ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Lautsprecher

Lautsprecher

Themenstarteram 31. Januar 2005 um 4:43

Hey.

Bin zufällig auf diese internetseite gekommen und ich muss schon sagen das mir euer forum sehr gefällt.

Ich fahre selber einen CLK 200 Komp. Coupé (Baujahr 2001) und hätte da mal eine frage an euch denn wie es ausschaut kennen sich hier einige besser aus als die "Experten" in meiner Mercedes Werkstadt.

Also ich bin mit meinem CLK sehr zufrieden wenn es da nicht eine kleinigkeit geben würde. Als ich ihn gekauft habe war so ein mercedes Radio eingebaut aber mit dem war ich nicht zufrieden also ließ ich ein Pioneer radio einbauen doch was mir noch fehlt sind gute Lautsprecher. Ich habe irgendwelche standart lautsprecher drinnen, ich glaube Nokia oder so und bei lauterer musik krachen die nur noch und der bass ist auch schrecklich. Zuerst wollte ich meinen CLK mit Bose nachrüsten lassen doch als ich erfahren habe wieviel es kosten würde lehnte ich dankend ab. Also mein Problem genau ist das ich die Abmessungen der Lautsprecher nicht weiß und deswegen keine neuen kaufen kann.. Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.

Ich habe schon überall im internet nach den abmessungen gesucht aber so gut wie nichts für den CLK gefunden. Leider haben die Mitarbeiter von Mercedes auch keine ahnung. Mir wurde jedenfalls empfohlen sogenannte Distanzringe für den CLK zu kaufen aber diese hab ich auch nur für andere Mercedes Modelle gefunden und nicht für den CLK.

Also bitte falls jemand eine Ahnung davon hat welche abmessungen die lautsprecher beim CLK haben antwortet mir oder vielleicht kennt jemand eine gute Homepage wo man dies nachlesen kann oder Distanzringe bestellen kann..

und hier noch ein foto von meinem auto falls es jemanden interessiert.. ;-)

http://www.chopstix.at/cre/detail/dsc01510.jpg

Ähnliche Themen
20 Antworten

ohje, hab dir grad schon auf deinen "beschleunigungs-Thread" geantwortet. Was verändert man an einem CLK ????

Anderes Fahrwerk, andere Reifen und Felgen, eventuell Spoiler (aber nur wenns mit Geschmack ist)

ansonsten belässt man das Auto wie es ist. es ist kein Golf wo es für jedes Teil 100 verschiedene Anbieter gibt. das ist KEIN Baukasten

anderes Radio in einen Mercedes finde ich persönlich grausam, damit zerstört man die "Linie".

Ich weiss, dir gefällt dein Auto, aber es gibt viele Dinge , die dich stören!

vielleicht wäre auf grund deiner einstellung ein BMW besser gewesen.

Ein guter freund hat einen M3 Cabrio E36. der hat auswahl an tuningsachen!!!, das ist unglaublich. Ich bei meinem CLK nicht. Manchmal schlecht manchmal gut, denn ein CLK ist eine "Naturschönheit" :)

die man nahezu so lässt wie sie ist oder wenn man diese Grundschönheit nicht erkennt, sich ein anderes Fabrikat sucht.

Fazit. es heisst nicht ,bau dir deinen CLK. sondern kauf ihn dir wie du ihn haben willst !!!

Themenstarteram 31. Januar 2005 um 12:12

Nein.. oh mein gott... ich hasse bmw... ich will meinen clk nicht tunen.. ich bin dagegen... ich finde persönlich auch das man einen mercedes nicht tunen sollte (außer carlsson und brabus tuning)... das einzige was ich ok finde ist chiptuning weil optisch sieht man keinen unterschied.. alles an meinem clk ist original bis auf das radio, das hab ich auswechseln lassen und mir eines von pioneer reingeben lassen weil das pioneer radio mp3 funktion hat...

du hast mich denke ich falsch verstanden... bei meiner frage ging es nicht wirklich um tuning..

Themenstarteram 31. Januar 2005 um 12:14

ah ja.. weil du gemeint hast "ich weiß dir gefällt dein auto aber es gibt viele dinge die dich stören"....

eigentlich stören mich nur die lautsprecher... die sind echt mist...

hab in meinem BOSE drin. weiss nicht wie die "normale" Anlage ist. wenn diese wirklich so schlecht ist, kann ich dich verstehn . fahr doch einfach mal zu einer HiFi Firma und lass dir mal ein Angebot machen oder lass dir weklären was das für eine Grösse ist.

Chip bringt nur was bei Kompressor oder Turbo.

wie bei deinem. würde allerdings auf einen seriösen anbieter achten. keine billige Chip-Kopie !!!

am 31. Januar 2005 um 14:02

Wieso sollte man einen Mercedes nicht tunen is mal was anderes klar ist er in natura eine schönheit aber ich habe bei mir schon einiges geändert und es wird auch noch mehr folgen

Versteh mich nicht falsch der wagen is orginal auch hübsch aber ich finde manche tuning sachen sehen einfach noch besser aus

Zum Radio hab bei mir kein orginal Radio mehr drinne weil ich mich über das orginal so geärgert habe das es keine Rohlinge abspielt hab bei mir jetzt nen Silbernes drinne und das sieht auch super aus hab die Sportausstattung mit Carbon drinne und da passt das prima

Ich finde jeder soll einen am auto machen lassen was er gut findet und ihn nicht gleich als Golf Proll hinstellen sondern lieber nütliche Tips geben als einen Doof von der seite anzumachen

Gruß Marcel

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten

am 31. Januar 2005 um 14:25

...ich kann mich Marcel nur anschließen.

Der CLK ist zwar optisch ab Werk ok.

Aber im Detail kann (und muß) man einiges machen.

Felgen und Tieferlegung sowieso,

und Kleinigkeiten wie Auspuffblende oder Sportauspuff.

Chromtachoringe und andrere kleinere Spielerreien und dann natürlich ein sehr gepflegter Zustand,

dann paßt es schon.

Gruß Bernd

Themenstarteram 31. Januar 2005 um 14:30

danke für eure antworten..

@marcel: ich hab ebenfalls ein silbernes radio drinnen und es passt gut zu meiner grauen lederausstattung... ich hab mich auch sehr über das normale radio aufgeregt das im mercedes vorhanden war weil es oft probleme mit gebrannten cds hatte und keine mp3 cds abspielen konnte...

die geschmäcker sind zum glück verschieden und man sollte so etwas auch tollerieren...

ich persönlich bin vollkommen zufrieden mit der optik meines clk´s blos stören mich die lautsprecher.. sie bieten einfach nicht die qualität die ein mercedes bieten sollte...

MfG

HI,

habe selbst ein silbernes Radio drin, Und das sieht echt gut aus, obwohl alles andere schwarz ist.Siehe Foto!

Jeder hat einen eigenen Geschmack, und den sollte man lassen. Und nicht dumm von der Seite anmachen, nur weil man anderer Meinung ist.

Die Fragen wo man hier immer rein stellt, werden so gut wie nie richtig beantwortet, es kommen nur schlechte anmachen, warum und wieso.

Kann man sich da nicht zurück halten ein bißchen????

Habe selbst Veränderungen vor mir, die gefallen bestimmt nicht jedem. Aber jedes Auto gibt die eigene Persönlichkeit und Geschmack wieder. Tipps wären da sehr hilfreich!

Gruß Dani

Also ich habe die Lautsprecher hinten in den Türen ausgetauscht und habe dort die Infinity 452i verbaut. Laut der Originalverpackung haben diese Boxen folgende Maße: Tiefe 48 mm, totaler Außendurchmesser 104mm, Einlass Durchmesser 95mm. Ich kann dir nur sagen, dass ich beim Einbau keine Distanzringe gebraucht habe, einfach gegen die Originale von Nokia getauscht. Muss aber zugeben, dass sie kein Millimeter tiefer sein dürfen. In der Breite passten sie gut.

Die Klangausbeute ist für mich ok. Ich sag mal bei niedriger bis mittelhoher Lautstärke ist es echt nicht schlecht. Weiß zwar nicht wie sich BOSE im CLK anhört, aber diese Kombination kann bis zur mittlerer Lautstärke mit dem alten BOSE system aus dem AUDI 200 meines Freundes durchaus mithalten, darüber ist das BOSE System klar besser. Ist aber nur ne Subjektive Meinung von mir.

Außerdem finde ich, dass das serienmäsige BECKER Radio welches bei mir drin war nur ein Bruchteil dessen ausgenutzt hat, was das Boxensystem drauf hatte.

Habe jetzt bei mir ein PIONEER Boliden drin und kann zusätzlich am Tuner selbst noch sehr viele Klangeinstellungen vornehmen.- Das Hilft -

Ich hoffe, dass ich dir etwas weiterhelfen konnte.

Gruß Hackelschorsch

am 1. Februar 2005 um 8:18

...ich auch:

es tut mir leid wenn ich hier jemanden blöd von der seite angemacht hab. sicher jeder hat seinen eigenen geschmack. aber ich hab hier niemanden als Golf Proll betitelt. ich wollte lediglich sagen, dass man es mit den veränderungen nicht übertreiben soll. ich lass mir zum beispiel grad meine felgen verchromen ist auch nicht jedermanns geschmack.

aber mal was anderes. was mich etwas stört. es gibt für den CLK nicht grade viel tuningzubehör. ich meine die auswahl an spoiler-Hersteller ist auf die uns bekannten beschränkt. ich wäre zum beispiel für dunkle rückleuchten oder klarglasscheinwerfer.....

also, nochmla jeder soll mit seinem auto machen was er will und was ihm/ihr gefällt !!!

Hallo Leute,

habe gesehen, das sich hier so einige ein anderes Radio eingebaut haben und gehe mal davon aus das ihr auch einen Verstärker verbaut habt.

Mein verstärker sitzt im Kofferaum und habe ein Chinch-Kabel über den Beifahrerseitigen Kabelkanal geführt. Leider habe ich beim vollen aufdrehen der zündung ein pfeifgeräusch.

könnt ihr mir sagen wie ihr eure Kabel gelegt habt und mir vielleicht tips geben?

Danke im Voraus...

Gruß

am 1. Februar 2005 um 23:07

Also ich habs an der Fahrerseite liegen und keine Störgeräusche drin bau man nen entstörfilter dazwischen dann müsste das weg gehn kostet ca 15 euro das teil

Gruß Marcel

HI BigF,

habe mein Chich auch über die Beifahrerseite gelegt und hab keine Probleme oder Störungen.

Diese Entstörfilter kannst gleich lassen, die bringen nicht sehr viel, eher nehmen sie Leistung weg!

Schließ mal deine Masse vom verstärker direkt an die Batterie an. Wenn nicht, musst dann dein Chinch mit ALU-folie komplett einwickeln! ;-)

Gruß Dani

Deine Antwort
Ähnliche Themen