht mehr gibt. Habe bezüglich Ersatzteile eine Mail geschrieben und einen Mailerdämon zurück erhalten.

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 17:44

Der Caddi ist gestern nach 30 min. Autobahn(gemütliche 140) und 5 min. Abkühlphase(mache ich immer) nach einem kurzen Stopp recht schlecht angesprungen. Motor läuft im Leerlauf auch nicht ganz perfekt. Gibt ganz leichte Leerlaufschwankungen. Möchte mal den Benzindruckregler vorsichtshalber tauschen. Gibt es diesen Regler auch hier im Lande(wenn Ja Wo?) und ist der Austausch Plug and Play?

Im Stop and Go Stadtverkehr habe ich dann die Heizung komplett ausgeschaltet. Die Kühlwassertemperaturanzeige ist eine Rasterung über die Mitte gegangen. Habe die Heizung wieder eingeschalten. Dann sofort wieder in die Mitte.

Danke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Mein neuer Cadillac Seville STS - ein paar Fragen