ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mangelhafte Qualität beim E 46

Mangelhafte Qualität beim E 46

BMW 3er E46
Themenstarteram 12. Mai 2005 um 15:14

Hallo!

meine Mängelliste ist länger

als es bei jedem vorherigen Fahrzeug

je war (Opel)

jetzt nicht lachen,

aber ist wirklich so.

was habt ihr für Erfahrungen

bzw. Mängellisten beim E 46 gemacht??

Mich ärgert halt dass ein Auto für den

Preis so eine bescheidene Qualität hat,

wie Wassereinbruch, Elektronikfehler

ständig, Querlenker, usw.

und was ich dann für die

Beseitigung der Mängel bezahlen

durfte an einem 5 Jahre alten Auto!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. Mai 2005 um 15:14

Hallo!

meine Mängelliste ist länger

als es bei jedem vorherigen Fahrzeug

je war (Opel)

jetzt nicht lachen,

aber ist wirklich so.

was habt ihr für Erfahrungen

bzw. Mängellisten beim E 46 gemacht??

Mich ärgert halt dass ein Auto für den

Preis so eine bescheidene Qualität hat,

wie Wassereinbruch, Elektronikfehler

ständig, Querlenker, usw.

und was ich dann für die

Beseitigung der Mängel bezahlen

durfte an einem 5 Jahre alten Auto!

587 weitere Antworten
Ähnliche Themen
587 Antworten

Ich war auch total überrascht, als ich die Überschrift gelesen hatte.

Mein 320d ist Baujahr 2005 und hat jetzt knapp 300.000 KM drauf.

Aus technischer Sicht keine großartigen Sachen defekt gewesen.

Außer ganz normale Verschleißteile (z. B. Bremsen) war nur der Schwingungsdämpfer bei 240.000 KM.

Selbst den ersten Turbo habe ich noch drin, obwohl der angeblich bei über 200.000 KM Probleme machen sollte.

Dem Innenraum sieht man die Jahre nicht an.

Auch die Ledersitze und Lederlenkrad haben keine außergewöhnliche Abnutzungserscheinungen.

Da knarzt und quietscht nichts.

Habe noch einen Benz (immer Mercedes Fan gewesen), gleiches Baujahr mit knapp 200.000 KM.

Qualität auch sehr gut aber der e46 ist nochmal ein Tick besser.

BMW hat mich da echt überrascht.

Hole mir jetzt noch einen X3, Baujahr 2007 und hoffe, dass mein Eindruck auch beim X bestätigt wird.

Je älter er wird, desto besser schlägt er sich. Die Ruhepause im Thread hat dem E46 gut getan. ;)

am 28. Juli 2019 um 13:17

Tja, hab zwar aktuell Sorgen mit meinem geklauten Schlüssel, aber da kann BMW nix dafür.

Mängel bis jetzt;

defektes Radiodisplay, so gekauft mit dem Auto

Feststellbremse 'ausgeleiert' , muss ich mal bei Gelegenheit nach stellen

Ansonsten nur Verschleißteile bis jetzt, Dämpfer, Wischer, Ölfilter. Alles bestens, technisch sehr gut für sein Alter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mangelhafte Qualität beim E 46