ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. KW Gewindefedern - Poltern von Vorne

KW Gewindefedern - Poltern von Vorne

Audi S5 8T & 8F
Themenstarteram 26. März 2020 um 17:22

Moin liebe Leute,

ich hab vor kurzem bei mir im S5, BJ2012 die KW Gewindefedern eingebaut. Alles genau nach der Anleitung von KW zusammen gebastelt.

Beim überfahren von Unebenheiten kommt allerdings ein Poltern von der Vorderachse - ich kann überhaupt nicht sagen wodurch das Geräusch verursacht wird.

Vorher waren H&R Federn verbaut, ohne jegliche Problem-Geräusche.

Original Federteller hab ich entfernt, neue Anschlagpuffer sind drin, sämtliche Schrauben von beweglichen Teilen wurden im eingefederten Zustand festgezogen... Domlager waren noch gut in Schuss, Querlenker kamen vor ein paar tausend Kilometern erst neu.

Verschränkungstest wurde durchgeführt, die Reifen schleifen nirgends.

Hat jemand eine Ahnung woher die Geräusche kommen könnten?

Hab das Forum schon durchsucht aber konnte nichts weiteres außer über zu lange Anschlagpuffer, defekte Lager der Koppelstangen oder defekte Domlager lesen - wobei ich das ausschließen würde, da die Probleme zuvor nicht vorhanden waren.

 

Ich hab mir außerdem noch neue Querlenker vorne zur Sturzverstellung gekauft. Hat jemand Erfahrungsgemäß gute Einstellungen für Sturz und Spur oder soll ich mich an die Standard-Vorgaben von Audi halten?

Ähnliche Themen
6 Antworten

Ich hab mich hier auch schon durch die ganzen Beiträge gearbeitet, weil ich die Dinger noch an meinem Cabrio einbauen will. Bekomm immer mehr Angst wenn ich das lese...

Wie tief hast Du den denn gedreht? Meine gelesen zu haben, dass bei zu tiefer Einstellung nicht genügend Vorspannung vorhanden ist. Dann könnte das eventuell klappern...

@dgjonas wielviele Kilometer hat dein S5 bzw deine Dämpfer schon auf der Uhr?

Beim S5 sollten von Werk aus schon gekürzte Dämpfer drin sein?! Hatte früher in meinem Golf nur H&R federn drin mit ...war Optisch Top aber Fahrtechnisch nix. Aber Du bist ja vorher schon Problemlos H&R Federn gefahren...

Für mich kommen nur noch komplette Fahrwerke in Frage

Habe auch die KW Gewindefedern erst vor kurzem Einbauen lassen, bei mir scheppert aber nix, ist alles gut.

Hinten bin ich auf Restgewinde 0mm, vorne auf 30mm.

Bin voll zufrieden damit :)

Zitat:

@RedBanana schrieb am 27. März 2020 um 12:27:50 Uhr:

Habe auch die KW Gewindefedern erst vor kurzem Einbauen lassen, bei mir scheppert aber nix, ist alles gut.

Hinten bin ich auf Restgewinde 0mm, vorne auf 30mm.

Bin voll zufrieden damit :)

Kannst Du mal bitte die Höhe von Kotflügelkante zu Radmitte messen und hier reinschreiben. Hätte gerne einen Anhaltspunkt damit man nicht zigfach rumschrauben muss. Bild wäre auch ganz nett.

Vorne habe ich 355mm und hinten 345mm. Da die Federn aber relativ neu verbaut sind, wird alles noch ein wenig nachsacken ;)

Hier auf den Fotos sind 18er montiert

Heck
Seite
Front
Themenstarteram 28. März 2020 um 16:50

@Ardbeg_ Aktuell 110tkm - von Werk aus ist der S5 nur minimal tiefer. 10mm wenn ich mich nicht irre. Auch 35mm Federn waren mir noch zu hoch. Fahrtechnisch kenne ich zwar nur wenige andere Fahrzeuge aber das Fahrverhalten ist meiner Meinung nach echt gut.

@TorteV Das hab ich auch schon gelesen, allerdings lässt sich die Feder im ausgefederten Zustand kein Stück bewegen, deshalb denke ich, dass der Fehler irgendwo anders liegen muss. Ich werd's vorne trotzdem nochmal um einiges hoch drehen, ansonsten geht's in die Werkstatt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. KW Gewindefedern - Poltern von Vorne