Forum626 & 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 626 & 6
  6. Mazda 626 GW 2.Ltr 115 PS Welche Nuss für Pleuelschrauben

Mazda 626 GW 2.Ltr 115 PS Welche Nuss für Pleuelschrauben

Mazda
Themenstarteram 16. Februar 2019 um 22:22

Hallo,

ich möchte wenn das Wetter schön ist an meinem Motor die Kopfdichung und auch gleich die Kolbenringe

wechseln. Was für eine Nuss brauche ich für die Pleuelschrauben? Morgen ist bei uns Trödelmarkt mit viele

Werkzeughändler. Genaue Nussgröße und Typ wäre Prima.

Internette Grüße GW-Fahrer

Beste Antwort im Thema

Zitat @mazda-man1 Kaufen Sie einen anderen Motor! Es ist billiger und weniger Arbeit. Sie brauchen weniger Werkzeuge und weniger Teile! Von eBay/Ebay ist Klein Anzeige es immer ein paar. Viel kann einen Motor Umbau schiefgehen. Zuerst benötigen Sie ein Buch oder Computer mit allen Infos wie den Motor wieder aufzubauen.

Wenn ICH so etwas vorhabe dann habe ich auch Ahnung was ich tue.

Ansonsten würde ich von vornerein die Finger davon lassen.

Gruß armin

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Du scheinst ein großes Projekt zu planen und hast noch kein Werkzeug. ...

Hol dir auf jeden Fall einen kompletten TorxSatz.

Auch gear lock Nüsse sind nützlich.

Buy another motor! It is cheaper and less work. You need less tools and less parts! By eBay/ebay klein anzeige there is always a few. A lot can go wrong rebuilding a motor. First you need a book or computer with all info for how to rebuild the motor.

Zitat @mazda-man1 Kaufen Sie einen anderen Motor! Es ist billiger und weniger Arbeit. Sie brauchen weniger Werkzeuge und weniger Teile! Von eBay/Ebay ist Klein Anzeige es immer ein paar. Viel kann einen Motor Umbau schiefgehen. Zuerst benötigen Sie ein Buch oder Computer mit allen Infos wie den Motor wieder aufzubauen.

Wenn ICH so etwas vorhabe dann habe ich auch Ahnung was ich tue.

Ansonsten würde ich von vornerein die Finger davon lassen.

Gruß armin

Themenstarteram 18. Februar 2019 um 11:08

Hallo, danke euch für die Rückmeldungen und auch für die Übersetzung ins Deutsch.

Dachte eigentlich das ich da eine Angabe von der Nuss bekomme.

Denke mal das es sich um eine Vielzahn Aussen-Nuss handelt.

Zum Motor aus ebay Kleinanzeigen mit ca.150-180 tkm Laufleistung, meine Werkzeugausstattung und mein können möchte ich nichts zu schreiben.

Grüße GW-Fahrer

I'm Sorry if my answer was not what you wanted to here. My intent was to save you money and time and not test your knowledge or means of repairing the engine. I deal with customers and work on cars from all over the world and 80% have no ideal what the cost for parts and labor here in Germany are. There are a lot of special tools required to do what you are going to do and even I do not have all of them. If you have part of it done by a good workshop it is also expensive.

Plus 80% of the GW cars have little or no rear wheel well do to rust and I hope yours is one of the 20% that has no rust. From my experience 50% of the GW models went to the junk yard for bad motors or rear wheel well rust. This is the first thing I think of before I put any more money into my car. From all this knowledge is what I based my answer from. Again I am sorry if I offended you.

I will agree with you on ebay, it is like russian roulette. I have boughten 3 motors and 1 I had to shave the head and replace the headgasket the day I put the motor in!

armin-g can you translate this please, you did such a good job last time.

Don't worry - everybody can copy this in google translation ;)

Themenstarteram 18. Februar 2019 um 19:58

@mazda-man1. Dank übersetzer alles gelesen. Fachwissen, Werkzeuge und Mazda Werkstatthandbücher (auch das Motorinstandsetzungsbuch) habe ich. Zylinderkopfdichtung sowie die Kolbenringe zu wechseln ist keine große Sache.

Der Motor ist einfach aufgebaut und alles gut erreichbar. Kolbenringe aber besonders die Ölabstreifringe verschleißen mit der Kilometerleistung. Irgend wann fängt dann der Kolben an zu Kippen. Ich möchte den Motor noch lange fahren.

Also keine Sorgen mehr machen .Alles ist gut. Internette Grüße GW-Fahrer

Zitat:

@mazda-man1 schrieb am 18. Februar 2019 um 12:54:12 Uhr:

I'm Sorry if my answer was not what you wanted to here. My intent was to save you money and time and not test your knowledge or means of repairing the engine. I deal with customers and work on cars from all over the world and 80% have no ideal what the cost for parts and labor here in Germany are. There are a lot of special tools required to do what you are going to do and even I do not have all of them. If you have part of it done by a good workshop it is also expensive.

Plus 80% of the GW cars have little or no rear wheel well do to rust and I hope yours is one of the 20% that has no rust. From my experience 50% of the GW models went to the junk yard for bad motors or rear wheel well rust. This is the first thing I think of before I put any more money into my car. From all this knowledge is what I based my answer from. Again I am sorry if I offended you.

I will agree with you on ebay, it is like russian roulette. I have boughten 3 motors and 1 I had to shave the head and replace the headgasket the day I put the motor in!

armin-g can you translate this please, you did such a good job last time.

@mazda-man1 vielen Dank für das Lob.

Mein Browser ist Edge (Win10) da ist ein übersetzungsprogram dabei.

Mein English hat mit der 3. Klasse in der Grundschule angefangen und auch wieder aufgehört.

Von da an habe ich nie wieder etwas mit English zu tun gehabt; außer Computer zum Eigengebrauch.

Übersetzung aus Edge:

I 'm Sorry, wenn meine Antwort war nicht das, was du hier wolltest. Meine Absicht war es, sparen Sie Zeit und Geld und nicht testen Sie Ihr Wissen oder ihre Mittel für die Reparatur des Motors. Ich mit Kunden umgehen und arbeiten an Autos aus der ganzen Welt und 80 % haben keine ideale was die Kosten für Teile und Arbeit hier in Deutschland. Es gibt eine Menge von Spezialwerkzeuge erforderlich zu tun, was Sie tun und ich habe noch nicht alle von ihnen. Wenn Sie ein Teil davon durch eine gute Werkstatt getan haben ist es auch teuer.

Plus 80 % der GW-Autos haben wenig oder keine Hintergrund vom tun, um Rost und ich hoffe, dass Sie zu den 20 % ist, kein Rost. Aus meiner Erfahrung ging 50 % der GW-Modelle auf dem Schrottplatz für schlechte Motoren oder Hintergrund auch Rost. Dies ist das erste, was, dem ich denke, bevor ich noch mehr Geld in mein Auto setzen. Aus dieser Erkenntnis ist, was ich meine Antwort von Basis. Wieder tut mir leid, wenn ich Sie beleidigt.

Ich will mit dir einig bei Ebay, es ist wie Russisches Roulette. Ich habe 3 Motoren boughten und 1 ich musste den Kopf rasieren und ersetzen der Dichtung am Tag habe ich den Motor!

Armin-g können Sie dieses bitte übersetzen, hast du so eine gute Arbeit der letzten Zeit.

... tolle Wurst - so kommen wir nicht weiter

Zitat:

@Mr.Wolfman schrieb am 18. Februar 2019 um 21:06:04 Uhr:

... tolle Wurst - so kommen wir nicht weiter

Aber was Handfestes hast du auch nicht beizutragen?

Zumindest steht nun der übersetzte Text oben aufgeschrieben; für alle diejenigen die der Englischen Sprache genauso mächtig sind wie ich.

Mr Wolfman habe das Kopf auf der Nagel getroffen!!! TOLLE WURST .. HA HA ich Leibe euch...Wer mussten erganse wann ein saufen gegen!! Ich gib ein aus!

?!

Themenstarteram 18. März 2021 um 15:47

Hallo, mein Fehler das Thema hier zu beenden bzw.zu lösen.

Für die Pleuel Schrauben brauchte ich eine 10mm 12 kant Nuss und für die Kurbelwelle ist es eine 12mm 12 kant Nuss.

Auch Vielzahn Nuss genannt.

Grüße

Deshalb hatte ich dir gleich am Anfang Gear Lock empfohlen ;)

Läuft er nun wieder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 626 & 6
  6. Mazda 626 GW 2.Ltr 115 PS Welche Nuss für Pleuelschrauben