ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Ladegerät zum Codieren, Flashen, Updaten vom BMW

Ladegerät zum Codieren, Flashen, Updaten vom BMW

BMW 3er F30
Themenstarteram 6. März 2020 um 21:13

Hallo Leute,

ich will mir ein Ladegerät zulegen zum Pogrammieren, Flashen und Updaten meinem BMW F30.

 

Habe da paar Modelle rausgesucht.

 

Welche würdet ihr mir empfehlen?

 

 

- Chargery S1500 V2

 

- MAAS SPS 9600 Schaltnetzteil

 

- MAAS HCS 3600

 

Welches würdet ihr empfehlen ?

Und welche Kabel nutzt ihr zum verbinden mit dem Fahrzeug oder ist da Eigenbau angesagt ?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Da reicht auch eigentlich ein normales CTEK. Kannst das mit Erhaltungsspannung kaufen.

Themenstarteram 6. März 2020 um 21:58

Hab das mit 10A sogar da aber während dem Updaten soll man doch eins mit min 50A und 13,8V haben.

 

Im Ruhestand zieht das Fahrzeug ja bis zu 25A-47A

Zitat:

@Tayfun330 schrieb am 6. März 2020 um 21:58:21 Uhr:

Hab das mit 10A sogar da aber während dem Updaten soll man doch eins mit min 50A und 13,8V haben.

Im Ruhestand zieht das Fahrzeug ja bis zu 25A-47A

Also das glaub ich jetzt weniger... :rolleyes:

Zitat:

@Jaden2000 schrieb am 6. März 2020 um 21:44:46 Uhr:

Da reicht auch eigentlich ein normales CTEK. Kannst das mit Erhaltungsspannung kaufen.

Nope. Reicht auf keinen Fall.

Habe mir eines aus zwei HP Server Netzteilen (DPS-600PB) selbstgebaut.

Anleitungen gibts im Netz. Habe ich leider nicht mehr.

Themenstarteram 7. März 2020 um 13:42

Will mir nicht unbedingt was zusammen schrauben. Sollte schon fertig und mit Garantie sein.

Kabel kann ich anfertigen das ist das kleinste Problem.

Ist halt ne Kostenfragen. Ich brauchte das Netzteil nur einmal, um mein Fzg. upzudaten. Dafür wollte ich nicht ein paar Hundert Euro ausgeben. Die Netzteile lagen bei 25€ zzgl. etwas Kleinkram. In Summe waren es so um die 50€.

Wenn Du es öfter benötigst, sieht das anders aus.

Das CTEK habe ich für die Erhaltungsladungsladung in der Garage.

Habe hier noch die Anleitung gefunden: https://f80.bimmerpost.com/forums/showthread.php?t=1262137&page=10

Netzteil DIY

CTEK MXS 25A nutze ich normalerweise.

Wenn etwas mehr sein darf, habe ich noch ein MAAS SPS 50 II. War sehr günstig (140 Euro ungefähr)

.... warum lasst ihr das Auto dann nicht einfach laufen ? Wenn ich mit BimmerCode Oder Carly kodiere mache ich es immer so ....

Zitat:

@Mexxi007 schrieb am 1. April 2020 um 16:10:59 Uhr:

.... warum lasst ihr das Auto dann nicht einfach laufen ? Wenn ich mit BimmerCode Oder Carly kodiere mache ich es immer so ....

Weil beim flashen der Motor aus geht.

Und dann steht da ein sehr teurer Briefbeschwerer. Nein, codieren ist im Normalfall kein Problem aber um mehrere Steuergeräte zu flashen ist ein Ladegerät Pflicht.

Zitat:

@Waveshaper schrieb am 1. April 2020 um 21:14:08 Uhr:

Und dann steht da ein sehr teurer Briefbeschwerer. Nein, codieren ist im Normalfall kein Problem aber um mehrere Steuergeräte zu flashen ist ein Ladegerät Pflicht.

Jup,

1. Frage doch mal im Forum, ob die einen sein Gerät leihen kann oder dir das Flasht (Hinfahren) oder

2. Leih dir eines aus der doityourself-Werkstatt oder

3. Kauf dir doch in der Bucht ein gebrauchtes oder

4.lass es machen.

5. oh vergessen, Zweites Auto mit laufendem Motor als Spender hinstellen.

Aber bitte bitte: Nicht am falschen Ende sparen. Das sollte ja wohl drin sein, wenn man sich einen 335i leisten kann. Wenn du das flashen "verkackst" wird es ehr viel teurer.

Zitat:

@atzebmw schrieb am 1. April 2020 um 16:20:23 Uhr:

Zitat:

@Mexxi007 schrieb am 1. April 2020 um 16:10:59 Uhr:

.... warum lasst ihr das Auto dann nicht einfach laufen ? Wenn ich mit BimmerCode Oder Carly kodiere mache ich es immer so ....

Weil beim flashen der Motor aus geht.

Moin zusammen,

mein F10 520d hat 2016 mal ein Update bekommen (bei BMW). Als ich das Auto abholte, war der km Stand quasi unverändert, aber der Verbrauch war deutlich nach oben gegangen (nicht nur lt. BC, auch real), was für mich den (einzigen) Schluss nahelegt, dass die über Stunden den Motor haben laufen lassen ...

Ein zurückgesetzter Bordcomputer zeigt generell erstmal mehr an.

Und bei BMW werden sie ja wohl ein Ladegerät haben.

Der Motor geht aus beim flashen.

Der Reise BC war nicht genullt und stand bei rund 1000 gefahrenen km und 5,5 l/100km vor dem Update und 6,3 danach. Und real stimmte es auch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Ladegerät zum Codieren, Flashen, Updaten vom BMW