ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Leichtes Ruckeln bei 1500 - 2000 Touren

Leichtes Ruckeln bei 1500 - 2000 Touren

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 14. Oktober 2021 um 21:27

Tach auch :-)

Ich fahre seit kurzem einen 2,4 er aus 98 mit jetzt 214 tkm auf der Uhr.

Sehr gut gepflegt und war seit 170tkm in KFZ Schrauber Hand jetzt 76 Lenze alt.

Soweit ist alles gemacht und Top gepflegt.

Allerdings wurde an den Lambdas gespart.Die waren beide defekt und noch aus 98 ..also die ersten.

Habe ich jetzt ersetzt.

Aufgefallen ist es mir nur da er im Bereich 1500 - 2000 Touren beim Cruisen minimal schwankungen hat und mein Popometer es "wellenförmiges ruckeln" merkt.

Beim auslesen warf er mir auch die Fehler Bank 1 Sensor 1 keine Funktion Permanent und Bank 2 Sensor 1 Sporadisch keine Funktion.

Merkt sonst keiner das ruckeln !!

Bin da aber sehr empfindlich und empfinde das als Störend und würde das gerne beheben.

Dachte das läge an den Lambdas aber war es wohl nicht.

Der Motor läuft seidenweich und genug Dampf hat er auch.

Ich meine das es nur im warmen Zustand zu spüren ist.

Wo greife ich an ?

Einpritzdüsen,Temperatur Sensor,Drosselklappe ?

Jemand noch ein paar Tipps ?

Danke :-)

Ähnliche Themen
45 Antworten

Servus, vielleicht hilft es die Drosselklappe mal auszubauen und zu reinigen. Danach natürlich neu anlernen.

 

Als zweites könnte man auch den LMM abziehen und schauen ob er immer noch ruckelt.

Hallo Parilio

Das könnten auch beginnende Zündaussetzer sein d.h. die Kerzen - ec. prüfen !?

Gruß

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 11:35

Also ich habe mal die Drosselklappe mit Zusätzen gereinigt.Viel gebracht hat es nicht.Zum ausbauen fehlt mir gerade die Zeit.

Nachschauen will ich aber noch was für Kerzen verbaut sind.

Hab mal gehört da gehören NGK rein.

Sind zwar frisch,aber ich weiß nicht welche...und das wäre mir naheliegend.

Sobald ich nämlich etwas mehr Gas gebe,ist das Ruckeln weg.Kommt eher so im Zwischengas bei laaaangsamem beschleunigen.

Halte euch mal auf dem Laufenden.

Aber schon mal Danke.

Hallo Parilio

Nicht zulange mit dem "Ruckeln" fahren ! Bei mir waren es zweimal die Zündspulen :-(( Danach sah mein Kat

nach ~ 100K so aus und musste erneuert werden. Bilder

Gruß

20200512
Ausgangseite
Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 11:57

Autsch :-(

Ich bleib dran..

Zitat:

@Augenfrosch schrieb am 19. Oktober 2021 um 11:54:59 Uhr:

Hallo Parilio

Nicht zulange mit dem "Ruckeln" fahren ! Bei mir waren es zweimal die Zündspulen :-(( Danach sah mein Kat

nach ~ 100K so aus und musste erneuert werden. Bilder

Gruß

He Grüße,

Stand bei dir da auch nichts im Fehlerspeicher?

Falschluft durch Löcher in den Schläuchen unter der Ansaugbrücke zur Drosselklappe. Wenn das noch die ersten sind, sind die weich wie Kaugummi und haben Löcher. Die Schläuche gehen von der DK nach unten weg….

 

Ich dachte seinerzeit an das ATG, war es aber nicht. War auch nur bei minimal Gas im 4 und 5 Gang zu spüren…, bei Drehzahlen um die 1300 - 1900….

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 20:12

Die Schläuche sind alle kpl neu.

Vorbesitzer hatte echt Spass an der Kiste und hat sich gekümmert.KFZ Meister mit 76.

Der ist wie klinisch rein :-)

Daher schliese ich mal die Schläuche aus.

Img
Img

Die Schläuche die ich meine, sieht man nicht auf deinen Bildern, die sind unterhalb der Drosselklappe…..

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 9:04

Ja weiß ich.Wollte nur zum Ausdruck bringen das er gut darauf geachtet hat das alles funzt :-)

Werfe aber nochmal einen Blick drauf auf die Schläuche.

Danke :-)

Hallo Fehri89

@ He Grüße,

Stand bei dir da auch nichts im Fehlerspeicher?

- Nein nicht geprüft

Ich habe direkt den Verdacht > Zündkerze bzw. Zündspule gehabt !

Ich habe damals bei ca 50K/ km das Problem auf der Autobahn gehabt mit MotorKontrollleuchte an! :-((

Bei ~100K /Km (in 2018) gleiches Problem. Erst auf Zyl. -1- dann auf Zyl. -3-

Erst später immer mehr Leistungsverlust, weil der KAT fast zu war :-((

Gruß

Hast du mal den Stecker vom LMM abgemacht und bist gefahren? Ein sterbender LMM kann auch solche Symptome verursachen und wird, solange er nicht ganz kaputt ist, auch nicht im FS abgelegt….

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 19:59

Guter Tipp..Danke.Das mache ich morgen mal.

Schätze das ist auch noch der erste..wie die Lambdas :-(

Und neue Zündkerzen müssen dann nicht immer funktionieren, selbst erst gehabt diesen Sommer.

Vom Fachhändler geholt, eingebaut und nach paar Tagen fing er an zu ruckeln.

Eine Kerze hatte einen beschädigten Isolator und funkte noch die Spule kaputt. Neu gemacht und funzt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Leichtes Ruckeln bei 1500 - 2000 Touren