ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Mein Audi S5 Bj. 2008 macht beim Starten keinen Mux, Zündung geht aber an

Mein Audi S5 Bj. 2008 macht beim Starten keinen Mux, Zündung geht aber an

Audi S5 8T & 8F
Themenstarteram 11. September 2017 um 19:26

Hallo zusammen,

ich habe relativ lange gesucht, aber leider nichts passendes zu meinem Problem gefunden. Deshalb ein neues Thema.

Mein S5 aus 2008 hat seit kurzem das Problem, dass er wenn er kalt ist erst nach einmal "orgeln lassen" startet. Wenn ich die Zündung mehrmals an und ausgemacht habe, hat er gleich gestartet. Der Fehlerspeicher hat den Fehler "Kraftstoffpumpenelektronik P3045 - 001 - defekt" angezeigt. Wenn er warm ist geht er sofort an. Ich wolte das im nächsten Monat beheben lassen, wenn ohnehin der Service fällig ist.

Mein eigentliches Problem ist aber aufgetaucht, als ich das Auto gestern morgen starten wollte. Er hat beim ersten Versuch georgelt, anschließened habe ich die Zündung wieder aus- und anschließend angeschaltet und den Schlüssel für erneutes Starten reingedrückt (hat keinen Startknopf). Allerdings hat er keine Mux von sich gegeben (auch kein Orgeln, einfach keine Reaktion). Auch nach mehrmaligem Startversuch immer das selbe Problem. Schlüssel rein, Zündung geht ganz normal an, Bremspedal (Automatik) ist natürlich gedrückt und der Wählhebel auf "P".

Hat jemand eine Idee, was das ist? Das Problem ist, dass das Auto in der Tiefgarage steht und ein Abschleppen somit sehr schwierig wäre. Außerdem habe ich momentan nur ein Auslesegerät fürs Handy zur Hand, was aber keinen Fehler anzeigt.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Löse doch erstmal dein bestehendes Problem. Vielleicht hat die Pumpe jetzt ganz den Geist aufgegeben. Ist das vielleicht dein Problem?

vllt WFS oder anlasser selber weil du ihn durch das täglich lange orgeln mehr belastet hast?!

Ferndiagnose ist da schwer, am besten jemanden such entweder werkstatt mit pannendienst oder ein aus nem Forum der in deiner nähe ist und VCDS hat und sich das anschauen kann. vllt musst du ihn gar nicht abschleppen lassen sondern es ist nur ne kleinigkeit. Hast schon mal die sicherungen gecheckt ?

Themenstarteram 12. September 2017 um 17:01

Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Pumpe schließe ich aus, da ja sonst wenigstens der Anlasser orgeln würde denk ich. Die Sicherungen hab ich auch alle gecheckt, die sind auch gut (eine kaputte Sicherung war zuerst auch meine Hoffnung).

Ich hab mal nen Kumpel angefragt wegen nem VCDS, er meinte, er könne eines besorgen. Das schließen wir dann mal und schauen, was es meldet.

Ich tippe mal auf den Zündanlassschalter. Hatte ich auch schon mal und hat sich bei meinem auch so gezeigt.

Themenstarteram 12. September 2017 um 17:17

Das wäre natürlich auch naheliegend. Ist aber wieder was das nicht einfach umgebaut werden kann und angelernt werden muss, oder?

Das müsst aber als Fehler im Steuergerät abgelegt sein, oder erkennt er das nicht?

Wegfahrsperre schließe ich aufgrund der Symptomatik aus.

Themenstarteram 12. September 2017 um 17:28

Zitat:

@Arpaio schrieb am 12. September 2017 um 17:26:20 Uhr:

Wegfahrsperre schließe ich aufgrund der Symptomatik aus.

Bei einer defekten Wegfahrsperre müsste er ja kurz an und dann gleich wieder aus gehen, deshalb würde ich die auch ausschließen

Zitat:

@Schimmens schrieb am 12. September 2017 um 17:28:31 Uhr:

Zitat:

@Arpaio schrieb am 12. September 2017 um 17:26:20 Uhr:

Wegfahrsperre schließe ich aufgrund der Symptomatik aus.

Bei einer defekten Wegfahrsperre müsste er ja kurz an und dann gleich wieder aus gehen, deshalb würde ich die auch ausschließen

Ja. So hätte ich es auch schreiben können.

Läuft er denn wieder, oder steht der Wagen seit dem 11.9. immer noch?

Zitat:

@Schimmens schrieb am 12. September 2017 um 17:17:30 Uhr:

Das wäre natürlich auch naheliegend. Ist aber wieder was das nicht einfach umgebaut werden kann und angelernt werden muss, oder?

Das müsst aber als Fehler im Steuergerät abgelegt sein, oder erkennt er das nicht?

Der Wechsel ist in einer halben Stunde erledigt und es muss nichts kodiert werden.

Zündschloss wechseln

bei einer defekten WFS geht nicht mal die Zündung an... ich würde erstmal den Fehlerspeicher mit was richtigem auslesen. Wenn sein "Handy-Ding" nur OBD kann, dann wird der nix anzeigen...

bei mir war das der Anlasser und hat im Fehlerspeicher nichts angezeigt

da kann man aber messen ob überhaupt 12V am Anlasser ankommen...

im Fehlerspeicher würde aber z.B. evtl. das Relais drinstehen...

12V waren beim Anlasser nur der war defekt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Mein Audi S5 Bj. 2008 macht beim Starten keinen Mux, Zündung geht aber an