ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Mazda 2 DY Übertanken

Mazda 2 DY Übertanken

Mazda 2 1 (DY)
Themenstarteram 6. Dezember 2019 um 22:48

Hi,

auf der Suche nach einer Möglichkeit für einen zusatztank z.b. anstatt dem Reserverad bin ich auf das "Übertanken" gestoßen. So wie ich das lesen konnte sollte vor der silbernen Klappe im tankstutzen ein "entlüftungsnippel" sein, welchen man eindrücken muss und man dann somit auch mal gerne 10L extra tanken kann. Diese 10L extra alleine wären schon ideal um nicht im Ausland tanken zu müssen, oder zumindest nicht mit zu knappen tank nach hause komme (war vorgestern und gestern in CZ, hätte ich meinen Kanister nicht mitgehabt wäre ich mit 2L nach hause gekommen). Mir ist beim übertanken bereits bewusst das ich nicht übertanken soll und danach das Auto stehen lasse. Übertanken hätte ich ausschließlich vor, wenn ich eine lange Strecke vor mir habe.

- Ich finde den 45L Tank einfach zu klein für meine Strecken und Fahrleistung.

Nun wollte ich mal schauen wo dieser "Entlüftungsnippel" bei meinem Auto ist, weil ich den noch NIE gesehen habe und ich konnte auch keinen sehen. Wisst ihr wo der ist?

20191206
Ähnliche Themen
1 Antworten

moin, die Tankentlüftung ist notwendig. Mit abnehmenden Benzin im Tank muß Luft zugeführt werden als Ausgleich. Sonst läuft kein Benzin mehr nach bzw der Tank wird zusammen gedrückt. Das rohr zwischen Tank und Einfüllstutzen ist ca 50 cm lang und hat einen Durchmesser von max 5 cm. Wieviel Liter sind das ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Mazda 2 DY Übertanken