ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Massagesitze im XC90

Massagesitze im XC90

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 25. November 2015 um 20:21

Hallo zusammen, hat jemand von euch die Massagesitze im XC90 ?

Ich habe diese mitbestellt und mich würde interessieren wie diese denn funktionieren.

Ob nur im Rückenbereich oder auch an der Sitzfläche massiert wird.

Ob eine Intensivität eingestellt werden kann usw.

Ich bitte einfach nur um Input.

Danke

Beste Antwort im Thema

Bin heute mal etwas länger mit Massagefunktion gefahren. Mit einer klassischen Massage hat die Funktion nichts zu tun, das hatte ich jedoch auch nicht erwartet. Ich finde die Funktion sehr angenehm, da ich sonst bei längeren Strecken desöfteren die Sitzposition gewechselt habe. Das brauchte ich bei eingeschalterer Massagefunktion überhaupt nicht, da der Rücken ständig "in Bewegung" war. Ich hatte das Gefühl, dass die Rückenmuskulatur durch die Massagefunktion so zumindest nicht dauerhaft gleich belastet war.

Bin aber weder Physiotherapeut noch Mediziner.

Insgesamt eine nette Funktion für längere Strecken :)

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

… Wenn ich mich richtig erinnere, erst lieferbar ab Dezember. ;)

Themenstarteram 25. November 2015 um 20:55

Aha okay. Meiner kommt wohl September 2016.

Finde auch nichts bei Volvo genaueres zu den Massagesitzen.

Genau, du bist der MJ2017er. :D

Themenstarteram 26. November 2015 um 9:06

yo :-(

Ich habe die auch mitbestellt, hatte mir zur Info die Bedienungsanleitung runtergeladen.

Auszug aus der Bedienungsanleitung zum Thema:

"Massagefunktionen Vordersitz* einstellen Der Vordersitz ist mit einer Massagefunktion in der Rückenlehne ausgestattet. Für die Massage, die mithilfe von Luftkissen erfolgt, können Sie verschiedene Einstellungen vornehmen.

1.Den Multifunktionsschalter durch Drehen des Bedienelements nach oben/unten aktivieren. Im Display in der Mittelkonsole erscheint die Sitzeinstellungsansicht.

 

2.Wählen Sie in der Ansicht zur Sitzeinstellung Massage aus.

3. Die Auswahl der verschiedenen Massagefunktionen erfolgt direkt auf dem Touchscreen. Die Einstellung für eine gewählte Funktion erfolgt direkt im Display der Mittelkonsole durch Antippen der Pfeile.

Die Massagefunktion bietet folgende Einstellmöglichkeiten:

* Ein/Aus: Wählen Sie Ein/Aus aus, um die Massagefunktion ein- oder auszuschalten. ?

* Programm 1-5: Sie können zwischen 5 vor- eingestellten Massageprogrammen wählen. Wählen Sie Schwelle, Trittstufe, Erweitert, Lw.-Stütz. oder Schulter aus. Durch Aus- wahl von Neustart starten Sie das ausgewählte Massageprogramm neu. ?

* Intensität: Wählen Sie Gering, Normal oder Hoch aus. ?

* Geschwindigkeit: Wählen Sie Langsam, Normal oder Schnell aus. ?Bei abgestelltem Motor können Sie die Massagefunktion nicht verwenden. "

Themenstarteram 26. November 2015 um 14:03

Ja supi.

vielen Dank das hört sich schon mal viel versprechend an.

Eine Ahnung was mit Schwelle bzw. Trittstufe gemeint sein könnte?

Da die Massagefunktion nur in der Rückenlehne ist.

Nein leider keine Ahnung was das Bedeuten soll, ich tippe auf Übersetzungsfehler. :)

Habe gestern das erste mal in einem ganz frisch angelieferten Kundenwagen mit Massagesitzen gesessen, bestellt November 2014... Hat was, ich bräuchte es aber nicht :p Im ersten XC90 gab es die Funktion auch schon, beim Executive.

Zitat:

@Kickdown-169 schrieb am 27. November 2015 um 11:12:49 Uhr:

Habe gestern das erste mal in einem ganz frisch angelieferten Kundenwagen mit Massagesitzen gesessen, bestellt November 2014... Hat was, ich bräuchte es aber nicht :p Im ersten XC90 gab es die Funktion auch schon, beim Executive.

Ich habe sie in meinem alten XC90 und gerade für lange Fahrten ist es ein Must-Have für mich. Die Nichtverfügbarkeit war neben einigen anderen Kleinigkeiten der Grund, mit der Neubestellung eines XC90II noch zu warten.

Schicker Disco übrigens :)

Ich fahre selten längere Strecken, vermutlich deswegen für mich nicht wirklich notwendig.

Der Disco ist der "Seelentröster" bis Volvo alles liefern kann, was ich habe will. Der hatte in seinen ersten 20.000 Kilometern schon mehr Probleme als meine XC90s zusammen in 250.000km.

Das sag ich ja immer wieder... ;)

Hab den XC90 seit Mittwoch. Massagefunktion habe ich. Funktioniert auch. Habe allerdings noch nicht weiter getestet, da bisher nur Kurzstrecken. Schreibe meine Erfahrungen nach einer längeren Fahrstrecke.

Danke schon mal vorab ! :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen