ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Mein Audi RS6 - Erfahrungen und Bilder-Thread

Mein Audi RS6 - Erfahrungen und Bilder-Thread

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 16. Januar 2012 um 11:53

Weiss jemand wann genau der neue RS6 rauskommt? Wie man so hört sollte dies noch im 2012 geschehen; aber meines Wissens kursieren im Moment sehr wenige Infos diesbezüglich, auch was die Karrosserie, Motor, etc., betrifft. Weiss jemand mehr?

Beste Antwort im Thema
am 23. Mai 2014 um 20:52

Bei perfekten Wetterverhältnissen konnte ich mein Fahrzeug am Mittwoch in Neckarsulm abholen. Immer wieder ein Erlebnis, was hier vermutlich jeder schon kennt.

Den Wagen hatte ich weder in Natura gesehen, noch probegefahren, dafür bin ich meinem Händler nicht VIP genug. Den aktuellen E63 AMG 4matic bin ich über einen Freund probegefahren und hätte ihn auch fast bestellt (größerer Hubraum, Klang, günstigeres Leasing). Head Up Display, 8 Gang Automatik von ZF, elektrische Feststellbremse und vor allem die meines Erachtens bessere Optik, innen wie außen, ließen mich dann doch ein weiteres Mal zu Audi greifen.

Zu meiner Verteidigung:

Ja, ich habe aus freien Stücken die Farbe Prismasilber gewählt, niemand hat mich dazu gezwungen.

Sie gefiel mir von den zur Auswahl stehenden Farben eben am besten und dezentesten (der Wagen ist so schon auffallend genug).

Ja, die 21 Zoll Felgen sehen besser aus, sehe ich genauso. Wer aber vorwiegend die Landstraßen in Nordhessen fährt, ist für jeden Millimeter Gummi zwischen Felge und Reifen dankbar. Das hätten auch gerne 4 cm Gummi sein dürfen! Außerdem erhoffe ich mir einen kleinen Gewichtsvorteil durch die Schmiedefelge im Vergleich zu den 21er Gussfelgen.

Nein, kein Keramik, da das Quietschproblem immer noch nicht gelöst scheint, die Stahlbremse wirklich gut ist (siehe Vergleich Autocar.UK Nissan GTR und Audi RS6), der Preis nach meinem Erachten nicht im vernünftigen Verhältnis steht. Also nur 280 km/h und 4x4 kg mehr ungefederte/rotierende Masse.

Den Quattro-Plastikschriftzug im Kühlergrill finde ich billig und unpassend, ich hätte sogar bezahlt, ihn nicht haben zu müssen (nur meine persönliche unbedeutende Meinung!).

Das Panoramadach wollte die Frau, das hätte ich gerne eingespart (Gewicht), da es mir eh nicht auffällt.

Bilder und Videos werden der Realität einfach nicht gerecht. Der Wagen ist "in echt" wirklich beeindruckend, allein vom Aussehen, eine bullige und trotzdem elegante Erscheinung. Der macht was her, da gibt es mal nichts.

Der Klang ist gut, trocken, hart und laut beim Anlassen und Beschleunigen. Beim Cruisen dann unauffällig, an und für sich genau richtig. Der RS4, der vor mir aus der Halle fuhr, klang allerdings um einiges derber, da kommt der RS6 nicht ran (wir reden hier nur vom Sound, das das mal klar ist!:)).

Fahrgefühl: Sehr direkt, im Vergleich zum etwas älteren Porsche 911 von einem Freund kann ich keinen

Unterschied feststellen. Im Vergleich zu meinem "alten" S5 hat er keine Wankbewegungen mehr (DRC

Fahrwerk) und ist trotzdem komfortabler und geht deutlich agiler um die Ecken. Das hätte ich in dem Ausmaß nicht erwartet. Die indirekte Lenkung, die quasi in jedem Test bemängelt wird, kann ich absolut nicht nachempfinden. Auch wird immer der unterkühlte(numb), technokratische Charakter des RS6 angeprangert...sind die wirklich einen Audi RS6 gefahren? Ich bekomme das Grinsen nicht aus dem Gesicht, alles kribbelt vor Glücksgefühlen bis in die Spitzen und das bei langsamer Bewegung (Einfahrphase)!

Die Achtstufenautomatik ist schnell, unauffällig und harmoniert perfekt mit dem Motor (Chris Harris:

"borderline genious","it just goes", beschreibt es sehr gut). Die S-tronic im S5, naja... Schwamm drüber, kein Vergleich!

Spritverbrauch: Der interessiert hier hoffentlich keinen, sonst ist er im falschen Thread, hinfort mit dir, husch, husch!

Nochmal zur Sportabgasanlage: das muss ich hier mal zitieren, weils so schön ist:

"Full throttle brings the sound of a month's worth of breathable oxygen molecules genocided in those turbos. When the exhaust flap opens up with an audible thunk at just under 3,000rpm, the car sounds like an exploding tuba. In a good way. And the banging and popping on the overrun is gloriously addictive. The car we had came equipped with the optional sports exhaust, and all RS6 owners ought to be required by law to have it. It never drones, sounds incredible and is worth whatever they decide to charge for it - even if more than the actual car" (topgear.com).

Der RS6 ist sein Geld wert, jeden Cent! (nur meine subjektive Meinung, natürlich rosarot bebrillt).

Die 1-2 Sekunden die uns M5 und E63 S auf 200 abnehmen mögen...wer so gut aussieht, der

kann das doch verkraften. Wir kaufen uns ja auch keinen Nissan GTR, obwohl er schneller und billiger ist.

Falls jemand bis hierhin durchgehalten und mein ganzes Geschwafel gelesen hat, braucht er eine Pause, so wie ich.

Wieder mal ein schönes, sonniges Wochenende an alle RS begeisterten!

Stormie

8603 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8603 Antworten

Frag in 2 Jahren nochmal ;)

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 12:13

wirklich? Dachte sie hätten die Lancierung etwas vorgezogen.... also früher im Zyklus als sonst.....

Zitat:

Original geschrieben von gegengeschäft

wirklich? Dachte sie hätten die Lancierung etwas vorgezogen.... also früher im Zyklus als sonst.....

Wenn man bedenkt, dass früher der RS6 jeweils näher dem Modellende denn dem Modellanfang war, sind 2 Jahre doch relativ kurz ;)

ich glaube das die S-Modelle schneller kommen, RS 6 ca. 1 Jahr vor dem Facelift,

also das heißt Facelift in 4 Jahren also 15.09.2011 + 4 Jahre heißt max 2014 kommt der RS 6

könnte passen;)

2014, bis her kam der RS6 immer gute zwei Jahre nach dem S6.

In 4 Jahren gibts bestimmt nen neuen A6 ;)

Themenstarteram 17. Januar 2012 um 14:29

Durch sich selbst ist man (fast) immer am besten bedient.

Hier ein Artikel gesehen diesbezüglich (nebst vielen anderen welche ebenfalls eine Lancierung des neuen Modells noch im Verlaufe dieses Jahres sehen, spätestens ganz Anfang 2013);

According to the report, Audi is currently working on a new RS6 for a 2012 debut as a 2013 model year. That is well ahead of the usual schedule for the introduction of Audi RS variants! The new-generation Audi A6 just made its debut at the 2011 Detroit Auto Show but Audi wants to bring the new RS6 to the market as soon as possible to compete against the new BMW M5.

Zitat:

Original geschrieben von insyder19

In 4 Jahren gibts bestimmt nen neuen A6 ;)

Nein, bestenfalls ein Facelift!

Dieses Jahr noch einen neuen RS6???...im 2. oder 3. Quartal der neue S6 und im 4.Quartal dann der RS6 - kann ich mir nicht vorstellen.

Vielleicht gibt es neue Erkenntnisse zum Genfer-Autosalon (ab 8.März). Erlkönigfotos habe ich auch noch keine im Internet gesehen.

unter den folgenden links findet ihr ein bilder-update zum rs6 avant.

mfg

 

 

1, 2, 3, 4, 5, 6

Das soll wirklich RS6 sein :rolleyes:

Habe bislang garnicht gewusst dass der S6 so nen bulligen Radkasten hat, sieht verdammt gut aus. Ist sowas nachrüstbar?

Also für mich sehen die Bilder vor allem auf Grund der Front mehr nach RS als nach S aus.

Also gefühlt. :o

warum sollte das ein S sein der wurde doch schon vorgestellt....definitiv RS

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Mein Audi RS6 - Erfahrungen und Bilder-Thread