ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kurzfristig zwei Autos versichern

Kurzfristig zwei Autos versichern

Themenstarteram 23. Mai 2021 um 10:16

Hallo,

ich blicke inzwischen nicht mehr ganz durch. Möchte aber natürlich bei der KFZ-Versicherung nichts falsch machen. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Folgende Situation:

Auto 1 ist aktuell bei der HUK24 auf meinen Namen versichert. Dieses Auto werde ich verkaufen, aber erst in ca. 3 Monaten.

Auto 2 kommt in ca. 3 Wochen und wird auf mich zugelassen (Leasing). Dieses werde ich für drei Jahre fahren. Ausgesucht habe ich mir die friday-Versicherung (ca. 200€ günstiger als HUK24).

Bei den meisten Versicherungen geht es um einen "Fahrzeugwechsel", wo dann im Kleingedruckten von der Übernahme der SF-Klassen aus einem Altvertrag gesprochen wird. Dies muss dann die alte Versicherung bestätigten.

Wenn ich nun also eine neue Versicherung für Auto 2 aussuche, muss ich im gleichen Moment Auto 1 abmelden? Oder können die für den Zeitraum zusammen auf ähnlichen SF-Klassen laufen? Oder muss ich bei der Versicherung für das Auto 2 komplett bei "SF0" anfangen?

Vielen Dank :-)

Ähnliche Themen
7 Antworten

Da dein Alter weiter läuft, hast Du keine SF für den übrig.

Ich glaub wenn Du den zweiten bei der HUK24 versicherst und den abmeldezeitpunkt angibst, wird der zweite niedrig eingestuft.

Wenn dein neues Auto angemeldet ist, schreibst du der HUK24 eine Mail, das du deinen SF auf ein neues Auto bei einer anderen Versicherung überträgt und sie sollen das bisherige Auto mit einer ZWR SF4 weiterversichern. SF4 geht aber nur wenn alle Fahrer des bisherigen Autos über 23 sind

Bei einer Versicherung, auf deren Website ich vor Eingabe der persönlichen Daten nicht mal die AKB runterladen kann, würde ich kein Auto versichern. Oder bin ich zu blöd :confused: :confused:

habe auch grad geschaut, wenngleich auch nur spontan.

Ich finde lediglich eine Auflistung der FAQ, keine AKB. Und für reine Informationen, die selbstverständlich sein sollten, sämtliche Daten rausgeben? Nöö

Ansonsten hat Celica das hier wieder richtig beantwortet.

noch ne kleine Bemerkung dazu:

Überprüfe doch noch die "weichen" Tarifmerkmale wie Stellplatz, Jahresfahrleistung etc. könnte sich ja ändern....

Hallo,

für Fahranfänger sind anfangs die Versicherungsbeiträge hoch. Erst nach einigen Jahren werden die Beiträge geringer, wenn unfallfrei gefahren wird.

Hier ist ein hilfreicher Link, wo alle wichtigen Informationen zum Thema Versicherung beschrieben wird.

https://www.fitformoney.de/fahranfaenger-versicherung/

LG:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kurzfristig zwei Autos versichern