ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Mehr Spielraum für den 8P Bereich

Mehr Spielraum für den 8P Bereich

Themenstarteram 14. März 2010 um 23:12

Liebe Moderation da der Thread im 8P Bereich leider closed wurde versuche ich auf diesem Wege den Thread nochmals und "Legal" auf zu greifen

und bitte hiermit um etwas mehr OT Spielraum im 8P Bereich da hier viele Freiwillig sind und nicht weil sie gezwungen werden ich denke da sollte es auch mal etwas Spass machen (dürfen)

Grüße Sven

Beste Antwort im Thema

erstmal.... dieses ganze gesabbel....

menno! der hat was,was ich nicht hab...

ich will das auch haben...

ist zwar verständlich,aber langsam albern und führt zu nix,wie man sieht...;)

mehr sage ich nicht dazu...

so... jetzt bringe ich mal eine "leicht verständliche" idee ein...

die beiden seiten (mod/user) nützen kann...

bin mal gespannt,wie die ankommt...:rolleyes:

USER:

einer/-e erklährt sich bereit ein blog aufzumachen...

zusätzlich werden vertreter/-innen gesucht und eingespannt...

als nächstes,bekommt der blog einen originellen namen....

hmmm....:rolleyes:

sagen wir mal "OT-BLOG 8P"...

dort kann zukünftig,über herren/frauen probs. gelabert werden...

dann wird ein mod informiert... -> "ich/wir machen einen blog" (bei mods sage ich warum)

MODS:

jetzt seit ihr gefragt....

nachdem ein blogführer/-in sich bei euch gemeldet hat...

macht ihr einen thread,mit dem blog-namen,auf....

dieser leitet,mit einem link,zum blog weiter...

was sonst so drin steht,ist euer ding...

nach der eröffnung wird gleich ein schloss vorgehängt...

wichtig! der thread muss immer "oben" stehen bleiben,wie bei einer umfrage oder so...

...und das geht ja wohl,gell? :p

vorteile dieser geschichte sind:

1.das jeder,auch ein newbie,leicht dort rein findet...und sich nicht durch div. reiter drücken muss...

2.da der blog "nur für diesen bereich" (z.b.8p) gelten soll,werden die "normalo" blog-autoren nicht zugemüllt...

kurz...

vom prinzip her...

ist es genau das was beide seiten "über seiten" haben wollen...;)

diese regelung...

sollten alle marken,nach und nach,in angriff nehmen....

besonders die,die noch einen ot-thread haben...

so verschwindet auch der... ich nenne es mal neid...:p:D

das dieses von heute auf morgen nicht funzen kann,ist mir bewusst...

ein zuverlässiger blog-mod ist schwer zu finden,aber es ist machbar...

obwohl... in einigen bereichen kann's schnell gehen...:D

gruss vom WillMann

der sich "ab und zu" für männlein und weiblein einsetzt...;)

 

370 weitere Antworten
Ähnliche Themen
370 Antworten

Es geht in diesem Thread auch rein gar nicht um die Ernennung oder die Suche nach einem Mod für den 8P-Bereich.

Mal als kleine Erinnerung.

MfG

am 15. März 2010 um 0:26

Zitat:

Original geschrieben von Mirco-S-H

Es geht in diesem Thread auch rein gar nicht um die Ernennung oder die Suche nach einem Mod für den 8P-Bereich.

Mal als kleine Erinnerung.

MfG

Dann sag doch mal was zum eigentlichen Thema: ein moderierter OT-Thread im 8P-Forum.

Die Mod-Diskussion ist aufgekommen, weil dieses Thema auch irgendwer aufmachen muss. Und das kann meines Erachtens kein User sein, weil dann Ungleichbehandlung auftritt. Sondern nur ein Mod. Und außer TaiFun gibt's momentan keinen im 8P-Forum aktiven Mod! Scotty18 is aber zu Recht aktivster User im 8P-Forum, so wie ich das überblicke.

Moin,

meine Meinung dazu?

Ich halte davon herzlich wenig. Sonst hätte ich den Thread auch nicht geschlossen.

Schaut euch vom Audi Q7 Forum den Blog Kuh Bar Libre an. Funktioniert perfekt und das Forum bleibt weitgehend frei von OT.

MfG

Zum Thema "freie Diskussion" in einem Blog mit Kommentarfunktion habe ich auch schon was geschrieben  - meiner Meinung nach ist das in einem "MassenForum" wie es der A3 Bereich ist, nicht umsetzbar, bzw. in der FREIEN ART gar nicht machbar.

 

 

und "früher" 2004-2005-2006 - da gab es unzählige FREIE Diskussionen die ebenfalls wissentlich geduldet wurden ..... und es war immer FAIR . Wenn denn auch mit etwas HUMOR

 

an die alten HASEN aus der 304 --> Inputs Zeiten and so on ....

 

 

G-J kann mir das sicherlich auch bestätigen!

am 15. März 2010 um 0:41

Eine richtige Moderation von nem Riesenforum wie dem 8P-Forum wäre aus GameJunkiez, Scotty18 und vielleicht noch MissionControl. Aber das will wieder keiner hören...

Sorry für Off-Topic. Wieder mal. -.-

Ich finde, man sollte die harten Regeln aufweichen oder Riesenforen wie das 8P-Forum nochmal unterteilen, um diesen Sub-Communities mehr Raum zu geben.

Hallo

na hier geht es aber heute abend rund und leider sind viele Emotionen drin,die wenig Zielführend sind...:cool:

mal der Reihe nach,ein hoher Off Topic Anteil oder schlimmer noch auch Spam genannt ist für ein technisches Forum Gift....denn es schafft einen verschworenen Kreis und hält neue User aussen vor,zudem senkt es einfach die Qualität eines Forums im Ganzen ;)

Nur weil wir es zuletzt mangels Personal tolerieren mussten,heisst dies nicht dass wir dieses gut finden oder der hohe OT im Sinne von Motortalk zu betrachten ist,die Konzeption von Motortalk ist nunmal eine andere....;)

Seit der Einführung der Blogs gibt es genug Möglichkeiten Rückzugsgebiete für solche Dinge zu schaffen und auch selbst zu moderieren.....der Blogbetreibende User moderiert dort selbst und hat dann auch Verantwortung umzusetzen,indem er für gesetzeswidrige oder illegale Beiträge keine Plattform bietet und solche Beiträge dann auch entfernt....aber ansonsten ist dort alles möglich was in den Foren eben unerwünscht ist.

OT Threads in anderen Foren wurden eventuell deshalb geduldet weil dort eine Personalstärkere Besetzung an Moderatoren sich in der Lage sah das zu handeln und diese in einer Zeit vor den Blogs entstanden sind,auch hier sollte man überlegen dies in die Blogs zu verlegen,denn de Facto hat dies in den technischen Foren nicht viel zu suchen.

Zum Thema Moderator und seine Aufgaben und Qualifikation bleibt festzuhalten das nicht die Zahl der Beiträge auch nur im geringsten etwas über die Eignung aussagt.....denn Moderatoren auf Motortalk sind Markenübergreifend tätig und sollten im Team als auch in kniffligen Situationen mit sozialer Kompetenz und viel Geduld,und einer gesunden Portion Menschenkenntnis als auch Selbstreflektion ausgestattet sein.

Das kann jemand mit 20.000 Beiträgen sein oder jemand mit 3.000 Beiträgen sein,am Ende zählen nunmal mehrere Parameter und das sich ergebende Gesamtbild sowie auch die Leidensfähigkeit des Users sich damit beschäftigen zu wollen:eek::p

Einigen Usern hier möchte ich an der Stelle auch noch ans Herz legen hier sachlich zu bleiben und sich nicht einer Ausdrucksform zu bedienen die durchaus auch den Account riskieren kann....einer sachlichen Diskussion wird sich die MT-Moderation jedoch nicht verschliessen,auch wenn die Grundrichtung wie die Foren eben auf eher technische Themen ausgerichtet sind, sicher nicht im wesentlichen verändern wird.....;)

mfg Andy

MT-Moderation

 

am 15. März 2010 um 1:05

Volle Zustimmung.

Nur: das bringt uns nicht weiter ... Blogs reichen nicht aus. Ich glaube, da findet sich ein breiter Konsens.

Zitat:

Original geschrieben von zerschmetterling81

Volle Zustimmung.

Nur: das bringt uns nicht weiter ... Blogs reichen nicht aus. Ich glaube, da findet sich ein breiter Konsens.

nun das ist alles eine Frage der Gewöhnung und in den Blogs macht das auch mehr Spass,denn dort befindet man sich nur selten in einer Grauzone wo man eben nicht weiss ob es Mecker gibt oder im Hintergrund ein Alarm aufläuft;)

wenn alle OT geneigten A3 User ihren (gemeinsamen) A3 8P Spam Blog in ihrer Signatur führen wird das schnell eine lebhafte Angelegenheit,mein Nachtclub zeigt dieses doch auch seit 1 Jahr mit fast 50.000 Beiträgen dass dies sogar markenübergreifend möglich ist....in dem 1 Jahr musste ich dort maximal 20 Beiträge löschen und dies obwohl das mitunter schon recht zünftig zugeht;)

Gut es sind dort 5-6 Moderatoren auch als Stammgäste zu betrachten:eek::cool:,aber dennoch geht das völlig ungezwungen und locker dort zu....man muss nur mal etwas neues ausprobieren und offen sich darauf einlassen,dann klappts auch mit OT und Spam;)

es muss nur eben mal einer den Anfang machen;)

mfg Andy

Ja schon Andy... aber in deinem Nachtclub geht immer das Schneider aus :D

(Stop - ich hab das nur gesagt, um plakativ zu zeigen, wie locker es dort durchaus sein kann ;) )

 

Blog´s haben da aber imho gewisse Mankos - zum einen ziehen sie einfach Traffic und User aus dem Forum ab, zum anderen stehen sie eben nicht "im Forenleben". Und Newbies... finden da schonmal gar nicht hin. Und zu Leben... gehört eben auch mal dummes Geschnatter... so kommen die Leut zam, so werden sie vertraut und gebunden, für eine Community ist Kasernendisziplin und Themenisolierung nicht der wahre Weg. Ich persönlich vermisse nach wie vor eine organische Einbindung der Blogs in das Forum - das kanibalisiert sich gegenseitig. Blogs für persönliche Welten ok... aber für elementare Lebensfunktionen einer Gemeinschaft aus Menschen (Community) ist das suboptimal.. denkt mal drüber nach, warum.

 

"Wir wollen das so und so und so nicht" - ist in einem gewissen Rahmen schon ok, aber MT ist kein Nischenprodukt mehr. Das kann Tesla sagen und so machen... aber VW muss und wird sich durchaus an Kundenwünsche, an Änderungen im Mainstream seiner Zielgruppe anpassen (müssen). Wieviele Mitglieder hat ein solches Forum üblicherweise? Welche Kreise deckt es ab? Usw. usf... und jetzt vergleichen wir das mal mit MT. Eben. Über eine Million Mitglieder vertragen sich nicht mit leichter Exzentrik... sach ich mal ganz salopp. Imho ist die sanfte Anpassung von ein paar Parametern aus alten Zeiten an den Status Quo überfällig?

 

"Jetzt nicht" oder "harte Knüppel" riskiert den Odem von "Foren/Modräson" - der halbe Weg für beide Seiten ist ein separierter OT Thread/Bereich, was ja auch schon anderorts funktioniert und imho für eine Weile einen tragbaren Kompromiss darstellt?

Ich denke eine schnelle Einrichtung würde zum Forenfrieden beitragen und von den Usern nicht als "Sieg über die/einen Mod" ausgelegt werden, sondern Vertrauen, Akzeptanz, Verpflichtungsgefühl und ein Gefühl von "gemocht und behütet" schaffen.

Wenn ich Andyrx richtig verstanden habe... pflegt MT ja keine steinzeitliche Pädagogik mehr, oder doch?  ;)

jm2c 

 

 

In medias res:

Nun, da die Situation aber etwas angespannt scheint - wie wäre es, wenn sich die 8P Userschaft die Abkühl- und Wartezeit mit etwas "Check it out" vertreibt und einfach mal so einen OT Blog ins Leben ruft (kost doch nix ;) )... und kräftig bewirbt oder gar selbst als "moderatives Element" in Form eines freundlich bestimmten Hinweislinks bei OT im Forum einzusetzen versucht? Erstes Thema habt ihr ja schon... und könnt gleich freier drüber diskutieren ;) ...und auch Mods, können dort "lockerer" sein. ;)

 

Nur so ne Idee... ist ja wurscht, was man zuerst testet - wenn sich der Blog als Bringer erweist, kann ein Ei über die Gschicht und wenn nicht... kann man immer noch diskutieren und hat wenigstens schon reale Punkte im Argumentationskisterl ;)

OT Thread zuerst muss ja auch nicht das Gelbe vom Ei werden... wer weiß, wenn da dann total der Punk abgeht und so... können die Mods gar nicht die Hühneraugen zudrücken und die Wölkchen jetzt werden zum Gewitter dann :eek:

 

Dagegen ist ein Blog dann doch freier gestaltbar und von euch selbst moderierbar dazu, das hat doch auch was? Nur organisch ins Forum einbinden... müsst ihr ihn eben irgendwie (Link in der Sig, moderatives Element für "Usereinsatz", Einladung dorthin bei Themenabdriften... noch wer Ideen dazu?)

 

Startanlass und Brandtest für den Blog könnte doch auch gleich diese Diskussion hier sein? Dann habt ihr ungestörter die betroffenen Leute konzentriert in einem Raum, die Mods können dabei evtl. auch etwas "freier" diskutieren und die Pulverfassbrisanz ist weg. Nebenbei wäre es gleich ein quotenstarkes "Eröffnungsevent" ;)

Wenn ihr euch darauf einigen könnt und zügig loslegt... kann man die Kiste hier mit Hinweis zumachen und dafür den Blog im 8P Forum seitlich anzeigen - dann sieht das auch gleich wirklich jeder. :)

 

Aber, bitte... wichtig (ich hab zwar nur einen A4 und einen A6 Avant, aber da schau ich auch mal rein)... drauf achten, dass nicht immer das Schneider ausgeht! :D ;)

 

 

 

am 15. März 2010 um 8:27

Ein OT-Blog ist eben in der normalen Community 8P-Forum nicht sichtbar, sondern müsste erst in Signaturen usw. beworben werden. Da ist dann die Hürde für neue User ziemlich hoch. Das wird wenn überhaupt dann ein Insider-Bereich. Und Blogs von 8P-Usern gibt es schon mehr als genug.

Was spricht denn dagegen, einfach mal einen 8P-OT-Thread von nem Mod zu starten, 1-2 Monate laufen zu lassen und dann Resümmee zu ziehen? Das ist in 30 Sekunden gemacht und dann erübrigt sich der ganze Streit hier!

Mensch Kinners,

da geht man spät Sonntags nochmals ins Kino und hier läuft alles aus dem Ruder:eek:

Zitat:

Original geschrieben von zerschmetterling81

Eine richtige Moderation von nem Riesenforum wie dem 8P-Forum wäre aus GameJunkiez, Scotty18 und vielleicht noch MissionControl. Aber das will wieder keiner hören...

Meiner Meinung nach 3 Personen die für den Posten des Moderators mehr als ungeeignet sind. Ich kenne momentan nur eine Person aus dem 8P Bereich, dem ich so eine Aufgabe zutrauen würde ! Und das ist Topas1 ! Stichwort : Neutralität !

 

Zitat:

Ein OT-Blog ist eben in der normalen Community 8P-Forum nicht sichtbar, sondern müsste erst in Signaturen usw. beworben werden. Da ist dann die Hürde für neue User ziemlich hoch. Das wird wenn überhaupt dann ein Insider-Bereich.

Ich habe es 2008 mit einem OT-Blog versucht Klick , hatte den link auch zeitweise in der Signatur -> Projekt gescheitert;)

Zur Lage der Nation (also des Bereich) :

Ich habe das Ganze kommen sehen, war nur eine Frage der Zeit bis die Lage eskaliert. Hätte jedoch nicht gedacht das die Eruption so zeitgleich erfolgt. Das Thema habe ich auf dem letzten M-T Stammtisch versucht, bei einem Moderator anzuschneiden. Der Bereich wurde über einen längeren Zeitraum "vernachlässigt". Unmut kam auf und das nicht nur bei "alten Usern" !

Fürs Erste habe ich jetzt mal fertig, muss die 4 geschloßenen und diesen Thread erstmal verdauen/verarbeiten;)

Viele Grüße

g-j:)

Moin:)

Was geht denn hier ab :eek: :confused:

Ich lese mir jetzt erstmal die knapp 20Seiten durch und melde mich dann nochmal.

Gruss TAlFUN

hallo zusammen,

ich hab es ja gestern schon mal geschrieben, aber ich kann die aufregung hier gar nich verstehen!

natürlich kann ich die user verstehen, die OT betreiben (kann mich ja selbst nich davon ausschließen), aber genauso gut die MODs die dies unterbinden wollen! gut, über die willkürlichkeit (so kommt es einem manchmal vor) kann man sich streiten.

aber grundsätzlich gilt nun mal OT is verboten! also kann man froh sein, wenn dieser auftritt und die MODs nich so schnell wind davon bekommen und man mal ne lustige unterhaltung hat! wenn dieser dann entdeckt und geschlossen wird, dann is das nunmal so und auch absolut richtig aus sicht der MODs!

aber ich versteh auch nich warum hier ein OT-Thread gefordert wird, der bringt doch eh nichts! denn das OT entsteht meistens im xyz-thread und wird dort auch weiter geführt, ihr glaubt doch wohl selbst nich, dass alle dann in den OT-thread wechseln und dort weiter machen!

Natürlich würde ich es auch für gut heißen, wenn ein stamm-user des jeweiligen bereichs als moderator vielleicht mal hier und da ein auge zudrücken würde, weil er sich einfach in dem bereich auskennt!

aber wie gesagt, dass da gestern/heute nacht die emotionen so hochgekocht sind, kann ich nich verstehen! das sogar user wie unser schlucki wegen so einer ausgearteten lapalie sich hier verabschieden finde ich mehr als schade (aber auch übertrieben von ihm)! und dass dann die MODschaft sauer is, wenn threads immer wieder neu geöffnet werden und ihnen homosexualität oder probleme mit frauen unterstellt werden kann ich auch verstehen!

also alle mal schon durchatmen und jeder partei auch mal fehler zugestehen, denn jeder selbst macht auch welche!

gruß tino

ich habe zwar i.a. mit 8p nix zu tun...

meine aber,daß ein ot-thread zum testen (wie schon zerschmetterling81 sagt) sinnvoll wäre...

ist doch für alle einfacher....

besonders für newbies...

die vllt bock haben,sich schneller in die "gemeinde" einzufügen...

und wir alle wissen,wie schwer sich einige bei m-t tun,besonders am anfang...

beispiel: sufu ...;)

wie soll er/sie/es erst einen vernünftigen block finden ?;)

ich persönlich bevorzuge eher den besuch in einem block....

ist meiner meinung nach ungezwungener usw. .... einige mitleser wissen bescheid...;):D

thema mod-suche:

ich nehme mal ein zitat...

Zitat:

Ich kenne momentan nur eine Person aus dem 8P Bereich, dem ich so eine Aufgabe zutrauen würde ! Und das ist Topas1 ! Stichwort : Neutralität !

dem schliesse ich mich an...

ich kenne topas auch nur aus einem,einschlägigen block....;)

das was er bisher so schreibt,hat mod-qualitäten...

wie g-j schon sagt -> neutralität!

genau "die" ist schon wichtig,wenn man markenübergreifend tätig ist/sein soll...

über die anderen 3 vorgeschlagenen kann oder will ich nix sagen...:rolleyes:;)

p.s.: was mich i.a. wundert...

der gesamte audi-bereich scheint so langsam zu explodieren....

ein kleines beispiel... vergangener tage...

nur mal so nebenbei...:cool:

am 15. März 2010 um 12:31

Zitat:

Original geschrieben von WillMann

der gesamte audi-bereich scheint so langsam zu explodieren....

explodieren?

Das ist eine ...

Zitat:

Original geschrieben von game-junkiez

[...] Eruption [...]

!

:D

SCNR.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Mehr Spielraum für den 8P Bereich