ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Kupplungszylinder Knarrt

Kupplungszylinder Knarrt

Themenstarteram 25. Januar 2009 um 21:52

Hallo zusammen,

bin neu hier und hab mir mal bisschen was im Forum durchgelesen. Speziell zum Hifi umbau.

Hat mir sehr geholfen. Danke an alle.

Wollt auf diese weiße grad mal noch was los werde. Ich bin seit 3 Monaten besitzer eines Honda Civic FN1(type-S). Hab ihn zu nem guten Preis bekommen denn es war ein Vorführwagen.

Ich schätz mal der ein oder andere hat entweder ein komplett neuen oder ebenfalls einen Gebrauchtwagen gekauft. So nun hab ich folgendes festgestellt. Meine Kupplung knarrt ab und zu.

Es ist ein wenig komisch, denn sie tut es nicht immer, aber immer öffter ^^

Ich weiß nicht ob es an der kalten außentemeratur liegt oder an der Temperatur im Wagen inneren.

Jedenfalls war ich beim händler und er meinte, das es die Rückzugfeder sei. Die hat er dann auch reichlich mit Kriechöl eingesprüht und dann ging es wieder. Nach 2 Tage war das selbe Problem wieder da. Sprich das einsprühen hilft nichts. Mein Werkstattmann hat gesagt, er wird sich da mal in der Technker abteilung von Honda informieren was das sein kann und wie das zu stande kommt.

Meiner meinung nach ist es der Kupplungszylinder weil wir haben noch zwei andere Hondas vor der Haustür. Einmal ein Honda CR-V BJ. 2004 und noch ein Honda Civic BJ. 05. Sprich das vorgänger modell vom FN1. Die hatten beide das selbe Problem. Und dort wurde der Kupplungszylinder auf Kulanz bzw. Garantie ausgetauscht und das Problem war beseitigt.

Wollte euch das nur mitteilen, falls jemand von euch das selbe Problem hatt oder hatte.

Ich denke sie werden bei mir auch ein neuen Zylinder rein machen und die sache wird erledigt sein.

Mit Freundlichen Grüßen Matze

34 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Civic Type-S Freak

Hallo zusammen,

bin neu hier und hab mir mal bisschen was im Forum durchgelesen. Speziell zum Hifi umbau.

Hat mir sehr geholfen. Danke an alle.

Ich weiß nicht ob es an der kalten außentemeratur liegt oder an der Temperatur im Wagen inneren.

Jedenfalls war ich beim händler und er meinte, das es die Rückzugfeder sei. Die hat er dann auch reichlich mit Kriechöl eingesprüht und dann ging es wieder. Nach 2 Tage war das selbe Problem wieder da. Sprich das einsprühen hilft nichts. Mein Werkstattmann hat gesagt, er wird sich da mal in der Technker abteilung von Honda informieren was das sein kann und wie das zu stande kommt.

Meiner meinung nach ist es der Kupplungszylinder weil wir haben noch zwei andere Hondas vor der Haustür. Einmal ein Honda CR-V BJ. 2004 und noch ein Honda Civic BJ. 05. Sprich das vorgänger modell vom FN1. Die hatten beide das selbe Problem. Und dort wurde der Kupplungszylinder auf Kulanz bzw. Garantie ausgetauscht und das Problem war beseitigt.

Wollte euch das nur mitteilen, falls jemand von euch das selbe Problem hatt oder hatte.

Ich denke sie werden bei mir auch ein neuen Zylinder rein machen und die sache wird erledigt sein.

Mit Freundlichen Grüßen Matze

Moin,

ich hatte das jetzt beim 1/2 Jahr alten Civic. Wurde auf Garantie erneuert (K-Zylinder).

WEnn Du auch noch eine Garantie hast, dann sollten die das machen.

Das nervt echt.

War bei mir auch nicht immer, nur ab und zu bzw. wenn ich schon länger unterwegs war.

Bei meinen FK2 war auch die Kupplungspedaleinheit am Arsch, austauschen dann hast du ruhe... Gruß

Mein FK2 hat auch diese Eigenart, ein Knarzen ab einem bestimmten Betätigungswinkel des Kupplungspedals, beim Aus- und auch Auskuppeln dasselbe. Es ist bei mir definitiv die Übertotpunkt-Feder am Pedal. Das Federende knarzt in der Kunststoffbuchse und es hilft ein fettendes/kriechendes Mittel, zB. weißes Fett (Kettenspray vom Motorrad zB.).

Eingesprüht verschwindet das Geräusch für 2 Wochen, danach tritt es langsam wieder auf. Also Vorgang wiederholen. Es nervt etwas...aber was solls.

Gruß Sven

Themenstarteram 30. Januar 2009 um 12:44

Ja gut bei mir wird der Kupplungszylinder nun eh komplett ausgetauscht.

Ich hab ja noch Garantie auf meinem Wagen.

Wollt eig. nur wissen ob es noch andere leute mit dem selben Problem gibt, weil mein Autohändler gesagt hat, das ich der erste wäre bei ihm mit dem Problem.

Trotzdem danke für die Antworten.

Grüßle Matze

Bei mir scheint es ein ähnliches Problem zu geben. Tritt jetzt seit ein paar Wochen auf, werd beim nächsten Reifenwechsel (hoffentlich wird bald Sommer ;)) mal nachfragen.

Zumindest hab ich jetzt ne Ahnung was es sein könnte.

Danke.

Zitat:

Original geschrieben von Civic Type-S Freak

Ja gut bei mir wird der Kupplungszylinder nun eh komplett ausgetauscht.

 

Ich hab ja noch Garantie auf meinem Wagen.

 

Wollt eig. nur wissen ob es noch andere leute mit dem selben Problem gibt, weil mein Autohändler gesagt hat, das ich der erste wäre bei ihm mit dem Problem.

 

Trotzdem danke für die Antworten.

 

Grüßle Matze

hallo zusammen ,

ich habe genau das gleiche problem bei meinem Civic FK 2 .

Das geräusch taucht immer wieder auf wenn ich ca 40 KM zur Arbeit gefahren bin oder zurück fahre , hab mir schon gedacht das ich etwas zur entpfindlich sei und mir was einbilde da ich mit meinen civic in den ersten 6 monaten sehr oft bei honda gewesen bin wegen fahrwerk usw.

Danke für eurer tipp werde auch mal zu honda in den nächsten tagen fahren ( allein beim Gedanke wird mir komisch ).

 

hab auch noch so ein knirschen was vom radio oder aus der Lüftung in der mittelamatur kommt ,habt ihr das auch es macht mich wahnsinnig ?!

MFG

Belusch

Zitat:

Original geschrieben von Belusch

 

hab auch noch so ein knirschen was vom radio oder aus der Lüftung in der mittelamatur kommt ,habt ihr das auch es macht mich wahnsinnig ?!

Kenne ich, hatte ich auch ! !! (Hat mich auch Wahnsinnig gemacht :D, lange gesucht ! )

Kommt von diesem aufgesteckten Plastikteilgehäuse der Lüftung überm Radio.

Habe es mit gezielten Silikonspraystössen zur Ruhe gebracht !!

Zitat:

Kenne ich, hatte ich auch ! !! (Hat mich auch Wahnsinnig gemacht :D, lange gesucht ! )

Kommt von diesem aufgesteckten Plastikteilgehäuse der Lüftung überm Radio.

Habe es mit gezielten Silikonspraystössen zur Ruhe gebracht !!

Danke für den Tipp werde es direkt mal probieren , offentlich geht das weg ansonsten reiße ich das teil bald raus :-) !

 

##############################################################

Um noch mal auf das Knarzen zurückzukommen:

Nachdem mein Wagen vor ca. 2 Wochen kurz in der Werkstatt war (davor wurde schon der Zylinder getauscht), haben die an der Mimik der Mechanik die den Zylinder drückt, gefettet oder neu geschmiert oder so ähnlich.

Jetzt taucht nach gewisser Fahrt da Knarzen wieder auf, wenn ich die Kupplung trete :-(

Das muß wirklich die Mechanik sein.

Ich werde das jetzt im April wieder, diesmal zur 1. Inspektion, reklamieren.

Komme ich da eigentlich als Leihe auch ran zum Fetten etc.? Wie komme ich an das Gelenk und Zylinder?

Moin,

hab heute auf Garantie nen neuen Kupplungszylinder eingebaut bekommen. Die Rückfahrt war wunderbar ! :D Endlich isses in Ordnung, kein Knarzen mehr, kein unangenehmes Gefühl im Fuß beim Kupplungsvorgang *freuwieblöd*

Grüße

bocivic

Super ,

bei mir ist auch wieder alles in Ordnung .

 

Moin,

bekomme am Donnerstag nach knapp 3 Jahren zum zweiten Mal den Kupplungs-Geber-Zylinder getauscht.

Es knarzt beim Treten des Pedals und der Gegendruck ist auch wieder dahin.

Entweder hab ich ne Montagsserie von den Dingern erwischt oder ich sollte weniger kuppeln ?? :confused:

Ich hab aber auch einen Verschleiß - finde das fast nicht normal.

Das macht ca. 127 € für das Teil + 73 € Einbau.

Sonst noch jemand der mehr als einmal getauscht hat ?

Grüße,

bocivic

Zitat:

Original geschrieben von bocivic

Sonst noch jemand der mehr als einmal getauscht hat ?

Klar, bei mir war es glaube ich 3x bis ich letztendlich das überarbeitete Bauteil bekommen habe.

Seit dem ist Ruhe! :)

Einmal wurde sogar das komplette Pedal gewechselt.

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Zitat:

Original geschrieben von bocivic

Sonst noch jemand der mehr als einmal getauscht hat ?

Klar, bei mir war es glaube ich 3x bis ich letztendlich das überarbeitete Bauteil bekommen habe.

Seit dem ist Ruhe! :)

Einmal wurde sogar das komplette Pedal gewechselt.

Dann bleibt nur zu hoffen, dass es bei meinem Civic (Tausch des K-Zylinders im Jan 2012) das erste und das letzte Mal war.

Hab noch bis 03/13 Garantie, für so einen Pfusch habe keine Lust 200 Euro außerhalb der Garantiezeit zu zahlen.

Deine Antwort