ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Mbux - Erwartungen / Erfahrungen / Probleme

Mbux - Erwartungen / Erfahrungen / Probleme

Mercedes
Themenstarteram 21. April 2019 um 8:15

Guten morgen zusammen,

Ich möchte den Thread hier ins Leben rufen für die Zukünftigen Besitzer der neuen GLE/GLS Reihe.

Selber besitzen wir aktuell aus dem Hause Daimler nur einen W177, seit 7 Monaten.

Interessant wären aber die Erfahrungen speziell über Mbux in der höheren Fahrzeug Klasse.

Denn beim w177 ist die beworbene "Connectivity" eher schlecht als recht.

"Over The Air Updates" welche für Mbux in jedem Blog/Review beworben wurden, Ja das waren schöne Werbeversprechen :D , mehr aber auch nicht.

"Manuelle Karten Updates im Me Portal" sind seit Wochen kaum erreichbar, und immer Down.

"Profile" werden gar nicht erst gesynced, toll wenn mehrere das Fahrzeug nutzen und alles im Profil hinterlegt ist :) :D

"Mercedes Me" ist auf dem Stand der 90er Jahre, eine Firma wie Daimler das sie keine stabilen vernünftigen Server besitzen oder hosten das ist so peinlich das man es kaum aussprechen will.

Die Werkstätten sind komplett überfordert mit dem Thema, verschiedene Versionen, gibt es Updates ja oder nein!?

Manchmal glaube ich das man nicht mal bei Daimler in Berlin weiss was es gibt und was nicht....

Wie wichtig ist dem GLE / GLS Besitzer denn das Mbux?

Ich denke die Kundschaft wird eher im gehobenen Alter anzufinden sein.

War Mbux für euch Kaufentscheident?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 18. Mai 2019 um 6:58

Ist doch auch eine Innovation

Kabellos laden, per Sprachsteuerung steuern, und das Handy zusätzlich mit nem Kabel verbinden :D

Das beste oder nichts

505 weitere Antworten
Ähnliche Themen
505 Antworten

Muss man hierfür nicht dieses extra paket für das handy haben, damits ohne Kabel funktioniert?

Soweit ich es verstanden habe, funktioniert kabelloses Aufladen und Bluetooth Funktionen, zum CarPlay muss ich das Kabel nehmen (USB C auf Smartphone Stecker)

Zitat:

@wutschi1 schrieb am 16. Mai 2019 um 18:17:58 Uhr:

Habe heute einen Vorführer, ich bekomme Android Auto nicht ohne Kabel verbunden, siehe Bild. Streaming (Spotify, Audible) funktioniert ohne Probleme, wie auch im Vorgänger schon.

Da haben wir dann die Bestätigung. Schade& unverständlich....

Zitat:

@timbo1908 schrieb am 17. Mai 2019 um 00:00:09 Uhr:

Muss man hierfür nicht dieses extra paket für das handy haben, damits ohne Kabel funktioniert?

Du meinst wahrscheinlich das Paket Multifunktions-Telefonie(899), da ist dann auch das Aufladen dabei. Dieses Paket ist in dem Vorführer drin, das Laden hat auch funktioniert. Android Auto und Apple CarPlay ist ja auch im Menü verfügbar, funktioniert aber nur mit Kabel. Mein Handy (S9) passt mit Hülle gerade so in die vorgesehene Ablage, wenn man da jetzt noch Kabel dran fummeln muss, wird das ein schönes "Gewurschtel"

Themenstarteram 18. Mai 2019 um 6:58

Ist doch auch eine Innovation

Kabellos laden, per Sprachsteuerung steuern, und das Handy zusätzlich mit nem Kabel verbinden :D

Das beste oder nichts

Leute

Mbux ist ja standard beim GLE - funktioniert z.b. wenn man sagt hey mercedes schliesse das Panoramadach ? Usw. Oder muss man hiefür Sonderausstattungen bestellen?

am 25. Mai 2019 um 23:47

Keine Sonderausstattung, aber Panoramadach schließen ging in meinem Vorführer nicht. Bei dem Befehl geht nur das Rollo zu. Fenster und Schiebedach sind aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.

@Sternenkrieger13 alles klar.

was kann den Mercedes noch alles andere schliessen/öffnen?

am 27. Mai 2019 um 13:47

Schließen und öffnen gar nichts du kannst sagen Hey Mercedes „Eins Live“ dann stellt er den Sender ein...

du hast ja gesagt, man kann das Rollo schliessen :-) nicht?

am 27. Mai 2019 um 15:50

Sorry ja Rollo geht aber keine Fenster/Schiebedach

mein problem mit das neu MBUX, wenn man in google maps ein link schickt nach den app von MBUX kommt zwar die Bestimmung auf das navi vom auto, aber die Adressen stimmen 9 von 10 mal nicht, MBX führt ein total ander adres in, ab und zu mehr als 10 km unterschied

Themenstarteram 29. Mai 2019 um 7:37

Zitat:

@BenNLCH schrieb am 28. Mai 2019 um 09:54:19 Uhr:

mein problem mit das neu MBUX, wenn man in google maps ein link schickt nach den app von MBUX kommt zwar die Bestimmung auf das navi vom auto, aber die Adressen stimmen 9 von 10 mal nicht, MBX führt ein total ander adres in, ab und zu mehr als 10 km unterschied

Lade dir mal die Mercedes Road Trip App , funktioniert besser als per Google.

Du musst da kein Road Trip planen, kannst auch einfach nach Adressen suchen und ans Fahrzeug senden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Mbux - Erwartungen / Erfahrungen / Probleme