ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Laufleistung Golf 6

Laufleistung Golf 6

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 27. August 2014 um 13:54

Hey Kollegen,

da es hier bisher keinen vergleichbaren Beitrag gibt, möchte ich gerne damit starten. Finde es immer sehr schön, wenn man eine Historie an der Hand hat, wie sich die Laufleistungen über die Jahre bei sich und den Kollegen entwickeln... ;)

Einfach kurze Posts mit Tachostand, EZ, Motor...

Beste Antwort im Thema

53550 km, 1,4 TSI Motorschaden!!!

996 weitere Antworten
Ähnliche Themen
996 Antworten

1.4TSI 122PS

84500km

Gebaut am 13.08.10

EZ. 01.10.10

Erste Steuerkette, erster Turbo alles bestens

Zitat:

@GolfCR schrieb am 24. Mai 2015 um 12:59:46 Uhr:

Zitat:

@GolfCR schrieb am 16. März 2015 um 23:36:59 Uhr:

 

Edit Hatte am 02.01.2015 nicht 122.899tkm sondern 112.899tkm!

HEUTE: 115.688tkm Feder hinten gebrochen, beim :) heute wechseln lassen, mit dem Zitat ist ein Fehler bei VW ( hatte ich auch beim Golf 4 damals Vorne) deshalb wurde mir angeboten jetzt am Golf 6 verstärkte einzubauen, wegen dem bekannten Fehler......

Edit: jetzt 121tkm runter, Freitag beim TüV ausser Rohrverbinder am Auspuff nichts gehabt, haben wir sofort gewechselt!

Bei 125tkm macht die Vorförderpumpe laute geräusche (defekt), wurde bei VW ausgewechselt!

1.6 TDI 134.000km EZ 04/2010 ging jetzt Freitag in Zahlung für einen Octavia Kombi auch mit 1.6 TDI.

Leider in den letzten 12 Monaten viele Kosten gehabt bzw. anstehende Kosten

10/2014 Stellklappen Klimaanlage defekt und neu eingestellt

05/2015 Klimakompressor defekt und getauscht

05/2015 Fensterheber und elektrische Spiegel defekt

bei Verkauf: Stellklappen Klimaanlage mit klackernden Geräuschen bei Frontscheibenbetrieb und teilweise stehenbleibende Stellklappen und somit kein Luftaustritt

Davor war ich schon 4-5 mal noch in der Garantiezeit (verlängert auf 4 Jahre) meist wegen Kleinigkeiten unter 300€ jeweils bei VW.

Golf-Variant 1,4 TSI 122 PS, BJ 2009, EZ 01/2010

Laufleistung: 131.000KM

erst einmal neue Bremsscheiben und Beläge vorne gewechselt (105.000KM).

04/2014 Klimakompressor und Kondensator defekt

Steuerkette gab langsam den Geist auf

10/2014 Zentralverrriegelung und elektr. Fensterheber li defekt

07/2015 Kofferraumklappe ließ sich nicht mehr schleßen

Alles auf Anschlussgarantie, die ich immer wieder verlängere

Steuerkette ohne Geist: schon saniert oder noch nicht?

Cabby 1.4TSI 160PS von 3/2012 , erst echte 7006 Km :eek:...noch nix dran gewesen Saisonzul. 4-10 :)

VW eben. Läuft und läuft und läuft! :D:D

Golf 1,2 TSI Style, EZ-09/2011 und gerade mal 13.800km :)

Golf 1.4 TSI, 03/2009, 126.000 Km, bis jetzt noch alles original (bis auf MFA Garantietausch), bin zufrieden, wenns so weitergeht.

Aktuell 48.000 km gerade im süden Frankreichs unterwegs. 2.0 140 PS Variant CRD DSG. Auf den bergigen Strassen eine super Kombi. Läuft wie ein Uhrwerk. Durchschnittlich 5,6 auf 100km. Bisher nur Beifahrergurtschloss auf Kulanz. Hat gekappert.

1,4 TSI 122 PS aktuell 103700km drauf mit den ersten Sommerreifen Michelin Energy (verschleissen zwar so gut wie gar nicht sind aber für meinen Geschmack etwas hart) erste Bremsen vorne und hinten.

Mängel bis jetzt:

- Undichtkeit Kofferraumdeckel an den RL -> bei VW auf Garantie abdichten lassen

- Riss in der Scheibe weil ein Schotterstein gemeint hat er muss vom LKW in meine Scheibe fallen -> Dank Kasko keine Kosten

Hoffe das bleibt alles so, der 5-Türer ist vom Platz her nicht groß, aber ein tolles Auto!!

Kurze Frage zu der Klima, merke, dass die einmal desinfiziert und gewartet werden müsste, sollte ich das jetzt oder besser im Frühjahr machen lassen?

Zitat:

@Cherry87 schrieb am 20. September 2015 um 15:42:44 Uhr:

1,4 TSI 122 PS aktuell 103700km drauf mit den ersten Sommerreifen Michelin Energy (verschleissen zwar so gut wie gar nicht sind aber für meinen Geschmack etwas hart) erste Bremsen vorne und hinten.

Die Michelin Energy Saver hatten wir auf dem Twingo. Diese verschleißen nach 3 Jahren überhaupt nicht mehr, weil sie dann so hart sind, dass nur noch das Abplatzen übrig bleibt. :rolleyes:

Habe sie dann nach 5 Jahren entsorgt ... Zu dem Fahrverhalten mit solchen Reifen vom 1. Tag an, muss man wohl nicht viel sagen, speziell bei Regen ist es schon fast grob fahrlässig ...

 

2.0 TDI 119gr. 110PS

135.000 KM

bisher getauscht: Differenzdrucksensor bei 49.000 und Drosselklappe bei 80.000 (alles auf Kulanz)

EZ 10/2008

seit Montag leider Totalschaden - neuer kommt...

Neuer VW Diesel? :D

Golf 6 BiFuel 1.6, EZ. 07/2009, 107.346 km.

Fahren ihn erst seit 06.2015, seither:

Bei 103.900 km Getriebeeingangslager defekt 1740€ (Händler musste kosten übernehmen). Bei der Gelegenheit bekam er ne neue Kupplung wäre zwar nicht zwingend notwendig gewesen aber wenn schonmal alles raus ist :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen