ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo FSI

Lupo FSI

Themenstarteram 17. Juni 2004 um 10:25

Hallo...

Ich überlege mir gerade, ob ich mir nicht einen Lupo FSI kaufen soll! Was meint ihr dazu? Wie sind so eure Erfahrungen damit? Was schluckt der so?

Außerdem würd mich mal interessieren, ob es schöne Teile für die Optik gibt, sprich Frontspoiler, etc... Hab nämlich schon mal geschaut und z.B. die Teile von JE-Design passen nur für den Lupo 6X...

Gruß Biene

Ähnliche Themen
13 Antworten

hi biene,

wenn du deinen lupo optisch aufmotzen willst, dann solltest du eher zum 16v mit 74kw greifen! der ist erstens weniger anfällig (fsi --> häufig getriebe- / elektronikprobleme), braucht auch nicht übermässig viel sprit, kann ausserdem auch mit 'super' gefahren werden (fsi --> mind. super plus!), und ist günstiger in der anschaffung. beschleunigungswerte sind ebenfalls deutlich besser (dafür ist die endgeschwindigkeit etwas geringer), ausserdem hat das fsi- / 3l- getriebe extrem lange schaltpausen.

wollte mir ursprünglich auch einen fsi kaufen, da der allerdings damals noch nicht lieferbar war, hab ich mich dann doch für einen 16v entschieden. bin später dann mal einen fsi gefahren, und bin seither davon überzeugt, dass ich das richtige auto gekauft habe! der fahrspass ist beim 16v weit grösser (ausser im stop & go verkehr)!

mfg. sven

Themenstarteram 20. August 2004 um 9:30

Recht hast du, die Schaltpausen nerven gewaltig! Bin den Wagen Probe gefahren. Hab mich entschlossen den nicht zu nehmen. Hab dann wie du gesgat hast mal nach nem 16v Ausschau gehalten, aber nix passendes gefunden. Jetzt habe ich mir nen Polo 6n Mod. 2000 Open Air 16v gekauft! Und damit bin ich auf jeden Fall rundum zufrieden! Vielleicht wird der nächste ja wieder ein Lupo...

Gruß Tanja

naja, ich weiss nicht, wenn man den platz im polo mal gewohnt ist, dann will man glaub keinen lupo mehr... *gg*

ausserdem sieht der neue lupo furchtbar aus! geht in richtung fiat panda...

mfg. sven

der alte polo ist vorne kleiner wie nen lupo. das nächste lupo modell sieht allerdings echt komisch aus.

soo viel kleiner ist der polo vorne auch nicht, mein bruder fährt auch nen 2000er polo! aber dafür hat man im polo auf der rücksitzbank und im kofferraum deutlich mehr platz, und wenn man das mal gewohnt ist, ist der lupo schon mickrig...

mfg.

Themenstarteram 21. August 2004 um 7:16

Also ich finde nicht, dass der vorne kleiner ist! Alles in allem ist er vorn genauso, hat zumindest das gleiche Cockpit wie der Lupo.... Da war die Umgewöhnung nicht so schwer! *gg*

Und hinten ist deutlich mehr Platz! Endlich kann man hinten wieder drei Leute mitnehmen und ich habe einen Kofferraum!!! ;o)

Ich habe das neue Lupo Modell noch gar nicht gesehen! Habt ihr nen Link wo man sich den anschauen kann?

LG Tanja

platzangebot hinten und kofferraum sind grösser. das stimmt auf jeden fall.

zum neuen lupo kann man hier etwas nachlesen:

http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=5707

Themenstarteram 21. August 2004 um 12:22

Hm...nicht so ganz mein Fall! Aber warten wir den Kleinen erstmal ab. Mal schauen wie er live ausschaut.

Lupo FSi ist geil!

 

Hallo!

Wenn ich Eure Kommentare so lese, dann merke ich, dass keiner von Euch den FSi länger als 1 Stunde oder so gefahren ist.

Ich bin voll zufrieden mit meinem Geschoss und wenn ich den mit dem 75-PS-Polo meiner Frau vergleiche, dann bin ich froh, diese Entscheidung getroffen zu haben. Billiger, sparsamer und einkaufen tue ich über den Beifahrersitz und die Rücksitzbank.

Und ich weiß auch nicht, von welchen Schaltpausen Ihr redet. Stoppt doch mal die Zeit mit, die ein "normales" Auto für einen Schaltvorgang braucht und die ein FSi braucht. Kann ja auch nix dafür, dass Ihr Euch langweilt, wenn der linke Fuß nix mehr machen muss...

Wer will kann mal bei mir vorbei kommen und das Auto Probe fahren und sich überzeugen lassen, hähä.

Grüße an alle VW-Fans sendet Thoddo

Hi!

Der neue Lupo ist alles andere als schön!!

Der neue Lupo GTI sieht nicht schlecht aus, aber VW hat da nichts schönes erfunden!!

Ich bleibe meinem trotz vieler Fehler Treu!!!

cu

Oliver

@thoddo:

ich hatte den fsi nen ganzen tag lang und bin mit ihm sowohl in der stadt, als auch überland und autobahn gefahren, und den einzigen vorteil gegenüber dem 16v den ich feststellen konnte war, dass ich im zähen stadtverkehr und im stau nicht selbst schalten muss, aber sonst hat der fsi keine vorteile! und für das was der in der anschaffung mehr kostet, kann ich sehr viel sprit kaufen...

und soo krass sind die verbrauchsunterschiede in der realität auch nicht damit sich das lohnt. und beim rumheizen ist der fsi dank schmalspurbereifung die volle spassbremse...

mfg

@fluxwildly76:

Kann es sein, dass Du fahren anders definierst? Für mich kommt es so vor, als würdest Du nur rumheizen. Aber dann ist dein kleiner Lupo auch das falsche Auto. Probier doch mal den Toyota MR2 aus, der würde da eher passen. Oder Mazda MX-5 oder wie der heißt...

Ansonsten weiß ich nicht, warum die 185er auf dem Lupo schmal sein sollen. Vielleicht ist ja Deine Brille etwas unscharf. Für das Auto reicht das völlig aus. Und wenn Du den Verbrauch von 4,9 noch nicht geschafft hast, ich hab's geschafft. Aber ich kann auch mal den Fuß vom Gas nehmen :-).

Und mal zu Deiner Verbrauchsrechnung: Wenn ich 5 Liter brauche und Du brauchst 7, dann sind das 40 % mehr. Ist natürlich die Frage, was Du als krass bezeichnest.

Grüße sendet Thoddo, der nicht begreift, warum fluxwildly76 nur am FSi rumstänkert, anstatt die Vorteile anderer Modelle zu preisen...

wenn du mit deinem fsi zufrieden bist, bitte schön, ich hab nicht direkt was gegen den fsi! aber ich sehe im fsi KEINE realistischen vorteile, da das auto nich praktischer ist als jeder andere lupo, aber deutlich teurer in der anschaffung! und wenn du mal einen unfall damit hast, wünsche ich dir auch viel spass bei den reparaturkosten! selbst die inspektion ist teurer als bei den anderen lupos! ich behaupte ja nur, dass der fsi sich nie rechnen wird! und ein mazda mx5 oder toyota mr2 sind autos die in einer ganz anderen liga spielen, und da 2-sitzer überhaupt keinen praktischen nutzwert mehr haben! ausserdem sind die noch um einiges teurer als ein lupo und somit überhaupt kein vergleich! oder sind äpfel und birnen bei dir das selbe?

also wenn du mit dem fsi DEIN auto gefunden hast, dann sei glücklich! ich bin den fsi gefahren und hab mir versucht einen vorteil herauszurechnen, was leider jedoch ohne erfolg war. selbst der werkstattmeister hatte mir vom fsi abgeraten, weil deutlich anfälliger als 16v und co, und der sollte es ja wissen denk ich...

mich wirst du nicht vom fsi überzeugen, auch wenn du noch so viel deen fsi schönreden versuchst, aber letztendlich ist und bleibt er ein technologieträger wie der 3l auch. das stellen die beiden übrigens auch laut vw dar! es sind verbrauchstechnisch sparkünstler, aber rechnen werden sich diese autos nie, und andere vorteile gibt's auch nicht. nur mehrere entscheidende nachteile: anschaffungs- und unterhaltskosten...

mfg.

p.s.: ach ja, du kannst meine meinung nun respektieren oder auch nicht, es gibt nur allzuviele die mir meine meinung bestäzigen, nicht zuletzt die werkstätten! glaub mir, ich habe mich lange genug informiert, war schliesslich selbst kurz davor mir nen fsi zu kaufen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen