ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Lautes Brummgeräusch im Motorraum 328i

Lautes Brummgeräusch im Motorraum 328i

BMW 3er F34 GT, BMW 3er F31, BMW 3er F30
Themenstarteram 17. Dezember 2013 um 15:21

Hallo Forum,

ich fahre seit sechs Wochen einen 328i F31.

Bei ca. 130 km/h beginnt ein lautes bzw. vernehmbares Brummgeräusch, das bei höheren Geschwindigkeiten bleibt. Zuerst dachte ich an den zweiten Turbo für die höheren Drehzahlen, doch Turbos hört man wohl gar nicht, bis auf das Pfeiffen (wie ein Freund meinte).

Die Frequenz und die Lautstärke ändern sich nicht, wenn ich schneller werde, deshalb schließe ich die Reifen aus.

Das Brummgeräusch ändert sich nicht, wenn ich bei gleicher Geschwindigkeit unterschiedliche Gänge und Drehzahlen fahre. Deshalb schließe ich den Motor auch aus.

Aus den Lüftungen kommt es definitiv nicht.

Da es wie ein Resonazgeräusch klingt, tippe ich am ehesten auf die Auspuffanlage.

Hat jemand von euch so etwas schon mal gehört oder erlebt?

Gruß

tfunkkad

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. November 2015 um 8:09

Es war die überlappende Abdeckung im Unterbodenschutz! Im dritten Anlauf ist eine BMW-Werkstatt nun auch darauf gekommen, da nachzuschauen. Hatte mich schon mit dem Geräusch abgefunden, wollte es aber mal wieder angehen.

Und siehe da, eine Überlappung wurde verklebt und das Geräusch ist nun weg.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Der Unterbodenschutz besteht aus zwei Teilen die sich überlappen. An dieser Stelle wurden ein paar Mossgummistreifen reingeklebt. Seitdem ist Ruhe.

Themenstarteram 10. November 2015 um 8:09

Es war die überlappende Abdeckung im Unterbodenschutz! Im dritten Anlauf ist eine BMW-Werkstatt nun auch darauf gekommen, da nachzuschauen. Hatte mich schon mit dem Geräusch abgefunden, wollte es aber mal wieder angehen.

Und siehe da, eine Überlappung wurde verklebt und das Geräusch ist nun weg.

Hi, ich hab auch so ein Brummen zwischen 140 und 160/170 Km/h. Aber erst sein dem am Hinterrad-Differential rumrepariert wurde. Kann auch sein das es nach dem Umstecken der Räder war, das war Zeitlich ähnlich.

Kann es sein, dass beim Dichtungswechsel am Differential dieser Unterboden abgenommen wurde und nicht wieder richtig zusammengeschraubt wurde?

Oder sollte ich lieber die Räder nochmal wuchten lassen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Lautes Brummgeräusch im Motorraum 328i