ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. LEASINGRÜCKGABE / MATERIALFEHLER?!

LEASINGRÜCKGABE / MATERIALFEHLER?!

Smart Fortwo 453
Themenstarteram 10. Februar 2021 um 19:52

Hallo!

Hatte gestern eine Leasingrückgabe. An sich alles in Ordnung, aber da wurde ein Riss im Seitengummi der Tür reklamiert. Sieht für mich ehrlich gesagt nach Materialfehler aus, was meint Ihr? Sonst steht das Auto da wie neu, daher finde ich die Beanstandung umso ärgerlicher.

Liebe Grüße

Tür 1
Tür 2
15 Antworten

Wie alt war den der Smart? Wenn die dir das als einziges in Rechnung stellen, dann geh auf die Barrikaden...

Themenstarteram 10. Februar 2021 um 20:46

2 Jahre. Für eine kleine Delle gibts noch 250€ drauf. Wie gesagt, sonst sieht der Smart aus wie neu. Fände es nur unverschämt, wenn mir ein Materialfehler bei dem Gummi in Rechnung gestellt wird.

Bin mit Mercedes/Smart danach auch durch.

D8489636-b0a1-4858-b70c-079a00f21de8
58969209-d132-442d-8611-9d6d49b793ed

Die Beanstandung ist ein Witz und das ist bekannt, das der Gummi nicht hält! Wurde bei meinem schon innerhalb der Garantiezeit auf Kulanz ersetzt.

https://www.smart-453-forum.de/.../?pageNo=1

Mein Gummi sieht nach 5 Jahren noch wie neu aus. Das nächste mal einfach die Füsse heben beim einsteigen, ist billiger ;)

Themenstarteram 15. Februar 2021 um 10:11

Wenn man sich die Bilder genau anschaut, erkennt man doch deutlich, dass der Gummi gebrochen und nicht gerissen ist. Aber danke für den Ratschlag, wow.

Zitat:

@shadow2209 schrieb am 13. Februar 2021 um 15:42:37 Uhr:

Mein Gummi sieht nach 5 Jahren noch wie neu aus. Das nächste mal einfach die Füsse heben beim einsteigen, ist billiger ;)

Zitat:

@shadow2209 schrieb am 13. Februar 2021 um 15:42:37 Uhr:

Mein Gummi sieht nach 5 Jahren noch wie neu aus. Das nächste mal einfach die Füsse heben beim einsteigen, ist billiger ;)

Hallo

Bei unserem Smart ist der Gummi auch schon eingerissen. Füsse anheben, sag das mir, einem Siebzigjährigen

 

Das mit dem Gummi finde ich auch lächerlich, der Wagen wurde 2 Jahre lang benutzt.

Die Delle OK, da muss ein Flaschner (Dellendoktor) ran, für sowas zahlen Firmen normalerweise pauschal 50€.

Zitat:

@david_pool schrieb am 15. Februar 2021 um 10:11:41 Uhr:

Wenn man sich die Bilder genau anschaut, erkennt man doch deutlich, dass der Gummi gebrochen und nicht gerissen ist. Aber danke für den Ratschlag, wow.

Zitat:

@david_pool schrieb am 15. Februar 2021 um 10:11:41 Uhr:

Zitat:

@shadow2209 schrieb am 13. Februar 2021 um 15:42:37 Uhr:

Mein Gummi sieht nach 5 Jahren noch wie neu aus. Das nächste mal einfach die Füsse heben beim einsteigen, ist billiger ;)

Ein anderes mal gerne wieder ;)

Hallo david_pool,

bei mir sehen die Türdichtungen nach zwei Jahren noch aus wie neu. Allerdings werden diese auch ab und an gepflegt. Das Material an sich wirkt wie aufgeschäumt und ist kein Vollmaterial. Bei Wechsel von Hitze, Wasser, Frost und Kälte ist es nur eine Frage der Zeit bis der Gummi porös wird und einreißt.

Es ist einem doch bewusst, dass Leasingrückläufer genauestens begutachtet werden - da wechselt man einfach kurzerhand die Dichtungen vor Rückgabe, vor allem wenn diese so benutzt aussehen wie deine.

Auch gibt es keinenGrund das Forum ANZUSCHREIEN...

Zitat:

Auch gibt es keinenGrund das Forum ANZUSCHREIEN...

Hab ich was verpasst?? ??

Er meint damit bestimmt die Großschreibung im Topic! ;)

Wir hatten letzte Woche Leasingrückgabe von einem unserer beiden Smarts in der Familie (453, 71 PS, EZ 02/2018). Nach 3 Jahren und nur 20Tsd km hat die Leasing doch tatsächlich eine Innenraumaufbereitung für 160.- netto berechnet...und nein, das Fahrzeug der Frau war nicht versifft, sie hat den regelmässig gesaugt/geputzt, also für mein Dafürhalten gut gepflegt. Frechheit, erwarten die doch tatsächlich einen Neuwagen bei Rückgabe :-(( Leasingrate = NUTZUNGSgebühr!! Uns ist/war es zu blöd, in den Clinch zu gehen, verschwendete Lebenszeit...

Zitat:

@SuesseNatalie schrieb am 21. Februar 2021 um 19:34:50 Uhr:

Uns ist/war es zu blöd, in den Clinch zu gehen, verschwendete Lebenszeit...

Das ist zwar richtig, aber genau darauf basiert ja diese Form von Geschäftsmodell!

Einfach verdientes Geld!

Zitat:

@mirsanmir schrieb am 21. Februar 2021 um 20:42:13 Uhr:

Zitat:

@SuesseNatalie schrieb am 21. Februar 2021 um 19:34:50 Uhr:

Uns ist/war es zu blöd, in den Clinch zu gehen, verschwendete Lebenszeit...

Das ist zwar richtig, aber genau darauf basiert ja diese Form von Geschäftsmodell!

Einfach verdientes Geld!

So isses, "Deppen" wie ich subventionieren die niedrigen Leasingraten, aber es sei euch gegönnt ;-)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. LEASINGRÜCKGABE / MATERIALFEHLER?!