ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. lange Links zerstören das Layout

lange Links zerstören das Layout

Themenstarteram 5. November 2007 um 9:35

Servus,

wahrscheinlich wurde es schonmal angesprochen, aber ich hab nix gefunden.

Ist geplant, daß lange Links in Beiträgen oder lange Signaturen so umgebrochen werden, daß das Layout nicht mehr zerstört wird ?

Jedesmal, wenn sowas in einem Beitrag auftaucht, bekommt der Beitrag unten einen horizontalen Scrollbalken. Da ist das Lesen des Beitrags sehr mühselig.

Ich denke, es dürfte eine einfache Lösung sein, daß korrekt zu konfigurieren.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Es ist nicht nur einfach, es ist simpel. Es müssen 2 oder 3 Zeilen bearbeitet werden, dann wird korrekt umgebrochen und fertig. :)

Moin,

dieser Fehler ist mir auch schon aufgefallen und wenn ich es sehe, dann bearbeite ich den Link meinerseits, um den Thread wieder "anständig" angezeigt zu bekommen.

Ob die Behebung wirklich so einfach ist, weiss ich nicht, aber habe unserem Hausmeister einfach mal einen Link zu diesem Beitrag geschickt :D

Beste Grüße

Themenstarteram 5. November 2007 um 11:15

Klar, für die eigenen Beiträge kann man das natürlich machen.

Aber es gibt ja viele, die einfach nur den 'Antwort'-Button drücken, ohne sich nochmal um die eigenen Beiträge zu kümmern.

Zitat:

Ob die Behebung wirklich so einfach ist, weiss ich nicht, aber habe unserem Hausmeister einfach mal einen Link zu diesem Beitrag geschickt

Na hoffentlich ist er nicht zu lang ;)

:confused: :confused: :confused:

 

wo ist das problem, Links (egal wie lang) lassen sich doch direkt in die worte einbinden.

dafür gibts doch, wenn man im "beitrag schreiben" feld ist oben ein menüpunkt "Link einfügen".

 

also erst den satz schreiben, den man schreiben will, dann ein wort markieren und dann auf das symbol klicken (ist das 5. von links hinter der schriftart) und dort den link reinkopieren.

sieht dann so aus, wenn man den Link einfügt.

 

gruß martin

die umsetzung (von der geschwindigkeit mal abgesehen) finde ich grade aber im vb-code-editor auch fuer anfaenger verständlicher.

Harry

Also ich seh das genau wie Martin.

Wozu gibt es denn die Möglichekit, den Link direkt in den Beitrag einzubauen, und im vb-Editor auch noch saueinfach.

Vor allem diese extrem langen mobile.de Links nerven tierisch.

das MT team hat auf den beta komfort editor ( in der reihenfolge auch lustig ;) ) keinen direkten entwicklungseinfluss

wenn mein wissensstand noch stimmt.

Harry

Themenstarteram 5. November 2007 um 19:57

Zitat:

Original geschrieben von MartinSHL

:confused: :confused: :confused:

 

wo ist das problem, Links (egal wie lang) lassen sich doch direkt in die worte einbinden.

dafür gibts doch, wenn man im "beitrag schreiben" feld ist oben ein menüpunkt "Link einfügen".

 

also erst den satz schreiben, den man schreiben will, dann ein wort markieren und dann auf das symbol klicken (ist das 5. von links hinter der schriftart) und dort den link reinkopieren.

sieht dann so aus, wenn man den Link einfügt.

 

gruß martin

Du hast aber meinen Beitrag schon ganz gelesen, oder ?

Ich selbst habe kein Problem damit, einen Link im Text zu verpacken (siehe z.B. Signatur). Aber es ist mehr als ärgerlich, wenn das andere eben nicht machen (aus Unwissenheit oder Faulheit). Da kann ich meinen Beitrag noch so schön gestalten, das Layout ist hin.

Und wenn das im Beta-Editor nicht geht, dann muß man sich eben nach Alternativen umsehen. Gerade vBulletin hat ja eine rührige Entwicklergemeinde, wenn ich nicht falsch informiert bin.

Es würde ja schon reichen, wenn der Link einfach nur entsprechend gekürzt wird, und teile daraus durch ein paar Punkte ersetzt werden. Das geht in anderen Foren oroblemlos, ohne die Funktionalität des Hyperlinks zu verlieren.

also z.B. so:

http://www.motor-talk.de/.../...erstoeren-das-layout-t1625430.html?...

http://www.motor-talk.de/......14170016

beide gehen zum gleich Link. Welcher ist wohl angenehmer für das Layout ?

Durch den oberen hast Du jetzt unten einen Scrollbalken und der Text ist nicht mehr ganz lesbar.

Achso, was ich grade sehe: Das hat nix mit dem Beta-Editor zu tun. Ich arbeite ausschließlich mit dem vBCode-Editor, also nix mit WYSIWYG

ich fände LINK1 z.b. besser

wenn sie noch orange/gelb wären noch besser *wegducke*

*räusper*

 

Es gibt hier eine V2.1? Seit wann das denn?

 

Was muss man tun um Beta Tester zu werden? ;)

*dreck*:D auch in die link "falle" getappt :)

Themenstarteram 6. November 2007 um 11:03

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

ich fände LINK1 z.b. besser

wenn sie noch orange/gelb wären noch besser *wegducke*

Natürlich fänden wir das alle besser. Aber solange einige hier resistent dagegen sind, solche Links zu erstellen, bleibt es ein Wunsch.

Daher muß der Forenbetreiber hier tätig werden.

Und wo gibts eine Version 2.1 ?

Zitat:

Original geschrieben von AÖ-Ravenation

Es gibt hier eine V2.1? Seit wann das denn?

Moin,

nein es gibt von Motor-Talk keine Version 2.1.

Beste Grüße

Zitat:

Original geschrieben von kerberos

http://www.motor-talk.de/.../...erstoeren-das-layout-t1625430.html?...

http://www.motor-talk.de/......14170016

beide gehen zum gleich Link. Welcher ist wohl angenehmer für das Layout ?

Durch den oberen hast Du jetzt unten einen Scrollbalken und der Text ist nicht mehr ganz lesbar

Bei mir nicht...also hast du entweder nen zu kleinen Monitor oder ne falsche Bildschirmeinstellung :D:D

Naja, wenns einfach zu ändern ist, dann wird das sicher behoben werden, im alten MT war das ja auch so...und ich meine eigentlich, das hier auch schon gesehen zu haben...vielleicht hängts davon ab, wie man etwas im Editor eingibt, entweder über die Link-Funktion (vllt. pasten da einige einfach die URL auch zweimal) oder die URL direkt im Beitrag eingibt...müsste man mal probieren...aber die Werkstatt weiss ja Bescheid :)

Gruß Tecci

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. lange Links zerstören das Layout