ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Laubschäden auf schwarzem Lack

Laubschäden auf schwarzem Lack

Themenstarteram 27. Juli 2015 um 17:26

Liebes Forum,

während eines ca. einwöchigen Urlaubes ist jede Menge Laub auf dem Dach und der Motorhaube meiner schwarzen Schönheit gelandet und die Rückstände konnten von einer 'Maschinenwäsche' in der Waschanlage leider nicht mehr beseitigt werden.

Nun habe ich mich hier im Forum über die Möglichkeiten und die Mittel schlau gemacht, das Problem händisch zu beheben, Danke für die nützlichen Anregungen - bevor ich ans Werk gehe, möchte aber sicher gehen, dass ich alles richtig verstanden habe!

Der BMW 318 touring ist ca. 13 Jahre alt, schwarz und bis auf einen kleinen stillen Verbraucher tut er was er soll, weshalb ich mir die Arbeit des Polierens etc. gerne machen möchte. Außerdem hat er von der Waschanlage kleine Kratzer, die könnte ich ja u.U. gleich mit verarzten...

Nun, angedacht wäre Folgendes:

1.) Waschen mit Meguiars Gold Class Shampoo und Meguiars Ultimate Wash Mitt Waschhandschuh, danach abtrocknen mit Meguiars Water Magnet Handtuch (70x55 cm)

2.) Polieren/Reinigen mit Meguiars Ultimate Compound Lackreiniger und Meguiars Soft Foam Applicator Pads Auftragsschwamm

 

3.) Versiegeln mit Collinite Double Coat Auto Wachs 476s

 

Meine Fragen sind:

- Hört sich das plausibel an, oder sollte ich zwischen Schritt 1.) und Schritt 2.) noch mit Knete arbeiten?

- Für einen Wagen dieser Größe, wieviele Pads und Handtücher etc. wird man erfahrungsgemäß benötigen? Dachte an zwei Handtücher, aber bei den Pads bin ich unsicher, ob da jeweils einer zum Polieren und einer zum Versiegeln reicht?

- Habe ich noch etwas anderes, wichtiges vergessen?

 

Danke & Gruß,

Yvonne

1
2
Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

- Hört sich das plausibel an, oder sollte ich zwischen Schritt 1.) und Schritt 2.) noch mit Knete arbeiten?

genau diesen Schritt solltest du machen bzw. mit einbauen ;)

du benötigst eine Handpolierhilfe mit Pad für die UC und 1bis 2 Applicatorpads gelb für die Versiegelung. Und bitte keine Handtücher, sondern Microfasertücher (evtl. ein 10er Pack sollte reichen)

Themenstarteram 27. Juli 2015 um 18:33

Vielen Dank, da bin ich im Bilde!

Gruß,

Yvonne

Hallo Yvonne!

Hast Du die sachen schon, mit denen Du arbeiten willst?

Wenn nein, dann folgende "Gegen"vorschläge:

Zitat:

@Yvi_94 schrieb am 27. Juli 2015 um 17:26:04 Uhr:

1.) Waschen mit Meguiars Gold Class Shampoo und Meguiars Ultimate Wash Mitt Waschhandschuh, danach abtrocknen mit Meguiars Water Magnet Handtuch (70x55 cm)

Das Dodo Born To Be Mild ist auf den ersten Blick zwar teurer, gehört aber zu den ergiebigsten Shampoos überhaupt. Ich weiß nicht, wie die Mischung für das Meguiars aussieht aber ggf. ist es letztlich dann doch teurer alos das Dodo.

Als "Haupthandschuh" den Lupus Premium Wash Mitt und für "unten rum" (Schweller, Felgen etc.) den Lupus Basic Wash Mitt.

Als Trockentuch das WOG Moby Dick.

Hast Du 2 Eimer für die Handwäsche?

Zitat:

@Yvi_94 schrieb am 27. Juli 2015 um 17:26:04 Uhr:

2.) Polieren/Reinigen mit Meguiars Ultimate Compound Lackreiniger und Meguiars Soft Foam Applicator Pads Auftragsschwamm

Wie mein verehrtester Vorschreiber (:D) bereits erwähnte, sind die Auftragsschwämme ungeeignet.

Da würde ich auch die Handpolierhilfe empfehlen. Und dazu noch zusätzlich 2 orangene Polierschwämme. Mit nur einem wirst Du wohl kaum auskommen.

Zum Abnehmen der Politur und des Wachses würde ich auch das 10er Pack Bibo empfehlen.

Und natürlich auch die gelben Auftragsschwämme (ich würde da 3-4 nehmen) fürs Wachsen benutzen!

Ach ja! Bei dem "Zustand" würde ich auch kneten: Magic Clean Blau und ne Sprühflasche fürs Gleitmittel.

Gruß

Bernd

Themenstarteram 27. Juli 2015 um 18:55

Hallo Bernd,

nein, habe die Sachen noch nicht besorgt, vielen Dank auch dir für die hilfreichen Links!

Kneten mach ich auf jeden Fall.

Was die Reichweite vom DODO betrifft hast du Recht, Meguiars Gold Class Shampoo braucht wohl 30ml auf ca. 10l Wasser...

Gruß

Yvonne

Themenstarteram 27. Juli 2015 um 21:02

Hallo,

die Sachen wurden eben bestellt, habe mich an eure Tipps gehalten- Danke nochmal!

Gruß

Yvonne

Themenstarteram 2. August 2015 um 14:17

Hallo,

ich präsentiere euch noch das Ergebnis der heutigen Putzaktion.

Ich bin zufrieden - seht selbst...

Gruß,

Yvonne

Dsc-0003

@Yvi_94,

sehr schön geworden (:

Bist jetzt infiziert!?

Themenstarteram 3. August 2015 um 17:59

Hallo,

das sieht schon echt glänzend aus, werde wohl den Wagen nicht mehr in die Waschanlage schicken!

Verstehe ich es richtig, dass es zukünftig genügt, wenn ich z.B. mit Born To Be Mild wasche, den Wagen danach abtrockne und alle paar Monate das Wax erneuere?

Gruß,

Yvonne

Super gearbeitet, danke für´s Einstellen

Gruß Uwe

Schön geworden!

Danke für die Rückmeldung!

Gruß

Bernd

Zitat:

Verstehe ich es richtig, dass es zukünftig genügt, wenn ich z.B. mit Born To Be Mild wasche, den Wagen danach abtrockne und alle paar Monate das Wax erneuere?

wenn du damit zufrieden bist, ein klares "ja" ;)

Sieht richtig gut aus, gönne deinem Wagen die Handwäsche. Für alles weitere, also falls du weiter einsteigen möchtest, gibt es hier ja genug Infos ;)

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen