ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. M-Technik-Sportfahrwerk 316i Compact

M-Technik-Sportfahrwerk 316i Compact

Themenstarteram 24. Febuar 2007 um 16:25

Mein Motor hat heute morgen gestreikt. Habe den ADAC angerufen, der hat mit Starthilfe gegeben und es ging. Lag mal wieder an der Batterie.

Da ich schon im Winter Probleme mit ihr hatte und auch gestern keinen Stromverbraucher angelassen habe, habe ich eine Batterie neue gekauft.

Es ist eine BOSCH Silver-Batterie, 100 €. Vergelichbare Batterien unbekannter Hersteller kosteten ca. 60-70 €.

Jetzt interessiert micht, ob es sich das gelohnt hat, sich für die teurere Alternative zu entscheiden. Gibt es einen Unterschied zu billigeren Batterien? Oder hab ich Geld rausgeschmissen?

Gruß

r-a-s-i_ffm

Ähnliche Themen
5 Antworten

warum fragt eigentlich kaum einer VOR dem Kauf

 

für rausgeschmissen Geld halte ich es nicht

Bosch ist ja nicht verkehrt.....

 

ausm Baumarkt würde ich auch keine nehmen....

Grad die Bosch Silver hat in Tests ganz schlecht abgeschnitten.....

Auch wenn ATU sonst zu nix gebrauchen ist,deren hauseigene Marke Arktis ist in diversen Tests sehr positiv aufgefallen.Preis-/Leistungsverhältnis ist hier sehr gut!

 

Greetz

Cap

Jo würde auch sagen, vorher fragen ist besser, aber naja.

Wie groß ist die denn (Ah, A)?

ggf hilft ja das hier

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. M-Technik-Sportfahrwerk 316i Compact