ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Leerlaufdrehzahl bei 2000

Leerlaufdrehzahl bei 2000

Kawasaki Ninja 650
Themenstarteram 5. Januar 2023 um 10:58

Hallo, bei meiner Maschine handelt es sich um eine Ninja 650 2018 Baujahr. Wenn ich die Maschine Kaltstarte hat sie zu begin im Leerlauf ca 2100 Umdrehungen. Nachdem ich sie etwas warm gefahren bin gehen die Umdrehungen im Leerlauf auf 1200 und bleiben auch dabei. An was kann das liegen bzw. was kann ich machen das ich das Problem behoben bekomme?

 

Danke im Voraus!

Ähnliche Themen
7 Antworten

Was willst du daran ändern und warum ?? Dein Flitzer hat kein Kaltstartprogramm also läuft sie nach dem starten immer je nach Witterung 1-3 Minuten mit erhöhter Drehzahl und sobald sie auf Temperatur ist läuft sie im Leerlauf ganz normal. Lasse alles wie es ist.

Zitat:

@Pluto-0007 schrieb am 5. Januar 2023 um 11:10:37 Uhr:

Was willst du daran ändern und warum ?? Dein Flitzer hat kein Kaltstartprogramm also läuft sie nach dem starten immer je nach Witterung 1-3 Minuten mit erhöhter Drehzahl und sobald sie auf Temperatur ist läuft sie im Leerlauf ganz normal. Lasse alles wie es ist.

Es soll heißen EIN Kaltstartprogramm NICHT Kein Kaltstartprogramm

Alles normal !

Lass so wie ist !

Themenstarteram 5. Januar 2023 um 11:25

Okay alles klar danke euch.

Deine Ninja 650 hat ein Einstellrad für die Leerlaufdrehzahl. Es sitzt auf der rechten Seite oben zwischen dem Kupplungsdeckel und der Verkleidung.

Das regelt aber nur die "normale" Leerlaufdrehzahl.

Und ist mit 1200 im gesunden Bereich.

Die Drehzahl beim Kaltstart war aber gemeint.

Und da haben manche Japaner vermeintlich ungesunde Werte,die aber beabsichtigt sind.

Siehe auch hier https://www.manualslib.de/.../Kawasaki-Z650-Abs.html?page=89#manual

Das ist nicht ungesund ,sondern beabsichtigt.

Sonst würde jeder Anfänger die Kiste abwürgen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Leerlaufdrehzahl bei 2000