ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Lautsprecher

Lautsprecher

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 6. Juli 2020 um 19:25

Hallo Leute

Hoffe ihr könnt mir auch auf eine blöde Frage eine Antwort geben.

Möchte meine Bremslichtbirne hinten Rechts tauschen. Laut Sufu Lautsprecherabdeckung weg ist OK.

Roter Sicherungsstift ziehen auch Ok.

Oben das Metallding drücken OK

Aber wie in Gottes Namen drehe ich den Lautsprecher. Möchte nichts kaputt machen.

Kann man das nicht noch blöder machen?

MFG Thomas

Ähnliche Themen
11 Antworten

Moin,

 

Normalerweise sollte man, nachdem der rote Sicherungsstift gezogen wurde,

durch nach unten drücken des Schwarzen pins über dem Lautsprecher, die komplette Lautsprecherhalterung herausnehmbar sein.

Mit freundlichen Grüßen

 

Jonathan

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 19:54

High Jonathan

Danke erst mal für deine Antwort.

Also da geht schon mal garnichts, oder ich bin zu zaghaft.

Du meinst aber schon das Blechteil wo ich drücken muss oder

MFg Thomas

Hallo Thomas,

eigentlich brauchst du die "SuFu" nicht, ein blick in die Bedienungsanleitung hätte auch weiter geholfen :rolleyes:.

Kuck dir das Foto an dann weißt du bescheid. Bei meinen früheren / älteren Volvo Fahrzeugen war der Lampenwechsel wesentlich einfacher. Bei den neueren Volvo ist das, meiner Meinung nach, katastrophal gelöst. Nach der Anleitung im Foto habe ich eine Bremsleuchte erneuert.

Liebe Grüße

Elchsocke

Bremsleuchtenwechsel

Guten Abend ich habe da mal ein Bild gepostet. Sollte eigentlich ganz einfach gehen ohne Kraft Aufwand.

20200706

Elchsocke war schneller gg

Egtl fällt der Lautsprecher dann fast von alleine raus... außer da klemmt was oder die D-Säule ist verzogen... und die verzieht sich nicht von selbst... !

Will an dieser Stelle mal anmerken, das auch in diesem thread mal wieder die Überschrift in keinster Weise auf das eigentliche Problem schließen lässt!

Es geht egtl. um den Zugang zur Rückleuchte um die Bremslichtbirne zu wechseln und nur sekundär um die dazu notwendige Demontage des Lautsprechers!

Damit auch andere hier irgendwas mal wieder finden sollten die Überschriften oder Fragen schon so formuliert sein, das auch auf das eigentliche Problem geschlossen werden kann... ;)

Na ja geht auch mit ein bißchen Kraft ,aber der Lautsprecher fällt nicht von allein raus ,Also ran und einen kleinen Ruck

Themenstarteram 10. Juli 2020 um 18:04

So Leute jetzt ist die neue Birne drin. War alles richtig nur der Lautsprecher war schon fest drin. Habe sogar geschwitzt vor bammel das was kaputt geht.

Leute Danke für Eure Hilfe und Tipps

MFG Thomas

... ungewöhnlich... hat das Auto mal nen Heckschaden gehabt... ?

Gern geschehen,

Lg

Ich habe meinen eben auch ausgebaut.

Jetzt ist deiner zwar schon draußen.

Aber eigentlich musst du nur die rote Verriegelung ziehen und danach die schwarze Nase/Hebel nach oben drücken.

Dann kannst du den Lautsprecher von oben an nach vorn klappen und dann nach oben heraus ziehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen