ForumCar Audio Einbau
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Einbau
  6. Ladeproblem der Zusatzbatterie

Ladeproblem der Zusatzbatterie

Themenstarteram 9. März 2019 um 9:44

Hey an alle.

Ich fahre nen kleinen 1.3 fiesta 2000er bj. Hab im Kofferraum eine Lanzar 500x2 gebrückt läuft mit 1x 2000 bei 4 Ohm. Als Woofer Hifonics Atlas ASX und noch eine Zusatzbatterie daten müsste ich da noch raus suchen.

Verkabelung von erster Batterie zur Zusatzbatterie 25mm2 und von zusatz zur Endstufe 35 mm2. Habe jetzt schon des öfteren die zusatzb. laden müssen und wenn ich mal 30 km fahre wird die Zusatzb. Nicht geladen habe so das Gefühl. Jetz will ich aber nicht unbedingt extra noch ne neue Lima einbauen. Dass ganze ist ja alles nur aus Fun eingebaut. Mfg Nico

Brauche ich jetzt doch größeren Kabeldurchmesser oder kann ich von der lima mit 2. Kabel an die Zusatzbatterie?

IMG_2019-03-09_09-43-22.jpeg
Ähnliche Themen
18 Antworten

Mehrere Fragen dazu:

Hast du ein Trennrelais?

Wie wird dieses angesteuert?

Wie hast du die Masse an die 2. Batterie gelegt, bzw woher hast du dir die Masse geholt?

Von der Lima zur Zusatzbatterie brauchst du nicht nochmal extra. Die beiden Batterien sind doch schon verbunden.

Themenstarteram 9. März 2019 um 15:49

Trennrelais hab ich nicht da ich immer nur bei laufendem Motor musik höre. Die masse hab ich von der karosse. Naja ist halt komisch weil ich denke die wird gar net geladen. Allerdings hab ich auch kein voltmeter

Dsc_0020.jpg
Dsc_0019.jpg

Nur mal nebenbei zu dem 'läuft blah 2000...blah...':

https://www.amp-performance.de/512-Lanzar-Optidrive-500x2.html

Und woran genau machst Du denn fest, daß eine der Batterien nicht geladen wird?

Oder ist das ein Gefühl das Du hast...weil...was genau?

Themenstarteram 9. März 2019 um 16:00

Also es müsste laufen :-(

Themenstarteram 9. März 2019 um 16:01

Zitat:

@Luecke19 schrieb am 9. März 2019 um 16:00:59 Uhr:

Also es müsste laufen :-(

Screenshot_20190309-160019.png

Solange Du eine direkte (abgesicherte!) Leitung von der Starterbatterie zur Endstufe hast...und die Remoteleitung vom Radio das macht wozu sie da ist, sollte es funktionieren, klar!

Wozu überhaupt diese 'Zusatz'-Batterie?

Ich hoffe, das ist kein (alter) Alarmanlagen Akku den Du da hast!??

Was genau hast Du denn da dazwischen gefummelt...in der Hoffnung, daß es irgendwas bewirkt?

Themenstarteram 9. März 2019 um 16:23

Ist ne Stinger spv 35 die batterie sollte dazu da sein dass das licht zusammen bricht während der fahrt. Aber ich hab gerade gemerkt (hätte schon viel früher passieren können) dass wenn ich plus von batterie und minus von karosserie and die endstufe halte dass da auch nix kommt. Also liegts vielleicht am minus weil sicherung ganz ist

Themenstarteram 9. März 2019 um 16:29

Hab mir so eine Platte gemacht dass vieleicht die lima zu schwach ist zum laden aber hab nie ne gegenprobe gemacht?

Themenstarteram 9. März 2019 um 16:39

Hab immer die Zusatzbatterie geladen und dann gings immer so gegen 3 - 4 Tage und währendessen wurde immer die Leistung schwacher.

Dann stimmt was mit deiner Verkabelung nicht.

Wenn die Zuatzbatterie leer ist und die Starterbatterie nicht und diese immer verbunden sind...

Merkst du was? :D

Und ganz nebenbei:

Ein Trennrelais ist nicht nur dazu da, dass du bei nicht laufendem Motor lange Musik hören kannst ohne dass sich die Starterbatterie entlädt.

Das Trennrelais ist auch dazu da, dass sich bei Stillstand die Biden Batterien nicht gegenseitig entladen. Das gehört meiner Meinung nach immer mit zu sich einem Umbau.

Themenstarteram 9. März 2019 um 18:36

Ich lass es ohne Relais na mal sehen werds morgen mal probieren. Aber schon ganz schön peinlich von mir. Mal sehen was wird.

Warum willst du kein Trennrelais einbauen? Spart dir ne menge Ärger.

Also wenn ich von 1Kw ausgehe müßte eine ca 85A starke LiMa das ohne Probleme betreiben können, rechne ich das Ganze bei 13V hoch würden ca 75A reichen.

Ich gehe davon aus, daß deine LiMa ca 70A liefert und du die Anlage bei ca 70-80% betreibst, also maximal 60A brauchst. Ist zwar knapp aber es sollte noch gehen. Wieso also die 2te Batterie und kein Kondi zum Abfangen der Spannungsspitzen?

HTC

Themenstarteram 11. März 2019 um 16:38

Ich danke euch für die zahlreichen antworten letzendlich wars aber dann doch nur die Sicherung die sah allerdings ganz aus aber egal jetzt gehts ja wieder. Hab im inet nochmal geschaut die lanzar macht ja noch ''nur'' gebrückt 1000 watt rms bei 4 Ohm. 2000 waren es maximal. Also denkt ihr anstatt ne 2. Batterie dann eher ein Powercap? Irgendwann kommt noch DD rein. Ein Kumpel hat DD hat richtig Druck das teil. Was ich da allerding nicht versteh ist warum bei manchen woofer rms zb. 800 - 1000 steht. Je nach Leistung der Stufe oder wie?

Deine Antwort
Ähnliche Themen