ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. LED Tagfahrlicht nachruesten

LED Tagfahrlicht nachruesten

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 6. Juni 2010 um 8:09

Einen schoenen Guten Morgen,

zuerst einmal moechte ich mich hier bedanken, das Lesen hie rim Forum hat mir ueber die lange Zeit des Wartens gut hinweg geholfen und ich konnte mir schonmal vorab ein Bild ueber den Insi machen.

Gestern habe ich ihn endlich bekommen, bin total begeistert.

Habe ihn mir in weiss bestellt ohne Lichtpaket, aber das TFL geht gar nicht, das sieht aus als ob da vorn 2 kleine Teelichter drin stehen.

Kann man auf LED Tagfahrlicht problemlos umstellen? Was kostet sowas? Kann ich das selber machen, weil ich hab Firmenfahrzeug und moechte da nicht rumdoktern.

Sorry wenn diese Frage viell. bloed rueberkommt, hier im Forum habe ich keinen Thread gefunden wo das ausfuehrlich diskutiert wurde.

Danke fuer eure Antworten.

Gruss Heiko

Beste Antwort im Thema

So mal Vergleichsbilder zwischen originalem Tagfahrlicht und meinem neuen.

Sieht in Wirklichkeit noch viel viel besser aus!!! Ich bin total zufrieden und sieht sogar besser aus als die LED Tagfahrleuchten bei den Xenon-Scheinwerfern (find ich).

+5
1129 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1129 Antworten

Hallo Heiko_ 1972

es kommt darauf an was Du machen willst.

Eine Lösung wie ab Werk? Led Ecken im Scheinwerfer?

Da kommen nur zwei neue Scheinwerfer mit AFL+ in Frage.

Vergiss es die Nachrüstung willst Du nicht bezahlen -Siehe AFL+ Nachrüstung.

Eine andere Lösung mit Freigabe gibt es derzeit nicht, sonst würden auch die FOH die Jahreswagen ohne AFL+ entspechend aufrüsten.

das normale Tagfahrlicht sieht echt billig aus... Ich frage mich echt immer wie man den Insignia ohne AFL+ kaufen kann. Man kann ja auf vieles verzichten, aber das steht bei mir nach dem Navi auf Platz zwei ;)

aus wirtschaftlicher Sicht bleiben nur zwei Möglichkeiten:

-ein nicht originales Tagfahrlicht nachrüsten

-Auto verkaufen und einen mit AFL+ kaufen denn nachrüsten ist extremst teuer

Themenstarteram 6. Juni 2010 um 13:00

Danke euch fuer die schnellen Antworten, auch wenn sie nicht positiv sind. Ich glaube das hat sich dann erledigt. Ich werde nicht Unsummen investieren, ist ein Firmenfahrzeug und es ist auch nur ein kleiner Schoenheitsfehler in einem sonst sehr gut gelungenem Auto. Ich mein man haette schon AFL bestellen koennen, aber das ist auch nicht unbedingt ein muss.

Trotzdem nochmal herzlichen Dank.

Kann man den Thread auch schliessen???

Dazu müsste man die Mods benachrichtigen, aber warum denn ?

Kann doch wie jeder andere Thread auch offen bleiben, vielleicht wird ja nochmal was draus ;).

LG Julian

Mal ein anderer Gedanke (analog zu den Audi Besitzern):

 

Es sollte ja auch möglich sein die gelbliche Glühbirne durch eine weiße LED in Glühbirnen Fassung zu ersetzen... Das Thema Zulassung hin oder her, das fällt heutzutage im normalen Straßenverkehr sowieso nicht mehr auf... ;)

Themenstarteram 8. Juni 2010 um 7:37

Zitat:

Original geschrieben von Forschdbar

Mal ein anderer Gedanke (analog zu den Audi Besitzern):

Es sollte ja auch möglich sein die gelbliche Glühbirne durch eine weiße LED in Glühbirnen Fassung zu ersetzen... Das Thema Zulassung hin oder her, das fällt heutzutage im normalen Straßenverkehr sowieso nicht mehr auf... ;)

geht das denn???

Nein geht eben noch nicht! Bin zur Zeit am selben Problem dran aber diese LEDs sind lediglich T10 Sockel und der ist zu klein für den Insignia.

 

Habe das gerade selber erfahren müssen weil ich sie gekauft und probiert habe. Der Händler bietet die aber immer noch an obwohl er nun weiß, dass diese nicht für den Insignia passen.

 

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll

 

Habe mir nun andere gekauft (die sind gleich in den Glassockel eingebaut), muss aber mal abwarten ob das CANBUS System dann zickt wegen zu geringer Stromaufnahme (zur Not muss ich mir mit 2x Widerständen 6Ohm / 50 Watt behelfen).

 

Das sind die, die ich mir nun bestellt habe.

 

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll

 

Andere Birne (also weißes Licht) habe ich auch noch nicht gefunden aber ich glaube das wirkt auch nicht und bei genauerer Betrachtung denke ich, dass Opel bewusst dieses unschöne gelbe Licht gewählt hat denn weißes Tagfahrlicht würde durch das weiße Licht der Halogen Scheinwerfer gar nicht auffallen und sich nicht absetzen... (das würde wie ein Licht wirken)

 

 

Themenstarteram 8. Juni 2010 um 20:44

Zitat:

Original geschrieben von Hitchi

Nein geht eben noch nicht! Bin zur Zeit am selben Problem dran aber diese LEDs sind lediglich T10 Sockel und der ist zu klein für den Insignia.

Habe das gerade selber erfahren müssen weil ich sie gekauft und probiert habe. Der Händler bietet die aber immer noch an obwohl er nun weiß, dass diese nicht für den Insignia passen.

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll

Habe mir nun andere gekauft (die sind gleich in den Glassockel eingebaut), muss aber mal abwarten ob das CANBUS System dann zickt wegen zu geringer Stromaufnahme (zur Not muss ich mir mit 2x Widerständen 6Ohm / 50 Watt behelfen).

Das sind die, die ich mir nun bestellt habe.

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll

Andere Birne (also weißes Licht) habe ich auch noch nicht gefunden aber ich glaube das wirkt auch nicht und bei genauerer Betrachtung denke ich, dass Opel bewusst dieses unschöne gelbe Licht gewählt hat denn weißes Tagfahrlicht würde durch das weiße Licht der Halogen Scheinwerfer gar nicht auffallen und sich nicht absetzen... (das würde wie ein Licht wirken)

Hi Hitchi,

kannst du dann mal schreiben wenn du die Dinger verbaut hast ob das funktioniert.

Also ich faends schon einfach mal besser wenn das Licht nicht mehr gelb sondern weiss waere, weil das sieht schon erbaermlich aus.

Ich finde das wertet das Auto irgendwie ab.

Ja klar werd auch nen paar Bilder von posten. Hoffe, dass das CANBUS System nicht mault.

 

Hi,

ich wollt nur kurz berichten, dass die Dinger angekommen sind. Sobald ich Zeit habe mache ich Vergleichsbilder. Ich kann schon mal sagen, dass das CANBUS System nicht meckert, dass keine Birne vorhanden ist.

Gruß

Hitchi

So mal Vergleichsbilder zwischen originalem Tagfahrlicht und meinem neuen.

Sieht in Wirklichkeit noch viel viel besser aus!!! Ich bin total zufrieden und sieht sogar besser aus als die LED Tagfahrleuchten bei den Xenon-Scheinwerfern (find ich).

Imag0158
Imag0163
Imag0164
+5
am 19. Juni 2010 um 19:54

Eine Frage; ist das Standlicht jetzt gleich hell wie das TFL ?

am 19. Juni 2010 um 20:27

Zitat:

Original geschrieben von Hitchi

So mal Vergleichsbilder zwischen originalem Tagfahrlicht und meinem neuen.

Sieht in Wirklichkeit noch viel viel besser aus!!! Ich bin total zufrieden und sieht sogar besser aus als die LED Tagfahrleuchten bei den Xenon-Scheinwerfern (find ich).

Sieht wirklich sehr gut aus!

Schon erstaunlich wie so ein bissel Licht ein Auto verändert.

wirklich TOP ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. LED Tagfahrlicht nachruesten