ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Lautsprecher

Lautsprecher

Themenstarteram 11. September 2012 um 18:42

Hi Leute,

habe bereits viel hier im Forum rumgesucht und um ehrlich zu sein habe ich nicht viel Ahnung von HiFi.

Ich würde mir gerne neue Lautsprecher einbauen, da die wo momentan verbaut sind (weiß nichtmal ob es die Orginalen sind) bei tiefen Tönen ächzen und krachzen.

Der Vectra B ist Bj. 98 und hat bereits ein anderes Radio verbaut, ist eines von LG mit CD, AUX, USB usw. soweit ich weiß müsste es 4x 50W haben bin mir da aber nicht ganz sicher, werde morgen mal nachschauen. Achso, bevor ich's vergesse es ist noch ein Endstufen Kabel verbaut welches in der Reserveradmulde endet.

So, nun zu den eigentlichen Fragen, auf was muss ich achten beim Lautsprecher-Kauf? (Einbautiefe, Watt etc.) Habe auch irgendwas von Adapterringen gelesen?

Hätte gerne Vorne und Hinten andere Boxen, muss kein High-End sein, bin nicht so der Klangfanatiker.

Viel Bass wäre erwünschenswert.

Dachte vom Budget so an 100-150€ am liebsten vom MM da ich von denen eh noch einen Gutschein rumliegen habe.

Vielen Dank für eure Bemühungen

Lg. Manu

Ähnliche Themen
9 Antworten
Themenstarteram 11. September 2012 um 21:24

Zitat:

Original geschrieben von Manu458

Hi Leute,

habe bereits viel hier im Forum rumgesucht und um ehrlich zu sein habe ich nicht viel Ahnung von HiFi.

Ich würde mir gerne neue Lautsprecher einbauen, da die wo momentan verbaut sind (weiß nichtmal ob es die Orginalen sind) bei tiefen Tönen ächzen und krachzen.

Der Vectra B ist Bj. 98 und hat bereits ein anderes Radio verbaut, ist eines von LG mit CD, AUX, USB usw. soweit ich weiß müsste es 4x 50W haben bin mir da aber nicht ganz sicher, werde morgen mal nachschauen. Achso, bevor ich's vergesse es ist noch ein Endstufen Kabel verbaut welches in der Reserveradmulde endet.

So, nun zu den eigentlichen Fragen, auf was muss ich achten beim Lautsprecher-Kauf? (Einbautiefe, Watt etc.) Habe auch irgendwas von Adapterringen gelesen?

Hätte gerne Vorne und Hinten andere Boxen, muss kein High-End sein, bin nicht so der Klangfanatiker.

Viel Bass wäre erwünschenswert.

Dachte vom Budget so an 100-150€ am liebsten vom MM da ich von denen eh noch einen Gutschein rumliegen habe.

Vielen Dank für eure Bemühungen

Lg. Manu

Finde leider keine Edit-Funktion, tut mir leid für den neuen Beitrag.

Kurze Frage darf man Ebay Links posten?

Ja, kann man machen.

Audio System MX könntest vorne und MXc hinten verbauen. Die machen eigentlich ganz brauchbaren Bass. Wenn du aber Pech hast, liegt das Problem ganz wo anders. In den seltensten Fällen hilft nur der Tausch der Lautsprecher. Meist krachen die genauso bei gleicher Lautstärke wie die davor. Das liegt dann und davor auch, an nicht genug Leistung von der Radio Endstufe um entsprechend Laut die Musik sauber abzuspielen. Somit bräuchtest du einen Verstärker. Tja und wenn der Verstärker mal da ist, wirds besser, aber dann zieht dir der Einbauort einen Strich durch die Rechnung. Dann wäre es ganz brauchbar, die Türe zu stabilisieren und zu dämmen. Das gibt zusätzlich zum Verstärker einen noch deutlich besseren und basskräftigeren Klang. Wenn da schon brauchbare Nachrüstlautsprecher eingebaut wurden, kann das schon ganz nett klingen und gut ausreichen :) Allerdings könnte man, wenn man nicht soo laut hört und nur noch bischen Bass gern hätte, auch einen kleinen Aktivwoofer verbauen.

Themenstarteram 12. September 2012 um 18:55

So Jungs,

hab grad das gefunden: Lautsprecher Vorne

Taugt das was?

Wenn ja,wollte ich euch bitten, passende Lautsprecher für die hinteren Türen zu finden und zwar vom MM da ich von denen noch ein Gutschein (50)€ habe. Limit wär bei mir da 50-60€. Ich hab die Lautsprecher jetzt nur über den Begriff Vectra B gefunden habe leider garkeine Ahnung von irgendwelchen Maßen :(.

Um jetzt nochmal auf Iheartmazda zurück zu kommen hätte ich das hier gefunden: Lautsprecher mit Endstufe

Das was du gemeint hast Audio System MX und MCX finde ich leider nicht, haste mir einen Link bitte? :)

Lg.

Manu

http://www.ars24.com/.../AUDIO-SYSTEM-MX-165-PLUS.html + http://www.ars24.com/.../AUDIO-SYSTEM-MXC-165.html

kann ich dir empfehlen.

Das 2400w Set ist leider rausgeschmissenes Geld. Absolut schlechte Chinaware und keinen Cent wert.

Die Blaupunkt Lautsprecher passen nur deswegen zum Vectra, weil sie einen Adapter dabei haben. Da passen die Audio System genauso rein ;)

Themenstarteram 16. September 2012 um 0:45

Zitat:

Original geschrieben von iheartmazda

http://www.ars24.com/.../AUDIO-SYSTEM-MX-165-PLUS.html + http://www.ars24.com/.../AUDIO-SYSTEM-MXC-165.html

kann ich dir empfehlen.

Das 2400w Set ist leider rausgeschmissenes Geld. Absolut schlechte Chinaware und keinen Cent wert.

Die Blaupunkt Lautsprecher passen nur deswegen zum Vectra, weil sie einen Adapter dabei haben. Da passen die Audio System genauso rein ;)

Ok danke, also taugen die Blaupunkt an sich auch nichts?

Und kann ich die Lautsprecher wo du gepostet hast mit meinem Radio ohne weiteres verwenden?

Wäre nett wenn du mir noch die passenden Einbauringe dazu posten könntest da ich leider nicht weiß was da passt.

Danke :)

Lg.

Manu

Zitat:

Wäre nett wenn du mir noch die passenden Einbauringe dazu posten könntest da ich leider nicht weiß was da passt

Das Einfachste, nicht so ratsam, aber billig :

www.ebay.de/itm/360485021417

Viel besser gemacht, stabil, das Gewicht ist auch klangsteigernd :

www.ebay.de/itm/390468835221

Diese Adapter sind jeweils für 16cm-Lautsprecher.

Zitat:

Ok danke, also taugen die Blaupunkt an sich auch nichts?

Das sind eben Lautsprecher für nur 60 €. In dieser Preisklasse kann dir kein Hersteller was Besonderes bieten. Für das Geld sind die wahrscheinlich nicht schlecht, aber wenn du etwas höhere Ansprüche hast, dann gib bitte mehr aus !

Zitat:

Und kann ich die Lautsprecher wo du gepostet hast mit meinem Radio ohne weiteres verwenden?

Prinzipiell kannst du alle Lautsprechersysteme am Autoradio verwenden. Allerdings bleiben die meisten Systeme dann unterhalb ihrer maximalen Klang- und Powereigenschaften.

Zitat:

Radio ist eines von LG. soweit ich weiß müsste es 4x 50W haben

Ein Autoradio hat nur ECHTE 15 Watt pro Kanal, leider ist die Herstellerangabe ist so gut wie immer deutlich höher.

Eine gute Sache ist immer die Installation einer besonders kleinen Endstufe. Damit liegst du deutlich über der Power eines Radios, sparst aber Geld und Platz. So ein Gerät muß nicht mal im Kofferraum eingebaut werden :

www.ebay.de/itm/170909558716

Zitat:

Dachte vom Budget so an 100-150€ am liebsten vom MM da ich von denen eh noch einen Gutschein rumliegen habe

Dann schau mal, ob du da eines dieser Systeme findest :

www.ebay.de/itm/320983023023

www.ebay.de/itm/170909435193

www.alpine.de/p/Products/type-r-speakers36/spr-60c

oder billiger :

www.alpine.de/p/Products/type-g-speakers375/spg-17cs

Davon haben sie mindestens eines und die kannst du gut kaufen, rein von der Qualität. Nur wirst du eben im Internet den einen oder anderen billigeren Preis finden ;)

Systeme von z.B Audio-System findest du im Mediamarkt nicht, die haben nur bestimmte Marken. Leider ist dort KEIN richtiges Anhören möglich, denn an der Vorführwand klingt jedes Lautsprecher-system ganz anders als im Auto.

Zitat:

Original geschrieben von iheartmazda

Dann wäre es ganz brauchbar, die Türe zu stabilisieren und zu dämmen.

Das sollte man auch noch machen, wenn es gut werden soll. Kosten tut das vielleicht ab 50 € für eine einfache Variante. Auf Nachfrage kann man Näheres schreiben.

Ich muss mich hier mal einklinken und hab da ne Frage bezüglich zu den Lautsprecherringen.

Kommen diese zwischen Tür und Box? Quasi als Dämmung damits nicht so klappert?

Oder was ist deren Funktion?

Zitat:

hab da ne Frage bezüglich zu den Lautsprecherringen...was ist deren Funktion?

Die sorgen in erster Linie dafür, daß Standard-Nachrüstgrößen in bestimmte Fahrzeuge überhaupt hineinpassen.

Zitat:

Kommen diese zwischen Tür und Box?

Welche Box ? :confused:

Meinst du Lautsprecher ?! :confused:

Zitat:

Quasi als Dämmung damits nicht so klappert?

Nein, diesen Zweck können sie nicht erfüllen.

Mit Box war Lautsprecher gemeint, ja. Habs halt umgangssprachlich ausgedrückt.:D

Hatte ne völlig andere Vorstellung von den Dingern gehabt. Jetzt bin ich wieder ein Stückchen klüger, Danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen