ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lichtausbeute schlecht

Lichtausbeute schlecht

Themenstarteram 4. Dezember 2006 um 18:44

Wer hat einen Tip, wie ich das Licht des Lupo verbessern kann? Man sieht damit ja nicht viel.

Für stärkere Glühlampen finde ich den Kabelquerschnitt zu gering!

Ähnliche Themen
21 Antworten

Xenon einbauen, Licht richtig einstellen, ein paar Themen unter diesem hier lesen und dich vom Tom beraten lassen. :)

MTEC Lampen wegschmeissen hilft schon mal viel...

@papploeffel:

schau mal *hier*, ich habe einige lampen miteinander verglichen.

dir wuerden sicherlich die power2night oder x-treme power helfen.

@gurkenheinz:

immer langsam mit den stammtischparolen.

a) weisst du gar nicht, was er bisher faehrt.

b) gibt es durchaus leute, fuer die die ausleuchtung und lichtfarbe der mtec angenehm sind. da ist das empfinden doch so unterschiedlich wie die geschmaecker.

c) besser als serienlampen sind die mtec allemal. rein objektiv und von der lichtleistung her betrachtet.

gruss,

tom

Kann die GT150 (power2night) empfehlen, anschließend die korrekte Scheinwerfereinstellung prüfen bzw korrigieren lassen.

Wer viel Nachts fährt bzw auf eine gute Ausleuchtung wert legt, wird damit zufrieden sein. Selbst aus den alten H4-Scheinwerfern meiner Doka konnte ich damit noch eine ganze Menge herausholen.

ich werde heute abend mal ausleuchtungsfotos an meinem alten polo in h4 veroeffentlichen.

da sieht man doch einige unterschiede.

gruss,

tom

Ich hatte vorher die Philips Blue Vision Ultra und danach die MTECS und das war ein Unterschied wie Tag und Nacht, gerade bei Regen war die MTECs doch sehr dunkel. Aber vielleicht haben andere Leute da ja ein anderes Empfinden, ich konnte jedenfalls nicht mehr so viel sehen.

Nunja, nun hab ich Xenonlicht nachgerüstet und bin zufrieden.

gti-scheinwerfer eingebaut?

alwr nachgeruestet?

swra nachgeruestet?

wenn 3x ja, willkommen im club!

du sagst es richtig, die empfindungen der mtec gehen sehr weit auseinander aufgrund der lichtfarbe.

allerdings haben die blue vision ultra auch wirklich nen deut mehr lichtausbeute.

gruss,

tom

ps: bin bisher nicht dazu gekommen, die bilder online zu bringen. kommt aber sicher.

Oder mal die neusten Philips Birnen begutachten: NEU

@t00i: Wenn du die dinger hast, machst du mal nen Vergleich zwischen den XP und den GT150 von Philips.

Das Lichtbild von den neuen Philips müsste doch noch etwas stärker sein als die onehin schon klasse Birnen GT150.

hab ich gemacht.

die bilder muessen nur noch den weg online finden. ;)

gruss,

tom

@tooi: Kann dir 3x ein "Ja" anbieten. ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Gurkenheinz

@tooi: Kann dir 3x ein "Ja" anbieten. ;-)

find ich klasse.

habe das bei meinem lupo auch gemacht.

wuerde gerne einige dinge von dir wissen, wie du es realisiert hast.

da das hier aber den rahmen sprengen wuerde, komm ich per pn auf dich zurueck, wenns erlaubt ist.

gruss,

tom

Zitat:

Original geschrieben von t00i

find ich klasse.

habe das bei meinem lupo auch gemacht.

wuerde gerne einige dinge von dir wissen, wie du es realisiert hast.

da das hier aber den rahmen sprengen wuerde, komm ich per pn auf dich zurueck, wenns erlaubt ist.

gruss,

tom

ich glaub das würde hier mehreren interessieren....

Ich hab bei dem Umbau damals nebenbei auch mal eine Anleitung angefangen zu schreiben...hab dann aber irgendwann aufgehört und sie leider nicht vollendet. Aber wenn das Thema "Xenonlicht legal im normalen Lupo" immernoch so aktuell ist, kann ich mich vielleicht wieder dazu aufraffen, die Anleitung zuende zu schreiben. Wenn jetzt aber erstmal noch allgemein Fragen zum Thema Xenonlicht aufkommen sollten, einfach mal mich oder tooi ansprechen...:-)

Zitat:

Original geschrieben von corny27

ich glaub das würde hier mehreren interessieren....

wer 1200 bis 1500 euro uebrig hat fuers xenonlicht, dem kann man ja mehr erzaehlen.

upps, keiner mehr da?

gruss,

tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lichtausbeute schlecht