ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Mazda 2 DE Bremsen Upgrade

Mazda 2 DE Bremsen Upgrade

Mazda 2 (DE)
Themenstarteram 15. Januar 2022 um 16:24

Hallo, ich möchte ein Bremsen upgrade durchführen, da ich die Bremse beim 1.5l Motor mit 103ps (hat bissl mehr ps) zu unterdimensioniert finde, und weil die auch noch identisch zu finden ist im 1.3l mit gerade mal 75ps.

Gefühlt bremst jeder up! besser als der Mazda 2 mit der Standartanlage, und da ich einen Golf 5 GTI habe und von einem Kumpel die 6 Kolbenbremsanlage bekomme aus einem Schlacht Touareg (zr17 Sattel),

bleibt der GTI Bremssattel übrig, und dachte mir, ich paare den Sattel mit einer Bremsscheibe vom Abarth Punto mit der 305mm Scheibe, denn die hat den gleichen Lochkreis und Zentrierdorn ist auch größer von dem. Möglich machts ja Epytec mit Bremsadaptern, was aber vllt. interessanter wäre, aber nicht so einen großen Effekt haben sollte, wäre die Bremsanlage vom mx-5 nb mit der 270mm Scheibe, ob die plug und play passen könnte. Ich wäre sehr interessiert, wenn jemand schon sich über sowas Gedanken gemacht hat, bzw. so etwas schon hinter sich hat.

Mfg

Ähnliche Themen
4 Antworten

Tüv konform ?

Ich weiß nur.........wenn Teile am Fahrzeug verbaut werden die für das Fahrzeug keine Zulassung haben erlischt die Betriebserlaubnis. Evtl. Fahrverbot.

Eine entsprechende Geldstrafe folgt auf dem Fuß.

Ergo......vorher Schlau machen, aber Gründlich.

Themenstarteram 16. Januar 2022 um 16:35

Wegen dem TÜV mache ich mir keine Sorgen, natürlich werden Scheiben und Beläge nach ECE konform gekauft bei der ersten Variante würde eine Sonderanfertigung eines Bremsträgeradapters erstellt, was ein TÜV Zertifikat erhält, womit die Eintragung erleichtert wird. Besonders bei einer Verbesserung eines sicherheitsrelevantem Bauteil von der Firma epytec, die schon etliche Adaptierungen für deutsche Fabrikate und auch ein paar asiatische Modelle hergestellt haben, aber bei der Variante des mx-5 nb wäre die Sache weitaus leichter, da man keine Maße nehmen muss und da alles untereinander schon gestestet wurde. Die Klötze und Scheibenkombination und hier ein kleines Beispiel, warum ich so ein Vorhaben vorhabe:

Ich arbeite in einer Nissan Werkstatt und da fahre ich ab und zu auf dem Bremsenprüfstand,

während ein Nissan Micra (leichter) mit einer Systemleistung von 80ps Vorne: 2,2kN und Hinten: 1,2kN erreicht, erreichte der Mazda mit einer Systemleistung von 103ps und nachträglich die genutete Bremboscheibe, die gefühlt schon eine Verbesserung brachte, erschreckende Vorne: 1,9kN und Hinten 1,3kN und das ist nicht mehr lustig, wenn sogar ziemlich gefährlich in manchen Situationen.

@dermitdemgti Sorry, wenn ich eben etwas krass geschrieben hatte aber hier sind zu 98% Laien die so etwas vor haben wie du geschildert hast.

Wünsche dir viel Erfolg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Mazda 2 DE Bremsen Upgrade