ForumAdam
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Adam
  6. Licht und Easytronic

Licht und Easytronic

Opel Adam
Themenstarteram 4. Juni 2021 um 10:48

Moin

Mal eine Frage an die FahrerInnen eines Adam mit Easytronic.....

Wir haben zwei Adam Jam in unserem Haushalt: einen mit 1.2 l 70 PS Baujahr 2013 und einen 1.4 l 87 PS Easytronic Baujahr 2018 (beide als Neuwagen gekauft).

Der 1.2 l aus Baujahr 2013 hat ein wirklich gutes Abblend- und auch Fernlicht, aber der 1.4 l Easytronic aus Baujahr 2018 hat im Vergleich sehr trübe "Funzeln", nachts ist es verdammt dunkel auf der Landstraße. Ich vermute mal, Opel hat im Laufe der Jahre auch bei den Glühbirnen eingespart.....?

Nun komme ich zu meiner eigentlichen Frage an die FahrerInnen von Adam mit Easytronic:

Bei unserem Adam ist es so, dass wenn die Easytronic schaltet, exakt in diesem Moment das Abblendlicht und auch die Instrumentenbeleuchtung ganz kurz aus und wieder an geht, also flackert. Sehr gut kann ich das nachts auf einer leeren Landstraße beobachten. Habt Ihr dieses Phänomen auch ? Unser Adam macht das schon von Anfang an und der FOH kann keinen Fehler finden.

Danke vorab über Rückmeldungen !

Ich wünsche allen ein angenehmes Wochenende !

Ähnliche Themen
4 Antworten

Wie dunkel wird es denn beim Schalten?

Mein Adam S hat das beim Anfahren, dass es kurz flackert

Themenstarteram 17. Juni 2021 um 10:08

@chrissi_luczo

Wie soll ich es beschreiben......., es ist nur für einen kurzen Moment, so als ob Du 1x kurz Deine Augenlider schließt und sofort wieder öffnest. Also nicht wirklich gefährlich, aber merkwürdig finde ich es schon, ich kenne dieses Phänomen von keinem anderen Auto bisher.

kann es sein das dieses Phänomen nur in Verbindung mit aktiver klimaanlage auftritt?

Habe heute bewußt mal bei meinem Corsa-D die Spannungsanzeige beobachtet (zu Hell für Licht). Klima an und ordentlich auf Kühlleistung gedreht. Beim stehen im Stand Spannung so um die 14 bis 14.2V ... nach ein paar Sekunden im Stand springt der Lüfter an, Spannung bleibt nahezu stabil (Leerlauf) ... nun toure ich im Stand die Drehazl mal kurz hoch und Fuß vom gas und dabei kommt die Spannung ganz kurz für bis zu fast 2 V aus dem tritt ... das heiß sie bricht kurz ein.

Keine Klima an (und vorallem nicht der Lüfter) passiert nichts.

Themenstarteram 18. Juni 2021 um 11:49

@Astradruide

Unsere Klimaanlage steht das ganze Jahr über auf "Auto" und die kleine LED für die Kühlung leuchtet dauerhaft.

Das Phänomen tritt auch in der kalten Jahreszeit auf, wenn die Klima nicht kühlen muss.

Ich werde bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren, ob das Phänomen auch bei komplett ausgestellter Klimaanlage auftritt.

Danke für den Hinweis !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Adam
  6. Licht und Easytronic