ForumKarosseriearbeiten & Lackierungen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. Lackdefekt unter Nummernschildkante

Lackdefekt unter Nummernschildkante

Themenstarteram 17. Januar 2022 um 7:51

Hallo,

ich habe unter der Nummernschildkante einen Defekt durch Staub oder Dreck. Da ich den häßlichen Halter entfernt habe und durch einen schöneren kleineren ersetzen möchte, meine Frage, wie beseitigt man so einen Schaden sinnvoll?

Mein Plan wäre Basislack auftupfen und schließlich Klarlack mit kleinem Pinsel auftragen. Im Anschluss vorsichtig nass schleifen, so das es plan wird.

Auf dem Bild ist viel Staub, bitte nicht irritieren lassen.

Habt Ihr bessere Ideen? Wie machen das Profis?

Verschlissener Lack hinter Nummernschild
Großaufnahme
Ähnliche Themen
6 Antworten

Der Schaden sieht mir nicht so aus, als ob der Klarlack und der Basislack durch wären. Einfach mal Probeweise mit Wasser schauen, ob der schaden optisch verschwindet, danach kann mal das mit dem austupfen von Klarlack und dem Nassschleifen (am besten mit so einem kleinen Kovax-Klotz o.ä.) ohne Basislack probieren

Themenstarteram 17. Januar 2022 um 11:44

Am Wochenende habe ich mit LE easy Clean die Ecke gereinigt. Da war das in der Tat kaum zu sehen. Ich bin mir ehrlich gerade unsicher, ob das Weiße ganz weg ist. Ich prüfe das am nächsten Wochenende noch mal.

DANKE :-)

So wie das aussieht, hat dein alter Nummernschilder auf dem Lack aufgesessen und so durch Dreck den Klarlack mit der Zeit weggeschliffen...

Nu ja, Abhilfe wäre professionell nur mit Erneuerung des Lackbildes möglich.

...beim Smart Repair Betrieb vorbeischauen...

Selber beseitigen würde einem Laien nur gelingen, wenn nur der Klarlack betroffen wäre...

Sobald Basislacktupfen ins Spiel kommt, wird es sichtbar sein...weil du nie so tupfen kannst, wie es mit einer Pistole zerstäubt wird...

Wenn es nur den Klarlack betrifft, so wie beschrieben fortfahren...

Gutes Gelingen und Gruß

Weil man das auf Bildern oft schlecht beurteilen kann, würde ich die Stelle erstmal mit einer guten Polierpaste bearbeiten.

Themenstarteram 17. Januar 2022 um 19:26

Zitat:

@ASW29 schrieb am 17. Januar 2022 um 18:14:40 Uhr:

Weil man das auf Bildern oft schlecht beurteilen kann, würde ich die Stelle erstmal mit einer guten Polierpaste bearbeiten.

Ja, das stimmt, eine Bilder Bewertung ist immer schwierig. Aber selbst mit Koch Heavy Cut war das nicht zu machen, da ist zu tief… leider

Da hilft dann wohl nur Smart Repair.

Deine Antwort
Ähnliche Themen