ForumLand Rover
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Land Rover
  5. Mein Discovery Sport (fast nur Fotos)

Mein Discovery Sport (fast nur Fotos)

Land Rover Discovery Sport L550
Themenstarteram 20. Mai 2016 um 18:07

Hi,

da der Thread "Mein Evoque (Nur Fotos)" eine enorm Beteiligung erfährt und ich finde, dass von unseren schönen Discovery Sport zu wenig Bilder gepostet werden, erstelle ich diesem Thread. :)

Natürlich mache ich auch den Anfang und poste Bilder meines Dicken, wie er jetzt kurz vor dem Urlaub aussieht. :)

Hoffe auf rege Beteiligung!

Grüße,

Hauser

Img-20160520-114340
Img-20160520-114350
Img-20160520-114413
+1
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. Mai 2016 um 18:07

Hi,

da der Thread "Mein Evoque (Nur Fotos)" eine enorm Beteiligung erfährt und ich finde, dass von unseren schönen Discovery Sport zu wenig Bilder gepostet werden, erstelle ich diesem Thread. :)

Natürlich mache ich auch den Anfang und poste Bilder meines Dicken, wie er jetzt kurz vor dem Urlaub aussieht. :)

Hoffe auf rege Beteiligung!

Grüße,

Hauser

+1
181 weitere Antworten
Ähnliche Themen
181 Antworten

Vielleicht Dreck drin

Autobremsscheiben sind nicht wie die von Motorräder, wo sich die Scheiben bei Hitze ausdehnen können (Durchmesser nimmt zu). Wenn sie heiss werden, beginnt die Bremse zu rubbeln, weil sie sich Wellenförmig ausdehnen. Sollte nach dem Abkühlen wieder verschwinden. Ausser es war ihr zu viel, dann bleibt es so. Die Bremsanlage des DS ist meiner Meinung nach nicht grossartig überdimensioniert, es könnte also wirklich den langen Abfahrten geschuldet sein.

Hab es auch der A96 auch gemerkt beim verzögern von von 180 auf 100. Und in der Folge immer wieder.

Zitat:

@cutf schrieb am 26. September 2021 um 20:05:35 Uhr:

Autobremsscheiben sind nicht wie die von Motorräder, wo sich die Scheiben bei Hitze ausdehnen können (Durchmesser nimmt zu). Wenn sie heiss werden, beginnt die Bremse zu rubbeln, weil sie sich Wellenförmig ausdehnen. Sollte nach dem Abkühlen wieder verschwinden. Ausser es war ihr zu viel, dann bleibt es so. Die Bremsanlage des DS ist meiner Meinung nach nicht grossartig überdimensioniert, es könnte also wirklich den langen Abfahrten geschuldet sein.

@cutf.

Wenn ich mich nicht irre bist du glaub ein Eidgenosse. Evtl. Kennst Du ja den Pass und dass damit deine eigenen, mit dem DS, Erfahrung gemacht.

Zitat:

@Stopsocke schrieb am 26. September 2021 um 20:22:08 Uhr:

Zitat:

@cutf schrieb am 26. September 2021 um 20:05:35 Uhr:

Autobremsscheiben sind nicht wie die von Motorräder, wo sich die Scheiben bei Hitze ausdehnen können (Durchmesser nimmt zu). Wenn sie heiss werden, beginnt die Bremse zu rubbeln, weil sie sich Wellenförmig ausdehnen. Sollte nach dem Abkühlen wieder verschwinden. Ausser es war ihr zu viel, dann bleibt es so. Die Bremsanlage des DS ist meiner Meinung nach nicht grossartig überdimensioniert, es könnte also wirklich den langen Abfahrten geschuldet sein.

@cutf.

Wenn ich mich nicht irre bist du glaub ein Eidgenosse. Evtl. Kennst Du ja den Pass und dass damit deine eigenen, mit dem DS, Erfahrung gemacht.

Hallo Stopsocke

Ja, bin Schweizer und bin in der Tat schon viele Pässe gefahren, wenn auch meistens mit dem Motorrad. Aber diesen Pass kenn ich nicht, zu weit entfernt.

Zitat:

@cutf schrieb am 26. September 2021 um 21:17:19 Uhr:

Zitat:

@Stopsocke schrieb am 26. September 2021 um 20:22:08 Uhr:

 

@cutf.

Wenn ich mich nicht irre bist du glaub ein Eidgenosse. Evtl. Kennst Du ja den Pass und dass damit deine eigenen, mit dem DS, Erfahrung gemacht.

Hallo Stopsocke

Ja, bin Schweizer und bin in der Tat schon viele Pässe gefahren, wenn auch meistens mit dem Motorrad. Aber diesen Pass kenn ich nicht, zu weit entfernt.

Alles klar danke .. mein Motorrad habe ich aus Zeitmangel leider abgeben …. Eine mega geile Aprilia Tuono..: war ein Traum

Der zweitzylinder.

Was soll ich sagen - mein 2020er DS hat gerade auf allen vieren neue Scheiben bekommen. Starkes Bremsrubbeln nach gerade mal 29.000km. Ging über Leasing inkl. Wartung/Verschließ.

Mein 2015er DS hat noch 100.000km ohne Scheibentausch geschafft. Allerdings hatte er die "großen" Schieben, die man damals aufpreisfrei bestellen konnte (und die ich beim 2020er auch nicht gegen Geld bekommen konnte). Laut Händler ist das eine Krankheit bei nahezu allen aktuellen Modellen, weil Land Rover da am falschen Ende spart.

Zitat:

@Stefan MUC schrieb am 26. September 2021 um 22:57:39 Uhr:

Was soll ich sagen - mein 2020er DS hat gerade auf allen vieren neue Scheiben bekommen. Starkes Bremsrubbeln nach gerade mal 29.000km. Ging über Leasing inkl. Wartung/Verschließ.

Mein 2015er DS hat noch 100.000km ohne Scheibentausch geschafft. Allerdings hatte er die "großen" Schieben, die man damals aufpreisfrei bestellen konnte (und die ich beim 2020er auch nicht gegen Geld bekommen konnte). Laut Händler ist das eine Krankheit bei nahezu allen aktuellen Modellen, weil Land Rover da am falschen Ende spart.

Ok danke dir, dann werd der Sache mal nachgehen.

Mal wieder ein Foto,ist so Ruhig hier

Img-20211006

Bist aber ein grosser Bursche, wenn ich den Schatten so anschaue…hahahaha… scherz! Schönes Auto, superschönes Foto! Herbst kommt…

Zitat:

@cutf schrieb am 7. Oktober 2021 um 18:38:31 Uhr:

Bist aber ein grosser Bursche, wenn ich den Schatten so anschaue…hahahaha… scherz! Schönes Auto, superschönes Foto! Herbst kommt…

Dankeschön

Ich hab heute wieder mal das schöne Wetter genutzt und war ein bißchen im Wald unterwegs.

20211024_132227.jpg
20211024_131733.jpg
20211024_141003.jpg
+1

Schöne Fotos

So einen habe ich hoffentlich auch bald … 19“ Felgen?

20"....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Land Rover
  5. Mein Discovery Sport (fast nur Fotos)