ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Lidia Hussein Scharnebeck Autohandel , Faour Autohandel. Lynar Autohandel BETRUG SCHADENERSATZKLAGE

Lidia Hussein Scharnebeck Autohandel , Faour Autohandel. Lynar Autohandel BETRUG SCHADENERSATZKLAGE

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 19:13

Lidia Hussein Scharnebeck Autohandel , Faour Autohandel. Lynar Autohandel aus Berlin gehen wir folgt vor.

 

Die rufen das bereits verkaufte Fahrzeug an und behaupten die wären die Käufer, die stornieren den Kauf bzw missbrauchen den hauptsächlichen Käufernamen vom Fahrzeuges.

 

Der Verkäufer fällt drauf rein.

 

Dann ruft die Firma Lidia Hussein wieder an und fragt ob das Fahrzeug zu haben ist, der Verkäufer antwortet mit ja und schließt noch ein zweiten Kaufvertrag mit der Firma Lidia Hussein aus Lüneburg.

 

Nun geht der erste richtige Käufer das Fahrzeug abholen.

 

Lidia Hussein aus Lüneburg ehm. Scharnebeck aus Hamburg ruft den Verkäufer an um die Abholung abzusprechen, der Verkäufer " nein das Auto habe ich verkauft.

 

hier klagt dann diese Firma Schadenersatz.

 

 

Andersrum wenn der erste hauptsächliche Käufer vor der Haustür des Verkäufers steht um das Fahrzeug abzuholen wird der Verkäufer sagen das sie abgesagt haben.

 

 

Die Täter ist nicht die Dame Lidia, auf der läuft nur das Gewerbe.

Hier liegt auch der Verdacht Steuerhinterziehung, jedes halbes Jahr wird der Name geändert.

Die richtigen Täter sind Abbas Abdallah der Chef, Ali Amar sein Beschützer, Mohammed Amar sein Abwickler usw.

 

Es gibt´s schon mehrere Fälle

 

Wir selber haben 5 Kunden die zum Opfer gefallen sind.

Wir sind im dem Fall Zeuge, das auf unseren Namen abgesagt wurde.

Die haben eine Klage erhalten von der Firma Lidia Hussein.

 

Sollte noch jemand ein Lidia Hussein Opfer sein bitte melden, PN...

 

Jetzt muss gehandelt werden.

 

Mehrere Strafanzeigen laufen direkt auf diese 3 Personen, Lidia Hussein ist eine Frau, auf der läuft nur das Gewerbe.

Das Finanzamt wird Freude haben

Beste Antwort im Thema
am 3. Oktober 2016 um 20:12

Wieso ein extra Beitrag?

Es gibt einen Faden, da wurde/wird das schon durchgekaut.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten
am 3. Oktober 2016 um 19:22

Habe immer gedacht das der Chef Nolens Volens Nohamlet hiess.

am 3. Oktober 2016 um 20:12

Wieso ein extra Beitrag?

Es gibt einen Faden, da wurde/wird das schon durchgekaut.

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 20:14

Zitat:

@JGibbs schrieb am 3. Oktober 2016 um 20:12:16 Uhr:

Wieso ein extra Beitrag?

Es gibt einen Faden, da wurde/wird das schon durchgekaut.

Ja ich weiß, ich möchte das aber hier separat haben.

Danke trotzdem für die Info

Zitat:

@JGibbs schrieb am 3. Oktober 2016 um 20:12:16 Uhr:

Wieso ein extra Beitrag?

Es gibt einen Faden, da wurde/wird das schon durchgekaut.

Und deswegen sollen die Mods diesen Faden mal ganz schnell löschen und Beitrag 1 im schon laufenden Thread einfügen.

Alles andere ist völlig sinnfrei und gar störend.

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 21:41

OMG, ist das wirklich jetzt euer ernst ?

am 4. Oktober 2016 um 10:20

Ich finde das garkeine schlechte Idee das separat zu machen weil der erste Faden schon so viele Beiträge enthält dass man garnicht mehr klar kommt.

Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 10:28

Zitat:

@AudiS4B80 schrieb am 4. Oktober 2016 um 10:20:50 Uhr:

Ich finde das garkeine schlechte Idee das separat zu machen weil der erste Faden schon so viele Beiträge enthält dass man garnicht mehr klar kommt.

Herzlichen Dank....

Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 10:29

Zitat:

@Anonymousfair schrieb am 4. Oktober 2016 um 10:28:21 Uhr:

Zitat:

@AudiS4B80 schrieb am 4. Oktober 2016 um 10:20:50 Uhr:

Ich finde das garkeine schlechte Idee das separat zu machen weil der erste Faden schon so viele Beiträge enthält dass man garnicht mehr klar kommt.

Herzlichen Dank....

Wurde gleich damit zugebombt... Danke nochmal

Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 13:08

Um das ganze einen Überblick zu verschaffen bitte ich allen Opfern das Problem zu posten, und per PN die Handynummer, werde dann eine Gruppe erstellen wo alle sich dann austauschen können.

Ich will HELFEN und den Betrügern endlich mal eine saftige Rechnung stellen.

Auto kaufen ist kein Verbrechen, aber dazu die Verkäufer auszutricksen ist ein Verbrechen.

 

Nochmal:

 

Die Firma aktuell Lidia Husein aus Lüneburg ruft das Schnäppchen an, besetzt besetzt... Er wird Sauer...

Später ruft Lidia nochmal an und fragt ob das Fahrzeug zu haben ist, Verkäufer antwortet " ist verkauft " legt auf.

Lidia ruft noch einmal an, " Hallo, wir haben das Fahrzeug gekauft und möchten das Auto nicht mehr haben.

Verkäufer fällt drauf ein.

Lidia ruft nochmal, Hallo ist das Auto noch zu haben ? Verkäufer antwortet mit Ja, nun schließt der Verkäufer einen Kaufvertrag ab.

Könnt ihr mir folgen ?

Hier hat Lidia jetzt so oder so Profit gemacht, ob er das Auto bekommt oder die Klage die er einreicht wenn er das Auto nicht bekommt.

Am Auto kann er 2000 € verdienen oder beim Schadenersatz. Profit ist schon abgesichert...

Das muss ein Ende haben

Hallo Grüß euch, mir ist gestern den 03.10.2016 an der Ampel mein Getriebe vom B200 kaputt gegangen, habe mich so geärgert das ich das Fahrzeug im internet zum verkauf angeboten habe.

Nun zur Sache, innerhalbt von 2-3 sec ging mein tel dran war die Firma L. Hussein, habe mein tel gleich laut gestellt so das freunde und Familie mit hören können.

Nun war es so wir haben uns am tel auf einen preis geeinigt, ich sagte OK Sie können das Auto haben nur ist es so das ich aber als Privat Person keine Garantie oder sonstige Gewährleistung gebe,

Die Person am anderen ende sagte darauf das wäre absolut OK sie würden mir dann kurz ne mail zusenden wo ich dann mein Name und Adresse eintragen soll damit Ihr Fahrer weiss wo das Auto abgeholt werden soll, ich sagte OK kann ich tun den vertrag mache ich dann als Verkäufer fertig

darauf sagte die Person am anderen ende das wäre OK

gesagt getan: dann verlangte man von mir das ich meine Verkaufsanzeige lösche (hab ich gemacht) und dann ging es los er sagte die mail von mir wäre jetzt da, und wie aus der Pistole geschossen drohte er mir mit Rechtsanwalt und so weiter da das Auto jetzt Ihm wäre und das ich seinen vertrag zu akzeptieren hätte. Ich sagte nein das wird so nicht laufen, Auto ist mir bis Sie meinen vertrag unterschrieben haben und mir das Geld gegeben haben.

Hab mich dann am tel nicht weiter unterhalten und ab da drohte er dann auf meine Mail wo ich das nochmals geschrieben habe das er das Auto unter meinen Bedingungen kaufen kann ansonsten wäre das Geschäft geplatzt.

Da meinte er, was er akzeptiert wäre der Getriebeschaden sonst nichts und da ich vom kauf zurückgetreten wäre würde er seinen Firmenanwalt einschalten, zudem drohte er das ich die Abschleppkosten zahlen müsste.

Darauf schrieb ich ihm das er erst nicht für heute den 4.10.2016 bei mir auftauchen brauch er bekommt das Fahrzeug nicht so wie er es will sondern nur unter meinen Bedingungen.

Na dann mal sehen wann der Rechtsanwalt mich anschreibt :-))))

 

ich halte euch auf dem laufenden, den Mail Kontakt hab ich gespeichert, fürs Telefonat hab ich zeugen ich werde mich von den nicht Weich hauen lassen diese Drohungen würde ich gerne mit den live diskutieren, sollten die heute auftauchen bei mir dann werden die zeugen vom gestern Abend und ein Rechtsanwalt dabei sein (das ist schon geklärt) Dann schauen wir mal wer hier den längeren arm hat

Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 17:31

Hat schon jemand eine Strafanzeige gestellt ? Wenn ja bitte dringend melden PN

gemeldet ist die sache aber anzeige ist noch nicht von meiner seite raus, (grund: die haben es bis jetzt nur versucht, hätte ich vorher dieses forum hier gelesen, dann hätte ich die nicht gebremmst sondern voll gegen die wand laufen lassen, leider sind die so erstmal gewarnt) das bedeut für mich ich muss hoffen das deren rechtsanwalt mich anschreibt, dann erst wird das eine 100% sache. dann gibt es eine anzeige, zum glück hab ich einiges in der hand was ich nachweisen kann, die müssen eben nur ihr ding weiter versuchen.

 

 

ich halte euch auf dem laufenden

Themenstarteram 5. Oktober 2016 um 8:35

Wir können ja ein Fahrzeug inserieren, sofort sagen das dass Auto verkauft ist.

Schauen wir der dann anruft den Kauf auf den anderen Namen absagt, wieder anruft und ein Kaufvertrag abschließt.

Das muss man in der Verhandlung machen oder direkt bei der Polizei.

Sehr schlau, das hier alles öffentlich breitzutreten....

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Lidia Hussein Scharnebeck Autohandel , Faour Autohandel. Lynar Autohandel BETRUG SCHADENERSATZKLAGE