ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. LED-Rückleuchten defekt.. Wer kann mir helfen?!

LED-Rückleuchten defekt.. Wer kann mir helfen?!

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 7. Juli 2011 um 19:52

Bei mir ging mit einmal das linke Bremslicht nicht mehr..

Bzgl bremslicht:

- lampe (vllt hab ich auch ne defekte reingetan) - geprüft und i.O.

- sicherung (gibts da ne extra-sicherung fuers linke bremslicht?) - geprüft und i.O.

- kabel (waer das schlimmste) - siehe unten

- oder die feder vom traeger hat ne macke uns somit kein kontakt - geprüft und i.O.

- bremslichtschalter (aber dann duerft rechts auch nicht gehen oder?) - nicht geprüft

-------------------------------------------------------

Hab mein Multimeter gezückt und durchgemessen:

- An der Fassung nix, am originalen Stecker 12V.. Klasse.. Dazwischen ist noch so ein Ding

--> klick mich, aber gaaaanz sanft <--

Kabel davor und dahinter durch - angeschlossen -- es geht :cool:

Standlicht an --> Die Bremsleuchte leuchtet gedimmt mit :stinkig: verdammte Axt.. Ist das Ding kaputt.. Nun sind die Originalen drin :mad: Bei Zündung an ging die Lampenkontrolle an -- eine Lampe hinten rechts kaputt.. Aaaaargh ich werd noch bekloppt..

Was ist das für ein Teil und wo bekomm ich es her (Dectane mal fragen?!)

Beste Antwort im Thema

ja, und was willste nun :confused::confused:

Haste das Prob gelöst dann schreib wie oder nich dann schreib was nich geht.....:eek:

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten
Themenstarteram 7. Juli 2011 um 20:48

:p:p:p

ja ich weiß.. Hab schon woanders ;) geantwortet..

Zitat:

Original geschrieben von scrat109

:p:p:p

ja ich weiß.. Hab schon woanders ;) geantwortet..

Hehe,

auch hier kann ich dir dann Hilfe anbieten,hehe!

Gruß

Touri674

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 10:25

Wen es interessiert wie das Ding ohne die Plastesch... von unten aussieht..

20110708095721

ja, und was willste nun :confused::confused:

Haste das Prob gelöst dann schreib wie oder nich dann schreib was nich geht.....:eek:

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 11:17

Immer schoen ruhig blut. binnen 16h ist sowas nicht behoben. vorallem ueber nacht nicht. wenn es repariert ist, dann gibs schon bilder etc. Hast du denn einen konstruktiven vorschlag oder tipp (ausser neu kaufen umd fertig machen)??? Dann wär ich dir sehr dankbar. natürlich bedanke ich mich auch bei dir, dass du mir den hinweis gegeben hast das ich keine weitere frage gestellt habe. dafür dickes sorry. also. ACHTUNG FRAGE!!!

bleibt mir wohl nichts anderes übrig ausser das o.g. relais zu bestellen und zu versuchen es anzuschließen, oder?! Natürlich gibts nen report für diejenigen, die vllt auch mal in die situation geraten

Wenn ich dich richtig verstanden:

- du hast LED-Bremsleuchten....?

- davon leuchtet das Linke nicht mehr....?

- vor der LED-Bremsleuchte sitzt dieser ominöse Kasten mit diesem Relais....?

- vor dem Kasten misst du 12V, danach nicht mehr....?

Dann würde ich auch darauf schließen das dieser Kasten defekt ist, ABER: dieser Kasten ist nicht nur ein Relais wie schon verlinkt, sonder eine elektronische Schaltung zur Ansteuerung der LED Leuchte, so eine Art Vorschaltgerät. Wozu jetzt dieses Relais nötig ist erschließt sich mir als Elektroniker auch nicht, aber wird schon seinen Grund haben.

Sind denn diese LED-Leuchten original VW?

Rechts ist doch bestimmt der gleiche Kasten verbaut. Damit kannst du ja erst einmal durch Vergleichs-Spannungs-Messungen rechts/links und "Kasten-Tausch" den Fehler richtig ermitteln. Und wenn du danach immer noch der Meinung bist, der Kasten ist der Übeltäter, kann ich, wenn du möchtest, dir den Kasten auch reparieren!! :p

Micha

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 14:12

Moin Moin Micha..

Zitat:

Original geschrieben von michi-t

Wenn ich dich richtig verstanden:

- du hast LED-Bremsleuchten....?

- davon leuchtet das Linke nicht mehr....?

- vor der LED-Bremsleuchte sitzt dieser ominöse Kasten mit diesem Relais....?

- vor dem Kasten misst du 12V, danach nicht mehr....?

1. Frage: Nein, nur Standlicht ist LED -- Bild der Leuchten --> siehe hier <--.. Bremslicht ist normales P21W Glühobst

2. Frage: richtig, die linke geht nicht.. Rechts und Mitte gehen..

3. Frage: richtig, vor der P21W Lampe sitzt der Kasten

4. Frage: richtig, an der Fassung direkt nichts und am Original-VW-Stecker 12V

Zitat:

Original geschrieben von michi-t

Sind denn diese LED-Leuchten original VW?

Nein.. Sind nicht original VW (Ich glaub VW hat für den Touri VFL + FL keine originalen LED-Leuchten :confused:)

Zitat:

Original geschrieben von michi-t

Rechts ist doch bestimmt der gleiche Kasten verbaut. Damit kannst du ja erst einmal durch Vergleichs-Spannungs-Messungen rechts/links und "Kasten-Tausch" den Fehler richtig ermitteln.

Rechts ist der gleiche.. Dazu müsst ich ihn auch raustrennen und hätte beim Wiedereinbau weitere Fehlerquellen (möchte ich eigentlich vermeiden).. Außerdem hab ich es ohne den Kasten angeschlossen und da hat das Bremslicht funktioniert.. Einzig und allein beim Einschalten des Lichtes leuchtet das Bremslicht gedimmt mit (vllt kam das bei meinem 1. Post nicht so eindeutig rüber).. Also kann es m.E. nur dieser Kasten sein :confused:

 

Tante Edit: Was mir noch eingefallen ist: Könnte nicht ein Widerstand Abhilfe schaffen? Oder besteht dann die Möglichkeit das beim Bremsen das Linke dunkler leuchtet als das Rechte?!

(Sorry, aber bin in Sachen Elektrik nicht der Fachmann)

Richtig verstanden hab ich es immer noch nicht aber ich sage mal:

- original sind nur Glühwendelbirnen verbaut

- das Bremslicht wird mit 12V angesteuert und leuchtet dann auch mit vollen 21W

- schaltet man das Fahr- oder Standlicht ein, wird zusätzlich zum Rücklicht auch die Bremslichtleuchte gedimmt mit etwa 30% angesteuert, so das diese dann mit gefühlten 5W leutet, wie auch die Rücklichtlampe

Was geht denn nun bei dir nicht??

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 14:36

Also..

Original von VW aus sind --> die hier <-- .. Da ist alles Glühwendellampe..

Habe mir aber, aus dem Internet, sog. Tuning-Rückleuchten ersteigert (m.M. von Dectane)..

Da ist nur das Standlicht (Das gekippte - U - ) in LED.. Vor den LEDs hängt noch ein Kasten (Widerstand), damit die Lampenkontrolle nicht meckert.. Der Rest (Bremslicht, Blinker, Rückfahrlicht und NSL) ist Glühwendellampe..

Richtig, beim Bremsen leuchtet nur das Bremslicht..

Normal leuchtet das Bremslicht nicht gedimmt mit beim Einschalten der Beleuchtung.. Einzig und allein wenn man den besagten Kasten rausnimmt tritt das Phänomen auf..

Anbei eine Grafik zur Erläuterung wo was ist..

Tante Edit: LED Standlicht ist in der Grafik an.. Und NSL ist natürlich links und nicht rechts :cool:

Sam-1410b

Ok, jetzt versteh ich.

Der ominöse Kasten soll also das gedimmte Bremslicht bei eingeschalteten Rück- oder Standlicht verhindern.....:(:(......sehr seltsam, aber warscheinlich Plug and Play.

Also, die Hilfe ist ganz einfach:

1. schmeiß den ominösen Kasten aus der linken Seite raus und schließ das Bremslicht wieder original an

2. such dir jemand mit VCDS und lass die Dimmung der Bremslichter rauscodieren

3. fertig

Auf der rechten Seite kann der Kasten drinn bleiben, der verhindert ja nur die Dimmung, wenn die nich mehr kommt macht das nichts

Übrigens: die Leuchten könnten mir auch gefallen, Hut ab. Was hastn gelöhnt?

Micha

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 15:08

Klar.. Die Überlegung ist folgende: Bei den originalen Leuchten ist eine Lampe mit 2 Wendeln drin (im oberen Feld).. Also Standlicht und Bremslicht.. Und bei den LED Dingern ist der Kasten einfach nur ein Widerstand der das Signal für das normale Standlicht unterdrückt/schluckt :confused:

Hab ich das jetzt richtig hergeleitet??

Was für ein Widerstand wird benötigt?

Ne, rauscodieren will ich nix (falls der Wagen mal weggeht - was eigentlich nicht in meinem Interesse ist)..

Hab für die Leuchten in der Bucht 80Euro bezahlt/ersteigert..

Zitat:

Original geschrieben von scrat109

Klar.. Die Überlegung ist folgende: Bei den originalen Leuchten ist eine Lampe mit 2 Wendeln drin (im oberen Feld).. Also Standlicht und Bremslicht.. Und bei den LED Dingern ist der Kasten einfach nur ein Widerstand der das Signal für das normale Standlicht unterdrückt/schluckt :confused:

Hab ich das jetzt richtig hergeleitet??

FALSCH!! Sind alles Glühlampen mit EINEM faden....100pro!!

Zitat:

Also dürft doch ein normaler Widerstand von 2,4 Ohm rausreichen (12V, 5W)?? Sowas bekommt man bestimmt nicht im Baumarkt oder?! :-D Weil dann könnt ich das am WE fertig machen..

Auch wieder falsch. Ich sehe, du hast nicht übertrieben: "(Sorry, aber bin in Sachen Elektrik nicht der Fachmann)" :D

Das macht aber nix, weil du bestimmt andere Qualitäten besitzt.

Ich weiß auch garnicht wie du auf 2,4 Ohm kommst? Wenn du 2,4 Ohm vor eine 21W 12V Lampe hängst, leuchtet diese einfach nur dunkler, zwar minimal, aber doch sichtbar. das hat nix mit der Unterdrückung der Dimmung zutun, und hat sogar Auswirkungen auf deine ABE, weil das Bremslicht nun nicht mehr 21W Lichtleistung hat!!

Der ominöse kasten ist ein Schwellwertschalter.

Dieser schaltet die 12V Leitung nur dann mittels Relais durch, wenn mind. 10V (geschätzt) anliegt.

Unterhalb dieses Wertes ist das Relais abgefallen und die Bremsleute ist dunkel.....ganz easy.

Schick mir den Kasten und ich mach ihn für dich wieder heil, du bekommt das nicht allein hin.

Oder noch besser, sag mir wo ich die Leuchten für 80,- Euro bekomme, und ich schick dir dann einen der beiden Kästen, die ich ja hoffentlich auch mitbekomme, zu......guter Deal??

Micha

 

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 15:33

Das mit dem Widerstand hab ich schon geändert :D Musst erstma eine rauchen um wieder klar zu werden.. :D Hab ich mich ja voll zum Löffel gemacht..

R=U/I und I ist ja die Stromstärke und in Ampere und nicht Watt (=Leistung).. Man merkt das ich Urlaub habe und das Kind mich von früh bis spät auf Trapp hält..

Hmm.. Das kann auch sein mit der Lampe..

Also das mit der Leuchte war ein Privatverkauf über das Onlineauktionshaus mit den 4 bunten Buchstaben.. Der Sofortkauf liegt bei mind. 119€ (neu und kostenloser Versand).. --> klick mich sanft <--

Der Deal klingt gut (beide Varianten).. Die Kästen sind bereits montiert.. Einzig bei den LEDs musst ich die noch ranklemmen (sind mit im Lieferumfang)..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. LED-Rückleuchten defekt.. Wer kann mir helfen?!