ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mein Ford Fiaesta streikt

Mein Ford Fiaesta streikt

Themenstarteram 4. November 2007 um 18:11

Mein Ford Fiasko streikt!!!

 

:confused:hallo, ich hätte da ma folgendes problem bei meinem fiesta 1.1 von 92:

folgende situation:

Ich fahre im 3.Gang 65 km/h nehme Gas weg bis 55 km/h will dann wieder gas geben und muss das pedal erst halb durchtreten bis er wieder gas annimmt. Was könnte das sein? Luftfilter ist neu,Ölwechsel+Ölfilter vor einer woche, Zündkerzen auch neu

 

und noch ein problem:

er geht während der fahrt aus und an der Ampel wird er immer leiser und geht dann aus ich glaub mein erstes problem hängt mit diesem zusammen aber ich hab das auto erst seit 2 monaten,...bestimmt nur ein anfängerproblem.

vielen dank für die hilfe im voraus

mfg Kai:confused::confused::confused:

27 Antworten

hallo kai,

das auto hat sicherlich 50ps wenn es der 1.1er das du da halb reintreten musst ist ungewöhnlich, is es in den anderen gängen niocht so? aber was meinst du geht während der fahrt aus bei niedrigen drehzahlen oder nur wenn du an die ampel fährst?? was sind da für zündkerzen drin? stottert der auch manchmal?? manchmal kann es passieren das kerzen aus dem zubehör zu problem führen können, muss aber nicht sein habe auch NGK drin was ist mit der batterie? vllt ist die etwas schwach das könnte auch ein problem sein wenn er ausgeht

Themenstarteram 4. November 2007 um 20:16

hi,...ich schalte hoch und gebe nach dem schalten wieder gas da nimmt er das gas sofort wieder an,...sollte ich aber dann gas wegnehmen und dann wieder gas geben dann nimmt er es erst nach fast durchtreten des gaspedals wieder an.(ist in jedem gang so,...der 3.Gang war nur ein Beispiel

Er geht einfach so bei voller fahrt und im stand aus

Vor dem Zündkerzenwechsel letzte woche war das auch schon so

Ja er stottert manchmal

mhh komisch lass dir mal orig motorcraft kerzen reinmachen falls das mim stottern so ist aber das er das gaß erst annimmt  nachdem man fast voll gas gegeben hat ist komisch, anderseits was sind schon 50ps. hast du die probleme seit du das auto gekauft hast?? 

Themenstarteram 4. November 2007 um 21:47

Zitat:

Original geschrieben von Fiesta-Jens

mhh komisch lass dir mal orig motorcraft kerzen reinmachen falls das mim stottern so ist aber das er das gaß erst annimmt  nachdem man fast voll gas gegeben hat ist komisch, anderseits was sind schon 50ps. hast du die probleme seit du das auto gekauft hast?? 

sollte ich ma machen,...das fing 2 wochen ach dem kauf an

wie viel km hat das auto drauf?? bist du davor vllt ein anderes auto gefahren uns wunderst dich jetzt halt das da nicht so viel ging? lass mal in der werksatt nach dem leerlaufregelventil oder wie das heißt schauen und auch mal die drosselkappe überprüfen da am gaßzug, vllt is da irgendwas faul. ansonsten zündkerzenstecker mit kontaktspray einsprühen luftfilter un öl etc sind ja neu

Themenstarteram 4. November 2007 um 21:53

Zitat:

Original geschrieben von Fiesta-Jens

wie viel km hat das auto drauf?? bist du davor vllt ein anderes auto gefahren uns wunderst dich jetzt halt das da nicht so viel ging? lass mal in der werksatt nach dem leerlaufregelventil oder wie das heißt schauen und auch mal die drosselkappe überprüfen da am gaßzug, vllt is da irgendwas faul. ansonsten zündkerzenstecker mit kontaktspray einsprühen luftfilter un öl etc sind ja neu

er hat entweder 227000 oder 327000 runter (ehemaliges SIXT Mietfahrzeug)

kann das mit der drosselklappe oder dem leerlaufregler teuer werden?

hab golf 3 1.6 mit 101ps gefahren

bei der hohen km leistung könnt es viele gründe geben, un wer weiß schon wie das auto behandelt wurde, ob es getreten wurde etc.. ne das dürft eig nix größeres sein kann dir da auch nicht so genau weiterhelfen will nix falsches sagen. klar is das en unterschied von 101 auf 50ps

Themenstarteram 4. November 2007 um 22:00

Zitat:

Original geschrieben von Fiesta-Jens

bei der hohen km leistung könnt es viele gründe geben, un wer weiß schon wie das auto behandelt wurde, ob es getreten wurde etc.. ne das dürft eig nix größeres sein kann dir da auch nicht so genau weiterhelfen will nix falsches sagen. klar is das en unterschied von 101 auf 50ps

mein kumpel meint es könnte der vergaser sein? stimmt das oder kann ich das ausschließen?

vielen dank

vergasser??:confused: hat das ding net schon ne einspritzung? mhh ja könnt schon sein wenn es tatsächlich ein vergaser haben sollte ferndiagnose ist schwierig, was tankst du?

Themenstarteram 4. November 2007 um 22:08

Zitat:

Original geschrieben von Fiesta-Jens

vergasser??:confused: hat das ding net schon ne einspritzung? mhh ja könnt schon sein wenn es tatsächlich ein vergaser haben sollte ferndiagnose ist schwierig, was tankst du?

normal

ich denk mal super zu tanken wäre bestimmt net falsch oder? ja hat die schüssel vergaser oder eher doch einspritanlage

Themenstarteram 4. November 2007 um 22:11

Zitat:

Original geschrieben von Fiesta-Jens

ich denk mal super zu tanken wäre bestimmt net falsch oder? ja hat die schüssel vergaser oder eher doch einspritanlage

[/quo

die folgende frage ist mir sehr peinlich also net lachen

Wie finde ich das raus mit vergaser oder einspritzung?

er hat ne einspritanlage keinen vergasser

Themenstarteram 4. November 2007 um 22:22

Zitat:

Original geschrieben von Fiesta-Jens

er hat ne einspritanlage keinen vergasser

kann es an der einspritzung liegen?

danke

 

Deine Antwort