ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Mal nach Nachfrage zur Tageszulassung

Mal nach Nachfrage zur Tageszulassung

Themenstarteram 7. Januar 2020 um 15:15

Hallo Leute,

kennt jmd GL Leasing GmbH? Ich habe da vor Weihnachten einen Alhambra zu einem ganz guten Preis gekauft. Es soll eine Tageszulassung sein.

Was ist passiert bisher:

  • Vor Weihnachten, ca. 15.12.2019, den Kaufvertrag unterschrieben mit Teilfinanzierung und hingeschickt.
  • Abholung bei einem 3. ein AH (Skoda) für den 16.01.2020 terminiert.
  • Heute bekomme ich Mitteilung von GL Leasing, dass ich ein Sepa Mandat für die Kfz Steuer unterschreiben und die EVB meiner Vers. mitteilen soll, Halter wird CaratXpert GmbH

 

Das Fzg ist noch nicht tageszugelassen... Wenn ich ins Handelsregister schaue, dann ist CaratXpert ein Metallwarengeschäft. Hat jmd. schon einmal so ein Fall gehabt?

In der Vergangenheit habe ich nur ganz neue gekauft und auch selbst importiert. Das Verfahren kenne ihc nicht. Preislich war der Alhambra gut positioniert mit 38.600€ also auch kein absoluter Schnapper...

Was sagt ihr?

Gruß

mirage

Ähnliche Themen
3 Antworten

Mit der vorherigen Tageszulassung solltest du eigentlich nichts zu tun haben (müssen). Das ist Sache des Händlers bzw. des Verkäufers.

SEPA-Mandat und EVB-Nummer sollten nur für die Zulassung auf deinen Namen benötigt werden. Hast du mit dem Händler vereinbart, dass er die Zulassung für dich übernimmt?

Worauf du unbedingt achten solltest, ob der Wagen in der Erstzulassung als Mietwagen zugelassen wird. Dann muss er schon nach 12 Monaten zur HU. So ist es nämlich bei meinem Wagen. Allerdings hat mir der Händler schriftlich zugesichert, dass die erste HU nach 12 Monaten auf seine Kosten gemacht wird.

Themenstarteram 7. Januar 2020 um 16:03

Ja, okay. Ich habe in der Zwischenzeit auch kurz telefonieren können.

Es war jetzt alles etwas kurzfristig. Das Fzg stand im Lager und hatte noch keine Kurzzulassung und ich möchte/ muss das Fzg bis 16.01.20 in Empfang nehmen. ES wird die Tage zugelassen und ich erhalte es auch sofort mit Eigentumsnachweis. Nach 32 Tage kann ich den Wagen auch mich ummelden....

Bin auch wieder etwas beruhigter, wurde alles schlüssig erklärt.

Die Firma kenne ich. Ich habe meinen Ali vor 3 Jahren auch dort gekauft. Sollte auch so eine Geschichte werden, bei der der Wagen erstmal 6 Monate auf jemand anderen zugelassen ist, ich aber alles selbst zahle (und ich den Wagen ab Tag 1 nutze). Dann kam es aber doch anders, und diese Fremdzulassung wurde aus mir unbekannten Gründen gestrichen. Ich konnte somit den Wagen gleich auf mich selbst zulassen.

Die Abwicklung war absolut seriös, der Rabatt unschlagbar hoch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Mal nach Nachfrage zur Tageszulassung