ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Lächerliche Fahrwerkshöhe

Lächerliche Fahrwerkshöhe

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 6. November 2018 um 23:21

Der A6 wandelt auf den Spuren des A4, das gesamte Auto wirkt 20-30 mm gegenüber dem Vorgänger höhergelegt. Sieht sehr bescheiden aus.

Gezeigt wird ein A6 40 TDI Avant Sport mit Sportfahrwerk (20 mm Tieferlegung)

Kennt jemand die Hintergründe?

Haben die Autos mehr Federweg?

Von verschiedenen Autohäusern konnte mir niemand etwas sagen.

 

Sportfahrwerk A6
Beste Antwort im Thema

Ich glaub jetzt kann hier wirklich zu!

Das hat keinen Sinn, ich gebe hiermit offiziell auf!

47 weitere Antworten
47 Antworten
Themenstarteram 6. November 2018 um 23:24

Totalansicht

Totale

Ich vermute mal, dass bei dem das Fahrwerk noch im Transportmodus ist...

Zitat:

@jb0402 schrieb am 6. November 2018 um 23:35:06 Uhr:

Ich vermute mal, dass bei dem das Fahrwerk noch im Transportmodus ist...

Sehe ich auch so. Mein 45 ist mit Sportfahrwerk nicht so hochbeinig.

Ich denke, dass es mehrere Gründe gibt:

1. Kleinstmögliche Felge

2. Standardfahrwerk ohne Tieferlegung

3. Grössere Radhäuser da Serienfelgen bis 21Zoll statt 20 Zoll wie beim Vorgänger

4. Transportmodus?

Also ich habe Punkt 1+2 und der Wagen liegt nicht so hoch wie der hier gezeigte A6. Siehe Bilder in "zeigt her"

Ist ganz sicher der Transportmodus

Asset.JPG

Zitat:

@Michael748 schrieb am 6. November 2018 um 23:24:34 Uhr:

Totalansicht

Hast du eventuell von diesem Modell noch mehr Fotos? Innenraum, Vorne, Hinten?

Ich tippe im übrigen auch noch auf die Transportsicherung. Der A6 Avant 45TDI den ich aktuell hier zur Überbrückung habe, steht nicht so hoch wie ein Bus und hat ebenfalls als Winterbereifung die 18“ Felgen

drauf.

Würde auch sagen Transportmodus. Bei dem 45er mit 20" Felgen, den ich gefahren bin war das Radhaus so ausgefüllt wie auf dem Bild von @scoty81

Theoretisch müssen doch die 18“ genauso ausfüllen wie die 21“ Der Umfang darf sich ja nicht ändern, da sonst der Tacho falsch läuft oder nicht?

Ist wenn dann ja nur optisch das die 21er mehr Metall als die kleinen Felgen zeigen. Nicht!?

So ist es

Vielleicht kann jemand einfach mal die Höhe von einem Fahrzeug messen und dann wird hier eine Tabelle nach Art des Fahrwerks und der Felge geführt. ALLE Felgen müssen bei gleichem Fahrwerk dieselbe Fahrzeughöhe haben. Einfach Boden bis Kotflügel messen, dann sollte das Problem schnell erledigt sein.

Themenstarteram 7. November 2018 um 13:11

Zitat:

@A1gletscher schrieb am 7. November 2018 um 05:31:31 Uhr:

Ich denke, dass es mehrere Gründe gibt:

1. Kleinstmögliche Felge

2. Standardfahrwerk ohne Tieferlegung

3. Grössere Radhäuser da Serienfelgen bis 21Zoll statt 20 Zoll wie beim Vorgänger

4. Transportmodus?

Ich zitiere mich selbst:

Gezeigt wird ein A6 40 TDI Avant Sport mit Sportfahrwerk (20 mm Tieferlegung)

Themenstarteram 7. November 2018 um 13:12

Die Autos mit Luftfederung sehen im Showroom gut aus, denn die liegen ganz unten.

Themenstarteram 7. November 2018 um 13:13

Zitat:

@LJ_Skinny schrieb am 7. November 2018 um 12:10:24 Uhr:

Vielleicht kann jemand einfach mal die Höhe von einem Fahrzeug messen und dann wird hier eine Tabelle nach Art des Fahrwerks und der Felge geführt. ALLE Felgen müssen bei gleichem Fahrwerk dieselbe Fahrzeughöhe haben. Einfach Boden bis Kotflügel messen, dann sollte das Problem schnell erledigt sein.

Ich denke das ist zu ungenau.

Eine genaue Messmethode ist es, von Radmitte bis Kotflügelunterkante zu messen.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Lächerliche Fahrwerkshöhe