ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. LiMa Strom kommt nicht vollständig zur Batterie an

LiMa Strom kommt nicht vollständig zur Batterie an

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 0:50

Moin,

ich habe seit längerer Zeit einige Probleme mit meinem 2002er V70 II D5 und kann hier zur Problemlösung nichts finden daher stelle ich meine Frage/ Problem direkt.

Letztes Jahr wurde die Lichtmaschine getauscht da diese Defekt war.

Komischerweise hatte ich vor dem defekt schon das Problem dass zur Batterie nicht die Voltzahl ankommt wie an der Lichtmaschine gemessen.

Nach dem Autausch der Lichtmaschine, bestand das Problem immer noch!

Leider habe ich grad keinen Wert, aber ich glaube ca 12V kommen an der Batterie an, Die LiMa hatte glaube ich 13,8 V. (kann ich morgen mal nachmessen)

Kann mir jemand sagen ob das vielleicht sogar Normal ist das einfach viel weniger zur Batterie amkommt?

Oder wenn nicht, woran kann es liegen? Ich hatte das Stromkabel von der LiMa an verfolgt, aber es verschwindet dann, so das ich es nicht mehr sehen kann.

Gruß

Marc

Ähnliche Themen
21 Antworten

Worin genau besteht Dein Problem?

Ich bin alles andere, als ein Experte auf dem Gebiet. Aber eine volle Batterie liefert meiner Erfahrung nach selten mehr als 12,5 V.

Es gibt aber immer ein Gefälle zwischen aktiver LiMa und Batterie. Das ist m.E. normal.

Gibt es etwa Funktionsprobleme irgendwo mit der Elektrik, weshalb Du diese Frage hier stellst?

Läd z.B. die Batterie nicht, oder sonst was?

 

Spannungsabfall entsteht durch Widerstand - das sind Grundlagen, die man in Physik lernt.

Wenn du solch einen Spannungsabfall hast, dann hast vergammelte Kabelanschlüsse.

Meistens ist das der Massekabel, der gammelt und den Spannungsabfall produziert.

Als die Lima getauscht wurde, müsste das auffallen - aber egal.

Wenn du an die Lima ran kommst, lege dir zum Testen einen Beipass für die Masseleitung - dann wirst sehen ob es die ist...

Viel Erfolg.

Gruß Didi

Hi,

Diese Probleme ereilen jedes alte Auto irgendwann.

Wie mein Vorredner schon sagte, da sind mit ziemlicher Sicherheit die Anschlüsse der Kabel von der Batterie zur Fahrzeugmasse (-) und/oder zum Anlasser und zur Lichtmaschine korrodiert. Manchmal sind die Kabel schon so brüchig, dass sie über kurz oder lang sogar brechen oder einfach abreißen.

Dadurch sind auch schon Fahrzeuge abgebrannt.

Abhilfe schafft hier zumindest erst mal zu schauen, ob die Massekabel guten Kontakt haben, evtl müssen die Kontaktpunkte mit Drahtbürste oder Schleifpapier gereinigt werden und dann mit etwas Kontaktfett konserviert werden. Die bessere Lösung ist gleich komplett neue Kabel zu verlegen.

Danach dürfte der Ladestrom wieder ungehindert fließen.....

Gruß der sachsenelch

(Der selbige Probleme gerade bei seinem V70I hat, Ladespannung an der Batterie 12,2 Volt aktuell. Die neuen Kabel sind schon da, man müsste nur mal Zeit finden diese einzubauen....)

Kann mich den obigen Antworten nur anschließen.

Verdächtig sind die beiden Anschlüsse an der Batterie und die beiden Anschlüsse an der Lichtmaschine immer;-)

Es könnte aber auch eine altersschwache Batterie sein, deren Innenwiderstand gering ist (normalerweise steigt der Innenwiderstand der Batterie mit dem Alter) vielleicht ist eine Zelle defekt?

Messe mal die Batteriespannung direkt nach Abstellen des Motors und dann nochmals 30 Minuten später.

 

Viele Grüße,

Gerhard

Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 11:43

Zitat:

@woal schrieb am 16. Oktober 2020 um 03:26:47 Uhr:

Worin genau besteht Dein Problem?

Ich bin alles andere, als ein Experte auf dem Gebiet. Aber eine volle Batterie liefert meiner Erfahrung nach selten mehr als 12,5 V.

Es gibt aber immer ein Gefälle zwischen aktiver LiMa und Batterie. Das ist m.E. normal.

Gibt es etwa Funktionsprobleme irgendwo mit der Elektrik, weshalb Du diese Frage hier stellst?

Läd z.B. die Batterie nicht, oder sonst was?

Mein Problem ist das die Batterie nicht ordentlich geladen wird.

Damit meine ist wenn aus der LiMa 13,8 V rausgehen, sollten doch hinten, wenn ich die Batterie abklemme und messe... auch 13,8V ankommen, oder?

Und das macht es nicht.

Ich werde heute noch mal messer und berichten.

@alle anderen... kann mir einer sagen wo genau die Masseleitung von vorn nach hinten lang geht?

Wie alt ist die Batterie? Kann an der Batterie selbst auch liegen

Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 11:51

Zitat:

@ICE401 schrieb am 16. Oktober 2020 um 11:45:52 Uhr:

Wie alt ist die Batterie? Kann an der Batterie selbst auch liegen

Hä? wieso Batterie?

Die Lima liefert mehr Strom als hinten ankommt, obwohl ich direkt an den Kabeln (+ / Masse) messe, wenn die Batterie abgeklemmt ist, dann soll es an der Batterie liegen?

Tut mir leid das verstehe ich nicht

HALT!

..."wenn ich die Batterie abklemme"...

Das ist falsch und vor allem zerstört es gerne den Lichtmaschinenregler, wenn bei laufender Lichtmaschine die Batterie abgeklemmt wird!

Die Ladespannung an der Batterie wird immer bei angeklemmter Batterie gemessen.

-> wenn Du Glück hast, regelt die moderne Lichtmaschine die Spannung herunter bei Abklemmen der Batterie. Andernfalls regelt der Lichtmaschinenregler die Spannung hoch und der Regler stirbt daran (vor allem bei älteren Lichtmaschinenreglern).

Viele Grüße,

Gerhard

Edit: P.S. Ausserdem verwechselst Du den Ladestrom mit der Ladespannung. (Besserwisser;-) )

Die Batterieladung misst Du wie oben geschrieben bei angeschlossener Batterie... Und niemals die Batterie bei laufenden Motor abklemmen.... Das kann der Tod für jede Elektronik sein. Wenn die Batterie geladen wird und sie hält die Spannung nicht dann kann die Batterie einen ab haben.... Du musst den Ladestrom messen bei angeschlossener Batterie und nicht die Spannung an den Polen.....

Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 11:56

Zitat:

@Gerhard760TD schrieb am 16. Oktober 2020 um 11:52:17 Uhr:

HALT!

..."wenn ich die Batterie abklemme"...

Das ist falsch und vor allem zerstört es gerne den Lichtmaschinenregler, wenn bei laufender Lichtmaschine die Batterie abgeklemmt wird!

Die Ladespannung an der Batterie wird immer bei angeklemmter Batterie gemessen.

-> wenn Du Glück hast, regelt die moderne Lichtmaschine die Spannung herunter bei Abklemmen der Batterie. Andernfalls regelt der Lichtmaschinenregler die Spannung hoch und der Regler stirbt daran (vor allem bei älteren Lichtmaschinenreglern).

Viele Grüße,

Gerhard

Edit: P.S. Ausserdem verwechselst Du den Ladestrom mit der Ladespannung. (Besserwisser;-) )

OK,,,danke für den Tipp... aber wenn ich bei laufendem Motor hinten messe... sollte die Spannung der Lima ( x Volt ) dort auch ankommen?

Das mit der Ladespannung haben wir ja nun geklärt;-)

Wenn Du Glück hast ist alles o.k.

Messe mal wie um 11.43 geschrieben die Spannung an der Batterie bei

1. laufendem Motor

2. stehendem Motor direkt nach dem Abstellen

3. stehendem Motor nach 30 Minuten (dabei klar: alle Verbraucher aus)

Alles mit angeschlossener Batterie ;-)

Dann schauen wir mal weiter.

Viele Grüße,

Gerhard

Zitat:

OK,,,danke für den Tipp... aber wenn ich bei laufendem Motor hinten messe... sollte die Spannung der Lima ( x Volt ) dort auch ankommen?

Siehe Beitrag um 11.43 Uhr zum Zustand der Batterie.

Warum lässt nicht einfach die Ladung von einem Spezialisten testen... Der hat das geeignete Tool und sagt Dir gleich ob gut oder nicht

Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 14:39

Zitat:

@Gerhard760TD schrieb am 16. Oktober 2020 um 12:06:10 Uhr:

Zitat:

OK,,,danke für den Tipp... aber wenn ich bei laufendem Motor hinten messe... sollte die Spannung der Lima ( x Volt ) dort auch ankommen?

Siehe Beitrag um 11.43 Uhr zum Zustand der Batterie.

Gefühlt ist alles wieder ok... wahrscheinlich holt mich das Problem im Winter wieder ein.

Vor dem ersten start heute 12,22V

1. Danach Wagen angemacht und an der LiMa gemessen 14,70 V

2. An der Batterie danach gemessen 14,45V

Komisch, da hatte ich andere Werte gehabt und kann es grad nicht glauben.

3. Etwas gefahren (so 20 Min reines fahren) und an der Batterie gemessen 14,42V

4. Wagen ausgemacht und gemessen 12,40V

Ich glaube alles ist relativ normal.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. LiMa Strom kommt nicht vollständig zur Batterie an