ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mangelhafte Qualität beim E 46

Mangelhafte Qualität beim E 46

BMW 3er E46
Themenstarteram 12. Mai 2005 um 15:14

Hallo!

meine Mängelliste ist länger

als es bei jedem vorherigen Fahrzeug

je war (Opel)

jetzt nicht lachen,

aber ist wirklich so.

was habt ihr für Erfahrungen

bzw. Mängellisten beim E 46 gemacht??

Mich ärgert halt dass ein Auto für den

Preis so eine bescheidene Qualität hat,

wie Wassereinbruch, Elektronikfehler

ständig, Querlenker, usw.

und was ich dann für die

Beseitigung der Mängel bezahlen

durfte an einem 5 Jahre alten Auto!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. Mai 2005 um 15:14

Hallo!

meine Mängelliste ist länger

als es bei jedem vorherigen Fahrzeug

je war (Opel)

jetzt nicht lachen,

aber ist wirklich so.

was habt ihr für Erfahrungen

bzw. Mängellisten beim E 46 gemacht??

Mich ärgert halt dass ein Auto für den

Preis so eine bescheidene Qualität hat,

wie Wassereinbruch, Elektronikfehler

ständig, Querlenker, usw.

und was ich dann für die

Beseitigung der Mängel bezahlen

durfte an einem 5 Jahre alten Auto!

587 weitere Antworten
Ähnliche Themen
587 Antworten

scheint aber sporadisch zu sein.

ich hatte noch nix.

außer leichtes verschlucken beim gasgeben bei ca 40kmh.

kostenlos neue software draufgespieit bekommen

nun schnurrt er wieder...

23 x Werkstatt in 4 Jahren und 56tkm oder waren es 25x Werkstatt? :D

da scheints unterschiede zu geben ;)!

hey tom, beton aber auch bitte, dass du einen der allerersten serie hattest!! ;)

unser 320dA turing ez 02/02 läuft seit inzwischen 75.000km wunderbar :)

ok querlenker waren auch 1 mal fällig und neue bremsbeläge. sonst aber nur 2-3 kleinigkeiten, die den ABSOLUT positiven eindruck nicht trüben :)!!

viele grüße, Jan

Hallo,

ich sehe das auch so, dass es da wohl Unterschiede gibt.

Mein E46 ist jetzt drei alt und hat ca. 64.000 km gleuafen.

1x Ölservice

1x Inspektion 1

das wars.

Bremsen sind noch die 1. kein Querlenker getauscht nix.

Heute war AU und HU, 0 Fehler.

Kurzum, Perfekt.

Gruss Uwe

Kombiinstrument defekt

Scheinwerferwaschanlage defekt

Querlenker 2x defekt die nächsten müsten bald rein

ZV defekt

HA Poltert

Beim schnellen Gas geben/weg nehmen kommen seltsame schlag Geräusche

Lüftung macht Geräusche

Schiebedach schliest zum teil nicht Automatisch

Instrumentenbeleuchtung geht sporadisch kurzzeitig komplett aus (sekunden)

BMW Werkstatt bekommt das Quitschen des Fahrerfensterns nicht weg beim öffnen schliesen

Lenkradflattern beim Bremsen

Motor läuft teils unrund

Evtl Getriebe Schaden :(

Innenraum klappert und scheppert wie ein alter Lada

(H&R ist schuld ;) )

Alles in 3 Jahren und 45.000KM (Gesamt KM 85.000)

am 12. Mai 2005 um 16:14

Zitat:

Original geschrieben von souler22

Alles in 3 Jahren und 45.000KM (Gesamt KM 85.000)

angelo du fährst 15.000 km im jahr und hast keinen diesel ?!

Ne Nadir. Nix mit Diesel.

Gruß Angelo

Zitat:

Original geschrieben von souler22

Ne Nadir. Nix mit Diesel.

Gruß Angelo

Angelo tankt nur Ramazzotti! :D:D:D

Also ich habe bei knapp 45000 km in 13 Monaten bis dato auch noch keine Mägel gehabt.

Gruß Martin

Hi

Meiner ist nun ein bissl mehr als 2 Jahre alt und hat 27000km drauf. Dabei hatte ich folgende Werkstattaufenthalte:

Reifenwechsel, da bei der Auslieferung eine Schraube im Reifen drin war! (Garantie)

Kupplungswechsel da Kupplung sich "verschluckte" beim Anfahren (Garantie).

CD-Laufwerkstausch da Laufwerk klackerte nach dem Ausschalten (Garantie).

Ölwechsel

Zitat:

Original geschrieben von souler22

Ne Nadir. Nix mit Diesel.

Gruß Angelo

Hallo,

doch der Lexus wird bestimmt ein Diesel.

:D

Mfg

Meiner ist fast 13 Jahre und 141.000 km alt (E36 natürlich...;)). Außer den üblichen Verschleißteilen wurde nur mal die Kupplung gewechselt, vor kurzem der Kupplungsnehmerzylinder, und jetzt sind die Traggelenke fällig... das wars!;)

ich glaube die 98 und 99er serien waren ganz shclimm beim e46

bei meinem

komplettes schiebedach

irgendwas am getriebe

grundmodul

radsensor

ha aufhängung

fensterheber rechts

zündspule

querlenker va ha

stützlager ha

motorentlüftungsschlauch

thermostat

Kombiinstrument

spurstange va

und noch ein weiterer defekt am getriebe der nächste woche dran iss....

bj.99 77tkm

am 12. Mai 2005 um 17:22

Querlenker

Türschlossmechanismus der den Pin hoch und runter bewegt

Kantenschutz/Türgummi

 

und und und..........

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mangelhafte Qualität beim E 46