ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Lancer Evo VIII oder IX ?

Lancer Evo VIII oder IX ?

Themenstarteram 22. August 2007 um 21:46

Hallo Leute,

ich habe überlegt beim nächsten Autokauf mal auf einen Japaner umzusteigen.

Also besonders sticht mir da der evo ins auge.

 

ich wollt einfach mal nachfragen ob man beim kauf eines evo VIII etwas falsch machen kann oder ob man nicht besser zuschalgen sollte udn sich den IXer holen sollte.

 

mir fallen auch rein äußerlich keine wirklcihen unterschiede auf (hab aber allerdings noch kein Ixer aus der nähe gesehen).

 

ich hätet dann jeztzt mal gern gewusst, wo die wesentlichen unterschiede der beiden wagen  sind...

 

mit besten dank im voraus ;)

Ähnliche Themen
17 Antworten

größter Unterschied wird am Motor sein

 

der hat beim IX jetzt wieder 280PS, Euro 4 und eine variable Ventilsteuerung

 

bei der Schaltung bin ich mir gerade nicht sicher ob der VIII 5 Gänge hatte - IX auf jeden Fall aber mit 6 ausgerüstet.

 

 

MfG

Am besten Du wendest dich an das EVO Forum

http://www.evo-forum.de

Gruss Sete

Auf jedenfall den Evo IX....hab selber einen...! Erstens ist der neuer bzw. längere Garantie. Und viel teurer sind die auch nicht mehr als ein 8er.

Allerdings kann man bei dem 8er den Leistungsunterschied schnell wieder wett machen...!

Jedoch dient der 9er ( wenn du am Motor,Lader nix ändern willst ) die besseren Mittel für ein schnelles Tuning.

greetz

Themenstarteram 24. August 2007 um 14:57

ok

also kurzfristig wäre keine große leistungssteigerung geplant erst so über längere zeit gesehen.

 

wie ist das denn mit so evo typischen schwachstellen?

 

gibst da bei den autos unterschiede oder haperts irgendwo immer?

am 24. August 2007 um 19:26

Lass bei deinem 9 er ein Software Update durchführen.

Sonst hast du bald einen Geschmolzenen Kat.

mfg CB5GTI

Themenstarteram 24. August 2007 um 23:24

wieso geschmolzener kat ?

 

hat der die angewohnheit extram heiß zu werden?

am 25. August 2007 um 0:41

Unverbrannter Kraftstoff vor dem Kat was sich entzündet. Das soll auftreten wenn der Motor bis Begrenzer gedreht wird.

Es wird zwar abgeregelt aber es wird Kraftsoff Eingespritz was sich vor dem Kat oder im Kat entzündet.

Die Neue Software hat das Problem nicht mehr.

mfg CB5GTI

 

Aber nur wenn Du dauernd am Begrenzer fährst. In diesem Fall sollte man sich über den defekten Kat die wenigsten Sorgen machen.

Gruß

Thomas

am 7. September 2007 um 12:14

Zitat:

Original geschrieben von CB5GTI

Lass bei deinem 9 er ein Software Update durchführen.

Sonst hast du bald einen Geschmolzenen Kat.

mfg CB5GTI

Du machst dir sorgen... wenn du nen neuen 9er Kaufst ist das alles schon erledigt....sonst ist es beim Service gemacht worden...und wenn der Kat da schmilzt geht der eh auf Garantie und so kann man das ganze ganz schnell mit ner DP verbinden...

am 7. September 2007 um 20:58

Wer sagt den das er alle Wartungen bei Mitsubishi machen lässt ?

Was machst du mit Fahrzeugen die auf Halde oder beim Händler gestanden haben ?

mfg CB5GTI

am 7. September 2007 um 21:01

Zitat:

Original geschrieben von CB5GTI

Wer sagt den das er alle Wartungen bei Mitsubishi machen lässt ?

Was machst du mit Fahrzeugen die auf Halde oder beim Händler gestanden haben ?

mfg CB5GTI

Da Garantie darauf ist wird er wohl zu Mitsu gehen. Und Fahrzeuge die beim Händler auf "halde" stehen bekommen auch das Update. Denn ein Händler darf das Fahrzeug gar nicht verkaufen wenn dort ein Mängel besteht der Mitsu bekannt und ausgemerzt worden ist...

am 7. September 2007 um 21:12

Und was machst du wenn er das Update nicht durchgeführt hat ? Wer sagt den das er das Fahrzeug nicht Verkaufen darf. Was meinst du wie viele L200 Verkauft wurden ohne Software Update!!!

 

mfg CB5GTI

am 7. September 2007 um 22:08

Zitat:

Original geschrieben von CB5GTI

Und was machst du wenn er das Update nicht durchgeführt hat ? Wer sagt den das er das Fahrzeug nicht Verkaufen darf. Was meinst du wie viele L200 Verkauft wurden ohne Software Update!!!

 

mfg CB5GTI

Dann lässt man das ganze Prüfen ( ist gar kein Akt und der Kat geht auf Garantie) weiss gar nicht wo dein Problem ist...und wer non Stop im Begrenzer ist fährt eh das falsche Auto. Zumal die meisten Evo fahrer ihr Baby eh Mappen lassen es es eh egal.

Was der Themen Starter viel mehr bedenken sollte ist einfach der Unterhalt eines EVO´s...

Themenstarteram 12. September 2007 um 11:40

wie teuer wird denn der unterhalt eines evos?

 

also ich weiß der verbrauch is relativ hoch, aber ich könnte mir vorstellen, dass er doch in steuern und versicherung erschwinglich sei.

 

oder irre ihc mich da sehr?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Lancer Evo VIII oder IX ?