ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. MB Kulanz - Reparatur im nachhinein doch berechnen

MB Kulanz - Reparatur im nachhinein doch berechnen

Mercedes
Themenstarteram 9. Mai 2022 um 15:00

Guten Tag,

ich habe hier einen Fall der mich mal so Richtig ärgert.

Hier erstmal die Daten.

V-Klasse von 2017. Seit einen halben Jahr im Besitz. Bei einer MB Niederlassung gekauft, mit Junge Sterne Garantie.

34000 km Laufleistung, davon von uns 5000 km.

Wir hatten unser Fahrzeug wegen Geräuschen an der Hinterachse zur Reparatur abgegeben und es wurde festgestellt das die Parkbremse ein defekt hat. (Standardproblem). Telefonisch teilte mir der Werkstatt Meister mit. Ich machte ihn auf die Sterne Garantie aufmerksam und darauf sagte er mir das ein Kulanz Antrag gestellt wird. Ein paar Tage dann die Nachricht das die komplette Reparatur auf Kulanz erfolgt. Nun, das Fahrzeug wurde dann nochmals Reparatur abgegeben und alles wurde wie besprochen durchgeführt.

Eine Woche nach der Reparatur kam dann auch ich Werkstattbericht mit der Null Euro Rechnung. Jetzt nach 3-4 Wochen rief mich der Werkstattleiter an und sagte mir, wir müssten doch die Bremsscheiben die ja blau waren und die Beläge bezahlen bezahlen. Ich sagte ihm da wir ja sowieso ein weiteren Termin ( Öl Sensor wieder ein Standardproblem) bei ihm hätten müsste man das nochmal besprechen. Nun 4 Tage nach seinen Anruf kommt eine Rechnung vom Autohaus mit einen Betrag von 1000 € (Lohn und Material) ohne Details der Positionen, die wir begleichen sollen. Beigefügt die die Zusammenstellung der von MB übernommenen Kosten.

Hat schon wer so einen Fall erlebt? Ich bitte um Erfahrungsberichte.

Ähnliche Themen
1 Antworten

Was wurde genau beauftragt und was genau steht im Schreiben zur Kulanzbestätigung? Wenn dort eindeutig die komplette Reparatur bestätigt ist, würde ich gar nicht zahlen, die Schlichtung anrufen und ggf. einen RA einbinden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. MB Kulanz - Reparatur im nachhinein doch berechnen