ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Matte Stellen am seitlichen Schweller/ Audi A3 Mythosschwarz Metallic S line

Matte Stellen am seitlichen Schweller/ Audi A3 Mythosschwarz Metallic S line

Themenstarteram 1. April 2020 um 22:43

Hallo zusammen,

ich habe einen Audi A3 in Audi A3 Mythosschwarz Metallic aus dem Baujahr 2020. Das Fahrzeug hat alle S line Pakete. Nach einiger Zeit entstehen bei meinem Fahrzeug am seitlichen Schweller immer matte Stellen. Diese sehen so aus als würde Wasser hier abfließen. So welche Stellen sind auf schwarzen Fahrzeugen ja bekannt wenn es mal geregnet hat o. ä. Was mich hier wundert ist jedoch die Tatsache, dass sich diese matten Stellen auch nach einer Wäsche in der Waschstraße nicht verschwinden. Auch wenn man mit dem Finger und viel Wasser darüberwischt lassen diese Stellen sich nicht entfernen. Ich hatte den Schweller poliert und dann war es auch weg, jedoch sind diese Stellen nach einiger Zeit wiedergekommen.

Kennt hier jemand das Problem beim Audi? Kann das den Lack unwiderruflich zerstören?

Ähnliche Themen
13 Antworten

Mit was hast du poliert?

Gibt es Bilder dazu?

Bilder könnten uns bei der Hilfe helfen.

Wie hast du den Lack nach der Politur geschützt?

Ich würde mal vermuten, dass noch ein wenig Hohlraumwachs aus den Türen über die Schweller läuft (Produktionsüberschuss).

@cz3power hast du eine Glaskugel? ;)

Könnte natürlich sein, aber ist geraten.

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 2. April 2020 um 13:51:47 Uhr:

@cz3power hast du eine Glaskugel? ;)

Könnte natürlich sein, aber ist geraten.

So lange wir vom TE keine nähere Informationen Bilder bekommen können wir nur raten ;).

Mein erster Gedanke war auch Wachs, mein zweiter Gedanke "nicht gut weg Poliert", mein dritter Gedanke "was für eine sauerei beim polieren, wenn es dann Wachs war/ist !

Themenstarteram 4. April 2020 um 18:17

Moin zusammen,

vielen Dank für die Vorschläge.

Ich habe mal versucht zwei Bilder dazu hochzuladen. Diese sind direkt nach der Autowäsche entstanden.

Ich habe es mir noch einmal genauer angeschaut. Es scheint wohl aus den Türdichtungen, haben unten kleine Löcher, herauszutropfen. Ist das nicht auf Dauer schädlich für den Lack? Diese Konstruktion von Audi verstehe ich nicht.

20200404
20200404

Ist Wachs und kann mit IPA weggewischt werden.

Das Auto ist aus 2020 da ist es normal und du weist wenigstens das die bei der Herstellung nicht am Hohlraumwachs gesparrt haben. Das gibt sich kann aber wenn es sehr warm ist im Sommer immer mal wieder auftreten.

Deinem Lack schadet es nicht.

Es sieht unschön aus, so wie @Apolo2019 es bereits richtig ausgeführt hat, es schadet dem Lack nicht im Gegenteil, es schützt den Lack sogar (in Streifen) dumm ist nur das der Wachs matt ist so sieht man ihn halt stärker :(.

Schwarze Fahrzeuge heizen sich in der Sommersonne stark auf, somit auch richtig, ein wiederkehrendes Problem, wenn kein Wachs mehr kommt würde ich mir Gedanken machen ;),neue Hohlraum Konservierung ordern ;)

Viel Erfolg !

Zitat:

@RRhino schrieb am 4. April 2020 um 18:17:09 Uhr:

.

Ich habe es mir noch einmal genauer angeschaut. Es scheint wohl aus den Türdichtungen, haben unten kleine Löcher, herauszutropfen. Ist das nicht auf Dauer schädlich für den Lack? Diese Konstruktion von Audi verstehe ich nicht.

Habe ich bei meinem nicht allzu alten RS6 auch, vor allem im/nach dem Winter, bis der Schmodder endlich aus den Türdichtungs-Löcher raus ist. Vordere Türen, ca. mittig, sowie Unterkante Heckklappe. Nach mehrmaligem Waschen sieht man es kaum noch resp. gar nicht mehr.

 

Kein Problem für den Lack!

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 4. April 2020 um 19:14:30 Uhr:

Ist Wachs und kann mit IPA weggewischt werden.

Das Auto ist aus 2020 da ist es normal und du weist wenigstens das die bei der Herstellung nicht am Hohlraumwachs gesparrt haben. Das gibt sich kann aber wenn es sehr warm ist im Sommer immer mal wieder auftreten.

Deinem Lack schadet es nicht.

Na zum Glück lag meine Glaskugel dieses Mal richtig ;)

Zitat:

@cz3power schrieb am 5. April 2020 um 08:33:29 Uhr:

 

Na zum Glück lag meine Glaskugel dieses Mal richtig ;)

Welches Modell hast du? Brauche ich auch. ;)

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 5. April 2020 um 14:33:01 Uhr:

Zitat:

@cz3power schrieb am 5. April 2020 um 08:33:29 Uhr:

 

Na zum Glück lag meine Glaskugel dieses Mal richtig ;)

Welches Modell hast du? Brauche ich auch. ;)

Meist funktionieren diese sehr unzuverlässig (hatte auch mal eine :D ), man kann auf diese verzichten und statt dessen raten :D

Wenn die nichts taugen brauchen wir hier im Bereich auf jeden Fall weiterhin Bilder :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Matte Stellen am seitlichen Schweller/ Audi A3 Mythosschwarz Metallic S line